Skip to main content

Erwarte keine Google Pixel Watch bei der Vorstellung des Pixel 6

Samsung Galaxy Watch 4 Classic
Die Samsung Galaxy Watch 4 Classic (Image credit: Future)

Es sind nur noch wenige Stunden bis zur vollständigen Ankündigung des Google Pixel 6 und des Pixel 6 Pro, aber wenn du gehofft hast, dass auch die Pixel Watch vorgestellt wird, hast du wohl Pech gehabt.

Laut Jon Prosser (einem Leaker mit einer im Allgemeinen soliden, aber alles andere als perfekten Erfolgsbilanz) wird sie nicht dabei sein, aber er behauptet, dass sie trotzdem vorgestellt wird, nur dass sie auf das erste Quartal 2022 verschoben wurde (also irgendwann zwischen Januar und März).

Das ist keineswegs überraschend, denn obwohl wir schon seit Jahren Gerüchte über die Google Pixel Watch hören, darunter auch die Behauptung, dass sie auf dem heutigen Event vorgestellt werden könnte*, haben wir immer noch kein klares Bild von ihr, und das hätten wir auch erwartet, wenn sie so bald auf den Markt käme.

See more

Trotzdem würden wir diese Behauptung einer Verzögerung mit Vorsicht genießen. Prosser hat sich schon öfter geirrt, und selbst wenn die Pixel Watch heute nicht vollständig vorgestellt wird, besteht immer noch die Möglichkeit, dass sie angeteasert werden könnte - auch wenn es nicht so klingt, als würde Prosser glauben, dass das passiert.

Es bleibt zu hoffen, dass sich das Warten auf die Google Pixel Watch lohnt, wann immer sie vorgestellt wird. Sie sollte das dringend benötigte Vorzeigegerät für Wear OS sein, etwas, das die Samsung Galaxy Watch 4 kurzzeitig zu sein schien, es aber nicht ganz war, weil einige Funktionen exklusiv für Besitzer von Samsung Smartphones zur Verfügung standen.


Analyse: Auch ohne die Pixel Watch gibt es viel zu entdecken

Auch wenn es enttäuschend (wenn auch nicht überraschend) ist, dass es heute keine Pixel Watch geben wird, sollte es uns an Google-Ankündigungen nicht mangeln.

Neben dem Google Pixel 6 und dem Pixel 6 Pro - die wohl die aufregendsten Pixel Smartphones seit Jahren* sein werden - erwarten wir auch die vollständige Einführung von Android 12, und es besteht die Chance, dass wir auch das Google Pixel Fold und die Google Pixel Buds (2021) sehen werden.

Es gibt auch überzeugende Gerüchte über einen Pixel Pass, der verschiedene Abo-Dienste und ein jährliches Handy-Upgrade bündeln könnte.

Zugegeben, wir sind nicht sehr optimistisch, dass das Pixel Fold auftauchen wird, aber wenn all die anderen Sachen präsentiert werden, könnte es ein volles Event werden.

Via PocketNow

* englischer Artikel

Franziska Schaub

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich :)