Skip to main content

Nokia: Neue Feature Phones unterstützen Google Assistant, WhatsApp, YouTube und mehr

Nokia 8000 4g und Nokia 6300 4g
(Image credit: HMD Global)

Das Nokia 800 4G und das Nokia 6300 4G sind die neuen Feature Phones* von HMD Global. Diese Handys bieten viele moderne Apps und Funktionen wie Google Assistant, WhatsApp, YouTube, Google Maps und mehr. 

Das Nokia 8000 4G und das Nokia 6300 4G sind klassische Telefone im Schokoriegeldesign und bestehen aus einer Polycarbonathülle. Die Handys  werden mit dem Qualcomm-Chipsatz betrieben und laufen unter KaiOS. Das Nokia 8000 4G ist in einem edlen, verchromten Finish erhältlich, während das Nokia 6300 4G vom Original Nokia 6300 inspiriert ist.

Nokia 8000 4g und Nokia 6300 4g

(Image credit: HMD Global)

Die genaue Verfügbarkeit der Telefone ist noch unbekannt, und HMD Global hat bestätigt, dass diese Geräte nur in ausgewählten Märkten erhältlich sein werden.

Nokia 8000 4G

Nokia 8000 4g und Nokia 6300 4g

(Image credit: HMD Global)

Das Nokia 8000 4G ist ein klassisches Feature Phone von HMD Global. Es hat ein 2,8-Zoll-QVGA-Display und bietet eine physische Tastatur. Neben dem Standardlayout mit 12 Tasten bietet das Gerät auch sechs Schnelltasten am oberen Rand und ein D-Pad zum Navigieren. 

Unter der Haube wird das Nokia 8000 4G von einem Snapdragon 210-Prozessor angetrieben, in Kombination mit 512 MB RAM und 4 GB internem Speicher. Außerdem gibt es einen microSD-Kartensteckplatz, mit dem du den Speicherplatz auf bis zu 32 GB erweitern kannst. Das Mobiltelefon läuft mit KaiOS und hat sogar Zugriff auf Google Assistant, WhatsApp, Facebook, YouTube und Google Maps. Weitere Apps kannst du auch im App Store entdecken. 

Dieses Feature Phone ist mit einem 1500mAh-Akku ausgestattet und kann über eine Micro-USB-Schnittstelle aufgeladen werden. Auf der Rückseite befindet sich ein 2 MP Sensor mit einem LED-Blitz. Weitere Merkmale des Nokia 8000 4G sind der 3,5-mm-Kopfhöreranschluss, FM-Radio, A-GPS, WiFi und Bluetooth. Selbstverständlich sind diese Handys, wie der Name schon sagt, 4G-fähig und sie unterstützen Wi-Fi und Hotspot. 

Das Nokia 8000 4G ist in vier Farboptionen erhältlich - Onyx, Opal, Citrine und Topaz. Der Preis liegt bei 79 €.

Nokia 6300 4G

Nokia 8000 4g und Nokia 6300 4g

(Image credit: HMD Global)

Das Nokia 6300 4G verfügt über ein etwas kleineres 2,4-Zoll-QVGA-Display. Abgesehen von der Screen-Größe sind die meisten Spezifikationen ähnlich wie beim Nokia 8000 4G. Du erhältst einen Snapdragon 210, Unterstützung für Apps, Google Assistant, 512 MB RAM und 4 GB internen Speicher. Es hat sogar die gleiche 1500mAh-Batterie. 

Anstelle eines 2MP-Sensors wird das Nokia 6300 4G mit einer VGA-Kamera geliefert. Es misst 131,4 x 53,0 x 13,7 mm und wiegt 104,7 Gramm. Das Nokia 6300 4G ist in den Farben Cyangrün, Light Charcoal und Powder White erhältlich und kostet 49 €.

* Link englischsprachig