Skip to main content

Oppo Find X3 für 2021 bestätigt, und es könnte den besten Smartphone-Bildschirm überhaupt haben

Oppo Find X2
Oppo Find X2 (Image credit: TechRadar)

Das Oppo Find X3, die nächste Flaggschiff-Serie von Oppo, wurde von dem Unternehmen namentlich erwähnt - das ist an sich schon eine ziemlich große Neuigkeit, aber verglichen mit dem Umfang dieser Information ist es nichts.

Während die meisten Details rund um das Smartphone eher spärlich sind, stellte Oppo im Rahmen des Inno Day 2020, auf dem es seine neuen Innovationen präsentierte, sein "Full-Path Color Management System" vor. Diese Technologie soll im nächsten Flaggschiff der Marke debütieren, und sie könnte enorme Verbesserungen im Bereich des Bildschirms bringen.

Das Oppo Find X2* und das Find X2 Pro waren zwei der besten Smartphones des Jahres 2020, wobei wir viel Lob für die fantastische Display-Technologie aussprechen, die die angezeigten Inhalte großartig aussehen lässt. Allerdings könnten diese Telefone im Vergleich zum Find X3 etwas von ihrem Glanz einbüßen.

Oppo will noch einen Schritt weiter gehen und als erster Android-Hersteller ein Farbmanagementsystem anbieten, das sowohl den vollen DCI-P3-Weitbereich als auch 10-Bit-Farbtiefe bei Erfassung, Speicherung und Anzeige unterstützt. 

Im Grunde sollte es das Seherlebnis mit viel mehr Farben und höherer Genauigkeit verbessern, egal ob du ein aufgenommenes Foto oder einen heruntergeladenen Film auf deinem Handy ansiehst.

Die Stärke dieses neuen Color Management Systems liegt darin, dass es dafür sorgt, dass das Bildmaterial auf dem Weg zum Display deines Smartphones nicht komprimiert oder verändert wird. Wenn du beispielsweise einen Netflix-Film herunterlädst, stellt das System sicher, dass die Farbtreue beim Streaming des Videos, bei der Berechnung, Kodierung und Speicherung des Films auf dem Telefon sowie bei der Dekodierung und Anzeige des Films auf dem Gerät erhalten bleibt. 

Es gibt viele Schritte in der Kette, und die neue Technologie von Oppo stellt sicher, dass es kein schwaches Glied gibt, das ein Bild schlechter aussehen lässt, als es beabsichtigt war.

Super-Display-Technik

Das Color Management System erstreckt sich auch auf die Bilderfassung, wobei eine Hardware-Software-Kombination zusammen mit Verbesserungen wie Verzerrungskorrektur, Multi-Frame-Rauschunterdrückung und Super-Auflösung verwendet wird. Dadurch sollten Fotos noch besser aussehen als auf den Find X2-Smartphones.

Ein faszinierender Zusatz ist, dass das Find X3 offenbar eine tiefere Anpassung bietet, so dass Benutzer das Bildprofil nach ihren eigenen Vorlieben gestalten können. Wenn du einen wirklich warmen Bildschirm oder ein kalt aussehendes Display magst, solltest du mehr Möglichkeiten haben, dies zu optimieren.

Wenn du nicht sehr technikbegeistert bist, bedeutet all dies, dass das Oppo Find X3 am Ende Filme, Serien, Spiele, Online-Videos und vieles mehr besser machen könnte, als es auf einem anderen Smartphone aussehen würde.

Es ist jedoch noch etwas zu früh, um uns allzu große Hoffnungen zu machen, da das Telefon wahrscheinlich noch einige Monate entfernt ist, und wir müssen diese Technologie erst einmal testen, bevor wir ihr hohe Auszeichnungen geben. Das Oppo Find X3 wird im Februar 2021 erwartet, und vielleicht wird die Gerüchteküche schon bald brodeln und Leaks nur so aus dem Boden sprießen, nachdem das Unternehmen nun seine Existenz bestätigt hat.

* Link englischsprachig