Skip to main content

Resident Evil Village: Systemvoraussetzungen veröffentlicht

Resident Evil Village
(Image credit: Capcom)

Als Vorbereitung für den Release des Spiels am 7. Mai 2021 hat Capcom hat die Systemvoraussetzungen für Resident Evil Village auf der dazugehörigen Steam-Seite und weitere Details zu den Raytracing-Anforderungen auf der japanischen Webseite veröffentlicht.

Musst du jetzt also das Sparschwein schlachten, damit das Spiel auf deinem PC läuft? Nicht unbedingt, denn es sieht so aus, als ließe sich Resident Evil Village auch für schwächere bis Mittelklasse-PCs skalieren, ähnlich wie bei Resident Evil 7 und den Remakes von Resident Evil 2 und Resident Evil 3.

Die empfohlenen und Mindestanforderungen für Resident Evil Village für PC sind wie folgt:

Mindestanforderungen (1080p)

  • OS: Windows 10 (64 bit)
  • CPU: Intel Core i5-7500 / AMD Ryzen 3 1200
  • RAM: 8 GB
  • Grafik: Nvidia GeForce GTX 1050 Ti / AMD Radeon RX 560
  • DirectX: Version 12

Empfohlene Systemanforderungen (1080p)

  • OS: Windows 10 (64 bit)
  • CPU: Intel Core i7 8700 / AMD Ryzen 5 3600
  • RAM: 16 GB
  • GPU: Nvidia GeForce GTX 1070 / AMD Radeon RX 5700
  • DirectX: Version 12

Empfohlene Systemanforderungen für Raytracing (4K)

  • OS: Windows 10 (64 bit)
  • CPU: Intel Core i7 8700 / AMD Ryzen 5 3600
  • RAM: 16 GB
  • GPU: Nvidia GeForce RTX 2070 (4K/45 fps) / Nvidia GeForce RTX 3070 (4K/60 fps) / AMD Radeon RX 6700 XT (4K/45 fps) / AMD Radeon RX 6800 (4K/45 fps) / AMD Radeon RX 6900 XT (4K/60 fps)
  • DirectX: Version 12

Skalierbarer Survival-Horror

Es sieht also so aus, als hätte Capcom ein gutes Händchen für die Entwicklung solider PC-Ports, da Resident Evil Village auf vielen verschiedenen PCs laufen sollte. Kann allerdings sein, dass du die Grafik runterschrauben musst, damit es auf älteren Grafikkarten flüssig läuft.

Capcom muss sich noch zur Dateigröße äußern, doch einem Leak vom Twitter-Account PlayStationSize zufolge soll das Spiel auf PS5 27 GB fassen, exklusive etwaiger Day-One-Patches.

Im offiziellen Eintrag im Microsoft-Store ist die Größe allerdings mit 45 GB angegeben, was einen Day-One-Patch und die Multiplayer-Beigabe Resident Evil Re:Verse miteinbeziehen könnte.