Skip to main content

Nokias neues Handy könnte Xiaomi den Titel "bestes günstiges Smartphone" streitig machen

Nokia 5.4
Das Nokia 5.4 (Image credit: Nokia)

Xiaomi hält derzeit die ersten beiden Plätze unserer günstige Smartphones-Bestenliste, mit dem Poco X3 NFC* und Redmi Note 9S*, aber in einem wettbewerbsintensiven Markt kann es diesen Thron nicht ohne Kampf halten, und es sieht so aus, als würde Nokia es auf die Krone anlegen wollen.

HMD Global, der Hersteller von Nokia Handys, hat gerade das Nokia 5.4 vorgestellt, ein neues günstiges Smartphone, das ab Ende 2020 in verschiedenen Regionen auf den Markt kommen wird.

Dieses neue Nokia Smartphone kostet 189 €. HMD Global erklärte, dass es in einigen Regionen vor dem 25. Dezember verfügbar sein wird, aber erst im neuen Jahr nach Europa kommen wird. Offenbar ist noch keine endgültige Veröffentlichung in den USA geplant, aber auch dort könnte es in Kürze erscheinen.

Wir haben das Handy noch nicht getestet und können es daher noch nicht wirklich mit den beiden Schwergewichten von Xiaomi vergleichen, aber wenn du die Spezifikationen unten liest, wirst du sehen, dass es definitiv ein Anwärter auf unseren begehrten Platz 1 ist.

Nokia 5.4: Spezifikationen

Das Nokia 5.4 hat ein 6,39 Zoll großes LCD-Display mit HD+-Auflösung. Wie viele der neueren Handys von HMD Global wird es durch einen Ausschnitt für die Selfie-Kamera oben links im Display unterbrochen.

Das Design des Smartphones ist ziemlich standardmäßig für ein Nokia-Handy - es gibt einen kreisförmigen Kamerabuckel mit einem rückseitig angebrachten Fingerabdrucksensor darunter und ein Gehäuse aus Kunststoff.

Es bietet fünf Kameras, einen 16 MP Sensor auf der Vorderseite und vier Kameras auf der Rückseite, die von einem Sensor mit 48 MP angeführt und von einer 5 MP Ultraweitwinkel-, 2 MP Tiefen- und 2 MP Makrokamera ergänzt werden. Eine faszinierende neue Funktion des Smartphones ist die Möglichkeit, Fotos mit individuellen Wasserzeichen zu versehen, nicht nur mit dem typischen "Taken on ____", das man auf den meisten Handys sieht. Das könnte eine coole Möglichkeit sein, deinen Schnappschüssen ein eigenes Flair zu verleihen.

Der Akku hat eine Kapazität von 4.000 mAh, und HMD Global sagt, dass das Telefon zwei Tage mit einer Ladung durchhält. Wir werden diese Behauptung prüfen, wenn wir unseren vollständigen Testbericht schreiben, denn 4.000 mAh scheinen nicht genug zu sein, um so viel Nutzen zu bieten.

Im Inneren des Nokia 5.4 findest du einen Snapdragon 662-Chipsatz, den wir auch schon im Moto G9* Play und anderen Geräten gesehen haben. Über den Arbeitsspeicher und den Speicher haben wir noch nichts gehört. Das Smartphone läuft mit Android 10, obwohl Nokia-Handys oft recht schnell Android-Updates erhalten, so dass ein Android 11-Upgrade anstehen könnte.

Erwarte einen umfassenden Nokia 5.4 Testbericht, wenn wir das Gerät in unsere Hände bekommen.

* Link englischsprachig