Skip to main content

Splatoon 3: Dataminer findet neue Modi für Salmon Run

Splatoon 3 Salmon Run
(Bildnachweis: Nintendo)

Bekannter Leaker und Dataminer @OatmetalDome entdeckt beim Sichten der Splatoon 3-Spieledateien Hinweise auf mögliche neue Modi für den Modus Salmon Run. Es sind drei an der Zahl und diese sind im Code mit den Titeln "Pair", "Underground" und "Contest" vermerkt. Die ersten beiden sollen wohl auch eigene Punktekategorien und Titel beinhalten.

See more

Was ist der Salmon Run?

Der Salmon Run ist ein Spielmodus in Splatoon 3, in welchem du als neuer Azubi der Bär GmbH immer größere Wellen von Salmoniden – bösartigen Fischwesen, die an Land ihren dunkelgrünen Schlick verteilen – abwehren musst. Ziel des Salmon Runs ist, alle Eindringlinge zu bekämpfen und ihre begehrten Fischeier zu sammeln. Während du diese in der Singleplayer-Kampagne nutzt, um Alterna vom pelzigen Schleim zu befreien, will die Bär GmbH sie verwenden, um Inkopolis und die Welt zu verbessern. Besonders großen Wert legt dein neuer Arbeitgeber auf die goldenen Fischeier. Also schnapp dir so viele wie du nur kannst, um Inkopolis zu retten.

Splatoon 3 Salmon Run

(Image credit: Nintendo)

Meinung

OatmealDome ist in der Regel eine verlässliche Quelle, weswegen es durchaus wahrscheinlich ist, dass Salmon Run um weitere Modi erweitert wird.
Schließlich steht sowieso noch der bereits bestätigte Modus "Big Run" an, der die Gefechte gegen die fiesen Salmoniden auf die regulären Kampfarenen verlegt.
Allerdings ist nicht klar, ob es sich bei "Pair", "Underground" und "Contest" um komplett neue Modi oder nur um verschiedene Variationen des zeitlich begrenzten Big Runs handelt. Sicher ist aber allemal, dass wir mit irgendeinem Update für den Salmon Run rechnen können. 

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.