Skip to main content

Overwatch 2: Anmeldung zur PvP-Beta hat begonnen

Overwatch
(Bildnachweis: Blizzard)

Blizzard hat die Anmeldung für die erste Overwatch 2 PvP-Beta eröffnet. Während der Testphase für den Nachfolger des kompetitiven Shooters kannst du einen der neuen Helden testen, einen neuen Modus und vier neue Maps. Unter der Haube gibt es natürlich noch viel mehr Veränderungen.

Die PvP-Beta beginnt Ende April und stellt die erste neue Heldin von Overwatch 2 vor: Sojourn. In Overwatch kämpft Sojourn mit seiner Railgun gnadenlos gegen Talon. Blizzard hält sich zu ihren Fähigkeiten noch bedeckt, aber es ist damit zu rechnen, dass sie mit ihrer Railgun gewaltig Schaden austeilen kann.

Neben Sojourn steht auch ein neuer Modus zum Testen zur Verfügung. In Push befinden sich zwei Barrieren und ein Roboter in der Mitte. Zwei Teams müssen um die Kontrolle über den Roboter kämpfen, der eine der beiden Barrieren in Richtung des gegnerischen Teams bewegt. Wenn eine der beiden Barrieren das Ziel erreicht, ist das Spiel vorbei. Wie Tauziehen, nur umgekehrt.

Außerdem enthalten sind in der PvP-Beta vier neue Maps: Circuit Royal, Midtown, New Queen Street und Colosseo. Bei Circuit Royal handelt es sich um eine Eskorte-Map, Midtown ist ein Hybrid und die anderen beiden sind für den neuen Push-Modus gedacht.

See more

Während die meisten am gespanntesten auf die neue Heldin sein dürften, sollten die überarbeiteten Helden Orisa, Doomfist, Bastion und Sombra nicht vernachlässigt werden. 

Zu guter Letzt führt Blizzard auch ein Ping-System ein, mit dem Dinge per kontextbezogener Taste für Mitspieler gepingt werden können und das an Apex Legends erinnert. Und natürlich bekommen wir einen ersten Geschmack davon, wie Overwatch als 5v5 funktioniert statt 6v6, wie der Vorgänger.

Die Anmeldung für die Overwatch 2 PvP-Beta ist recht simpel: Alles läuft einfach über die offizielle Webseite (Öffnet sich in einem neuen Tab). Ein konkretes Datum ist zwar noch nicht bekannt, aber sie soll Ende April stattfinden.

Redakteur – Gaming, Computing

Eugen Wegmann ist Online-Redakteur für PurpleClouds Deutschland GmbH / TechRadar Region DACH und zuständig für Gaming und Computer-Hardware.

E-Mail: ewegmann[at]purpleclouds.de

Mit Unterstützung von