Skip to main content

Fitbit Inspire 2: Erscheinungsdatum, Preis, News und Funktionen

Fitbit Inspire 2
(Image credit: Fitbit)

Fitbit Inspire 2 ist eines der drei neuen Geräte, die bei der virtuellen Veranstaltung von Fitbit Ende August angekündigt wurden. Dabei handelt es sich um ein Einstiegsgerät, das sich an Personen richtet, die gerade erst anfangen, ihre Fitness in den Griff bekommen zu wollen und einen gesünderen Lebensstil planen, sowie an Personen, die nach einer Auszeit zu diesem Gerät zurückkehren.

Es handelt sich eher um eine Weiterentwicklung als um eine Revolution. Das Wearable bietet ein leicht aufgefrischtes Design und eine Handvoll neuer Funktionen, die es Neuankömmlingen erleichtern sollen, gesündere Gewohnheiten zu entwickeln. Es gibt hier kein eingebautes GPS und keine Sprachsteuerung, aber du bekommst trotzdem eine gute Sammlung von Funktionen zu einem erschwinglichen Preis.

Die Fitbit Inspire 2 wird mit einem Jahresabonnement für Fitbit Premium geliefert, das du benötigst, um die Funktionen optimal nutzen zu können.

Fitbit Inspire 2: Kurz & knapp

  • Worum geht es? Um einen Fitnesstracker der Einstiegsklasse mit ganztägiger Herzfrequenzmessung
  • Wann kommt er? Ende September, kann aber schon jetzt vorbestellt werden.
  • Wie viel kostet er? Fitbit Inspire 2 kostet 99,95 €.

Fitbit Inspire 2: Erscheinungsdatum und Preis

Fitbit kündigte die Inspire 2 bei einer virtuellen Presseveranstaltung am 24. August an, und ab 25. August kann das Gerät vorbestellt werden. Die Auslieferung soll Ende September beginnen, aber Fitbit hat noch kein genaues Datum genannt.

Fitbit Inspire 2 wird bei der Markteinführung 99,95 € kosten, was dem Einführungspreis der Fitbit Inspire HR entspricht. In diesem Preis ist ein einjähriges Abonnement von Fitbit Premium für neue Nutzer enthalten, das normalerweise 79,99 € kostet, wenn es einzeln gekauft wird.

Fitbit Inspire 2

(Image credit: Fitbit)

Fitbit Inspire 2: Design und Display

Die Fitbit Inspire 2 sieht den originalen Inspire und Inspire HR recht ähnlich, hat aber jetzt ein Schnellverschlussband, das die Umstellung auf ein neues Aussehen erleichtert, sowie ein abgerundeteres Gehäusedesign, das nach Aussage der Fitbit-Designer von den Formen und Proportionen des menschlichen Körpers inspiriert ist.

Das Display ist schwarz-weiß, und das Gehäuse der Inspire 2 besteht aus Kunststoff, um den Preis und das Gewicht niedrig zu halten. Zur Markteinführung ist sie in drei Farben erhältlich: Lunar White, Desert Rose und Weiß. Zusätzliche Bänder sind im Fitbit Store erhältlich, unter anderem aus Silikon, Leder, Metall und gewebten Designs.

Fitbit Inspire 2: Spezifikationen und Funktionen

Fitbit Inspire 2 ist das erste Gerät der Reihe, das Active Zone Minutes unterstützt. Es handelt sich dabei um ein Tool, das dir hilft, die Empfehlungen der öffentlichen Gesundheit für das Training zu befolgen, die besagen, dass du nicht nur eine bestimmte Zeit pro Woche trainieren oder eine bestimmte Anzahl von Schritten machen solltest, sondern dass du auch versuchen solltest, diese Ziele in bestimmten Herzfrequenzzonen zu erreichen.

Das kann eine entmutigende Aussicht sein, wenn du neu im Training bist. Die Fitbit-App vereinfacht dies und gibt dir leicht erreichbare Ziele und belohnt dich mit Auszeichnungen, wenn du diese erreicht hast.

Mit dem einjährigen Fitbit Premium-Abonnement, das im Lieferumfang der Fitbit Inspire 2 enthalten ist, hast du Zugang zu einer Vielzahl von Aktivitäten unter Anleitung eines Trainers, die dir den Einstieg in eine neue Trainingsroutine erleichtern, sowie zu Meditationssitzungen, die dir helfen, dich zu entspannen.

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es kein eingebautes GPS, so dass du dich auf dein Handy verlassen musst, wenn du deinen Standort während des Laufens, Fahrens und Schwimmens verfolgen möchtest. Wenn das ein Hindernis für dich ist, lohnt sich ein Blick auf die höherwertige Fitbit Charge 4*, die Anfang 2020 auf den Markt kam.

Fitbit Inspire 2

(Image credit: Fitbit)

Fitbit Inspire 2 beinhaltet auch ein Schlaf-Tracking, und jeden Morgen erhältst du eine Bewertung deines Schlafes und einen Score, der anzeigt, wie lange du in den einzelnen Schlafphasen verbracht hast. Auch hier hilft dir Fitbit Premium, mehr aus diesen Daten herauszuholen, indem es dir ermöglicht, Trends im Laufe der Zeit zu verfolgen.

Beachte jedoch, dass es keinen SPO2-Sensor zum Tracken von Änderungen der Sauerstoffsättigung des Blutes gibt. Diese Funktion ist nur bei höherwertigen Geräten verfügbar.

Fitbit sagt, dass die Inspire 2 eine beeindruckende Akkulaufzeit von bis zu 10 Tagen bietet - die beste aller Fitbit-Geräte bis heute. Zum Vergleich: Die neu angekündigten Modelle, Fitbit Sense und Fitbit Versa 3, bieten beide eine Akkulaufzeit von etwa sechs Tagen.

* Link englischsprachig