Skip to main content

So sind deine Daten im Online-Speicher sicher

Pixabay | wynpnt
(Image credit: Pixabay | wynpnt)

Wer seine Daten oder Bilder auch unterwegs problemlos einsehen, hochladen oder downloaden möchte, nutzt am besten eine Cloud. So lassen sich verschiedene Dateien nicht nur von Zuhause aus, sondern auch von unterwegs sichern. Zahlreiche Anbieter offerieren inzwischen spezielle Plattformen, um einen Online-Speicher zur Verfügung zu stellen. Doch wie sicher sind die Daten an diesen externen Speicherorten wirklich?

Wozu ist ein Online-Speicher wie eine Cloud sinnvoll?

Jeder kennt das Problem: Man möchte auf ein Bild, ein Dokument oder eine Datei zugreifen, aber sie ist in einem Ordner auf dem Desktop-PC oder dem Laptop hinterlegt. Besser ist es, verschiedene Daten auf Online-Speichern zu hinterlegen. So haben Nutzer quasi immer und überall Zugriff auf ihre Daten.

Damit das funktioniert, ist jedoch eine spezielle Plattform nötig. Mit dieser können Anwender via PC, Tablet, Laptop oder Smartphone Dateien aufrufen. Es ist sogar möglich, verschiedene Ordner mit Freunden, Familien oder Kollegen zu teilen.

Wie sicher sind meine Dateien und Dateien im Online-Speicher?

Natürlich keimt bei vielen Nutzern berechtigterweise die Frage auf, wie sicher solche Online-Speicher wirklich sind.

Wichtig: Recherchiere im Vorfeld, welchen Eindruck ein Anbieter im Internet bei anderen Nutzern macht. Dank Rezensionen lässt sich somit die Seriosität abklären. Zusätzliche Zertifizierungen zeigen zudem an, dass der Online-Speicher sicher in der Anwendung ist.

Hinweis: Während Bilder, Daten oder Videos in einer Cloud vorteilhaft aufgehoben sind, sollten Rechnungen besser auf speziellen Webseiten erstellt und hinterlegt werden. Ideal ist zum Beispiel rechnung.de (opens in new tab). Hier kannst du Finanzdokumente erstellen, managen und im Bedarfsfall sogar Mahnungen anfertigen.

Wie viel Platz ist für den Online-Speicher einzuplanen?

Es gibt verschiedene Angebote für unterschiedliche Bedürfnisse. Damit jeder in etwa sein Datenvolumen ermitteln kann, liefert die Dateigröße oder Ordneranzahl auf dem eigenen PC sowie Smartphone einen ersten Überblick.

Anwender, die nur Textdateien hochladen möchten, kommen zumeist mit einem Speicherplatz von rund 20 GB aus. Sollen ebenso Fotos, Videos oder Grafiken in der Cloud untergebracht werden, sind 100 GB sinnvoll. Unternehmen und Experten, die sich die Dateien im Online-Speicher teilen, benötigen in der Regel zwischen 1.000 GB und 5.000 GB.

Kann ich meine Cloud immer und überall mit allen Endgeräten erreichen?

Ist ein guter Online-Speicher gefunden und gewünschte Daten, Bilder oder Dateien hinterlegt, lässt sich die Cloud mit nahezu jedem Webbrowser aufrufen. Damit der Anwender Zugriff auf seine Wunschdateien hat, nutzt er den Webbrowserzugang sowie seine Login-Daten, um die Dateien einsehen zu können. Somit ist es praktisch immer und überall möglich, seine Daten zu öffnen, zu bearbeiten oder auszudrucken.

Tipp: Verwende für mobile Endgeräte passende Apps, um schnell und unkompliziert auf den Online-Speicher zu gelangen.

Kann ich Zugriffsrechte an weitere Nutzer weitergeben?

Es ist durchaus möglich, verschiedenen Personen Zugriffe auf Dateien oder Ordner im Online-Speicher zu gestatten. Allerdings ist vorab beim Anbieter zu kontrollieren, ob es spezielle Zugriffsrechte gibt. Auch die Verwendung von Direktlinks sind komfortabel, werden jedoch nicht immer selbstverständlich angeboten.

Wer sich demnach vorab mit dem Online-Speicher-Angebot beschäftigt und verschiedene Eckpunkte kontrolliert, kann eine hervorragende Cloud für sich und seine Projekte nutzen.

Wie teuer sind Online Speicher?

Einige Angebote sind komplett kostenlos, andere mit gewissen Kosten verbunden. Ein Vergleich im Internet kann bereits über freie Speicherplätze, Sicherheit, Upgrades, Bedienerfreundlichkeit und Preise Auskunft geben. Dabei lässt sich direkt ermitteln, welches Angebot sinnvoll erscheint und welches nicht alle gewünschten Anforderungen erfüllt.

Interessant: Es gibt zahlreiche kostenfreie Dienstleister, die reichlich Platz für Dateien und Daten bieten. Mit über 15 GB Speicherplatz lässt sich der Online-Speicher einfach füllen, bearbeiten und auf der ganzen Welt nutzen.