Skip to main content

Star Wars: Hunters Handyspiel lässt Sith gegen Mandalorianer und Jawas antreten

Star Wars: Hunters
(Image credit: Zynga)

Während der Vorstellung des iPhone 13 zeigte Apple die Spieleleistung des Telefons in einem Sizzle Reel mit Top-Spielen - darunter der erste Blick auf Star Wars: Hunters, ein kommendes Free-to-Play-Spiel für die Nintendo Switch und Smartphones (iOS und Android), das 2022 erscheinen wird.

Das Spiel wird von Zynga (ja, das Zynga von Farmville) entwickelt, das kurz darauf den ersten Trailer zum Spiel veröffentlichte. Wir haben zwar nicht viel Gameplay gesehen, aber wir haben einen Eindruck von der Stimmung bekommen. Es scheint, als ob es eine Reihe neuer Charaktere geben wird, die die Spieler in Team-gegen-Team-Matches spielen können.

Und was für ein Aufgebot: Die Spieler können zwischen Mandalorianern, Wookies, Sith, einem Roboter mit Lichtschwert und sogar einem Paar Jawas wählen, die wie Kinder im Trenchcoat auf den Schultern stehen. Auf den ersten Blick sieht das Ganze komisch aus, aber auch actionreich genug, um nicht albern zu wirken - aber wir müssen auf das Gameplay warten, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie die Spieler/innen dieses mit Mikrotransaktionen gespickte Spiel in einer weit, weit entfernten Galaxie annehmen werden.

Analyse: Star Wars, Zynga und eine Menge mobiler Spieler, die mehr wollen

Zynga hat sich im Bereich der mobilen Spiele zwar weiterentwickelt, aber bisher waren es eher Gelegenheitsspiele mit einfachem Gameplay, weshalb Star Wars: Hunters für den ehrwürdigen Entwickler wie ein viel ernsthafteres und hochkarätigeres Projekt wirkt. 

Der Trailer scheint den leichten, kinderfreundlichen Ton der Star Wars LEGO Spiele zu vermeiden und hat eine unbekannte Besetzung, anders als frühere Handyspiele mit den kultigsten Charakteren der Serie wie Star Wars: Galaxy of Heroes. Fans der Serie werden sich in der Besetzung von Star Wars: Hunter trotzdem wiederfinden, denn es gibt Kopfgeldjäger, Sturmtruppen, Schmuggler und Lichtschwerter in Hülle und Fülle.

Es ist auch eine gute Zeit für diese spezielle Star Wars-Variante - jedes Jahr kommen mehr MOBAs und Helden-gegen-Helden-Arenakampfspiele auf den Markt: League of Legends, Marvel: Contest of Champions und Marvel Future Revolutions bringen ein intensiveres Gameplay auf Smartphones. Wie die anderen Spiele wird auch Star Wars: Hunters kostenlos spielbar sein, so dass es für Fans kaum eine Ausrede gibt, den Arena-Shooter nicht auszuprobieren, wenn das Spiel nächstes Jahr erscheint.