Skip to main content

Marvel's Spider-Man hatte wohl einen verschrotteten Mehrspielermodus

Spider Man Foto
(Image credit: Sony PlayStation)

Insomniac Games hat anscheinend den Mehrspielermodus für Marvel's Spider-Man gestrichen, wie aus einem aktuellen Datamin hervorgeht. 

Nachdem Marvel's Spider-Man Remastered (opens in new tab) letzte Woche auf dem PC erschienen ist, haben Fans schnell begonnen, den Code von Marvel's Spider-Man Remastered zu analysieren. Der Twitter (opens in new tab)-Nutzer DniweTamp (via Reddit (opens in new tab)) entdeckte Dateien, die auf Koop- und Multiplayer-Benachrichtigungen hinweisen, darunter "Wenn eingestellt und im Koop". Es sieht so aus, als ob zwei Spider-Men gegeneinander antreten würden, um der "Superior Spider-Man" zu werden. 

Diesen Dateien zufolge hätte der zweite Spieler die Kontrolle über Miles Morales übernommen und seine einzigartigen Moves aus Marvel's Spider-Man: Miles Morales verwendet. Um dies zu verdeutlichen, teilte DniweTamp einen Code, der Spieler 1, Spieler 2, rotes Team, blaues Team, Charakter 1 und Charakter 2 auflistet. Zusammengenommen deutet dies darauf hin, dass Insomniac Games ursprünglich einen PvP-Modus geplant hatte, in dem Miles gegen Peter Parker antritt.

See more

Seit dieser Ankündigung sind weitere Details darüber ans Licht gekommen, was Insomniac Games geplant hatte. Laut VGC (opens in new tab) wurden auch Hinweise auf einen PvE-Modus namens "Free For All" entdeckt, und es scheint, dass der Multiplayer in einem separaten Spielmodus zugänglich sein würde. Wenn du neugierig auf mehr bist, findest du den direkten Code im obigen Twitter-Thread.

Eine zweite Chance ?

PlayStation Showcase

(Image credit: Sony)

Es ist schwer zu sagen, warum Insomniac Games den Multiplayer aus dem fertigen Spiel gestrichen hat. Vielleicht passte er nicht mehr in die Gesamtvision des Entwicklers, oder er lief einfach nicht gut auf der ursprünglichen PS4-Hardware. Es wurde nie öffentlich bestätigt, dass ein Mehrspielermodus jemals in Betracht gezogen wurde, also können wir im Moment nur spekulieren. 

Im PlayStation Blog (opens in new tab) wurde Marvel's Spider-Man 2 zwar als Einzelspieler-Erlebnis bezeichnet, aber es besteht durchaus die Möglichkeit, dass dieser Aspekt in der Fortsetzung wieder auftaucht. Der Enthüllungstrailer, der nächstes Jahr exklusiv für die PS5 erscheint, legt den Schwerpunkt auf den Kampf zwischen Peter und Miles. Der Trailer endet mit dem überraschenden Auftritt einer gefährlichen, aber vertrauten Bedrohung: Venom, der es mit verschiedenen Schlägern aufnimmt. 

Es wird vermutet, dass wir in getrennten Momenten als Peter und Miles spielen werden, aber obwohl ich normalerweise die Solo-Kampagne bevorzuge, würde ich gerne eine Koop-Variante dieses Spiels sehen. Auch wenn es unabhängig vom Hauptspiel ist, hat die Vorstellung, mit einem Freund durch New York zu schwingen und zu versuchen, der bessere Spider-Man zu sein, etwas Spannendes.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from