Skip to main content

PSVR 2 wird nicht mit PSVR-Spielen abwärtskompatibel sein

A side profile view of the PSVR 2 headset and controllers
(Image credit: Sony)

Lange konnten wir hoffen, dass die PSVR2 mit den Titeln des Vorgängers kompatibel sein wird. Sony hat jetzt endlich bestätigt, dass das kommende PSVR 2-Headset nicht abwärtskompatibel mit den ursprünglichen PSVR-Spielen sein wird. Schade!

"PSVR-Spiele sind nicht mit PSVR 2 kompatibel", sagte SVP of Platform Experience Hideaki Nishino im aktuellen Official PlayStation Podcast (opens in new tab), denn die PSVR 2 wurde entwickelt, um ein echtes VR-Erlebnis der nächsten Generation zu bieten. Die PSVR 2 verfügt über viel fortschrittlichere Funktionen wie eine völlig neue haptische Rückmeldung des Controllers, adaptive Auslöser, Inside-Out-Tracking, Eye-Tracking, 3D-Audio, 4K und natürlich HDR.

"Das bedeutet, dass die Entwicklung von Spielen für PSVR 2 eine ganz andere Herangehensweise erfordert als für die ursprüngliche PSVR. Diese Funktionen ermöglichen es Entwicklern, Welten zu erschaffen, die sich lebendiger anfühlen und die SpielerInnen näher an das Spielerlebnis heranführen als je zuvor. Das glaube ich. Spiele wie Resident Evil Village und Horizon: Call of the Mountain zeigen, wie Entwickler PSVR 2 nutzen, um eine ganz neue Ebene der visuellen und akustischen Sinneseindrücke in VR-Spielen zu schaffen, was für mich eine wirklich schöne Erfahrung war. Das hat mir wirklich Spaß gemacht."

PSVR 2 games: Horizon Call of the Mountain

(Image credit: Sony)

Es ist natürlich erwähnenswert, dass die PS5 auch ein völlig neues haptisches Feedback für den Controller, adaptive Trigger, 3D-Audio, 4K und HDR bietet und trotzdem mit dem Großteil der PS4-Bibliothek abwärtskompatibel ist.

Aber das ist natürlich nicht wirklich der Punkt. Die PSVR 2 verfügt über ein völlig anderes Tracking-System als die ursprüngliche PSVR, so dass Spiele entweder für das neue System aktualisiert werden müssten oder eine Art universelle Interpretation verwenden würden, um die Spiele kompatibel zu machen. So etwas geschieht bereits, um PC-VR-Spiele mit einer Vielzahl von Headsets kompatibel zu machen, aber das wird bei PSVR 2 nicht der Fall sein.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).