Skip to main content

Die Sims 5 Neuigkeiten, Multiplayer Gerüchte und alles was wir wissen

The Sims 4
(Image credit: EA)

Denkst du über Sims 5 nach? Du bist nicht allein. Der nächste Teil des beliebten Lebenssimulationsspiels ist angeblich in Entwicklung und die Fans sind gespannt, was als nächstes kommt. 

Natürlich wird Die Sims 4 nicht verschwinden. Das Spiel ist dank Erweiterungen, Stuff Packs und Mods immer noch sehr lebendig und gut. Aber wenn man bedenkt, dass seit der Veröffentlichung mehr als sechs Jahre vergangen sind, überrascht es uns nicht, dass die Fans neugierig sind, was Maxis und EA für die "neue Generation" der Sims geplant haben.

Im Moment sind die Details noch spärlich und es gibt keine offiziellen Angaben über das Spiel oder sein Veröffentlichungsdatum. Das größte Gerücht um das Spiel ist jedoch, dass es Cloud-basiert sein könnte und eine Art Multiplayer-Element beinhaltet.

Aber es wurde noch nichts angekündigt und es ist vernünftig anzunehmen, dass Die Sims 5 noch in weiter Ferne ist. Das hält uns aber nicht davon ab, zu hoffen, dass wir 2021 mehr über Die Sims 5 hören und wann wir es spielen können - vor allem jetzt, wo EA die EA Play Live 2021 angekündigt hat, die im Juli stattfinden wird. 

In der Zwischenzeit haben wir die letzten Neuigkeiten und Gerüchte zum Spiel, die wir bisher finden konnten, in unserem Guide unten zusammengetragen. Wir werden diesen Guide aktualisieren, sobald es Neuigkeiten gibt, also halte die Augen offen.

Auf den Punkt gebracht

  • Was erwartet dich? Die nächste Fortsetzung des beliebten Lebenssimulationsspiels Die Sims.
  • Wann wird es veröffentlicht: Noch nicht bekannt
  • Auf welcher Plattform wird es erscheinen: Historisch gesehen kommt Die Sims zuerst auf den PC und dann auf die Konsolen

Die Sims 5 Erscheinungsdatum und Preis

Wie es aussieht, ist das Spiel noch nicht sehr weit fortgeschritten. NME berichtet, dass sich Die Sims 5 derzeit in der "Konzeptionsphase" befindet.

In Anbetracht dessen sollten wir wahrscheinlich nicht erwarten, Die Sims 5 in nächster Zeit zu sehen. Bedenke, dass die Zeitspanne zwischen den vergangenen Die Sims-Versionen ebenfalls typisch lang war. Die Sims 3 kam 2009 heraus und Die Sims 4 wurde 2014 veröffentlicht. Das bedeutet, dass dies die längste Zeit ist, die wir jemals ohne ein brandneues Sims-Spiel verbracht haben.

Es liegt jedoch auf der Hand, dass Die Sims 4 immer noch seinen Lebenszyklus durchläuft und EA noch nicht mit ihm fertig ist. 

Snowy Escape ist die letzte Erweiterung für Die Sims 4, die im November 2020 veröffentlicht wurde und ein neues Stuff Pack wurde im Januar 2021 veröffentlicht. Es ist wahrscheinlich, dass EA und Maxis planen, dieses Jahr noch ein paar weitere Content Packs für das Spiel zu veröffentlichen.

Was jedoch immer deutlicher wird, ist, dass Die Sims 4 schon lange überfällig ist. Daher hoffen wir, dass 2021 auch das Jahr sein wird, in dem wir etwas Bedeutendes über Die Sims 5 hören werden.

Die Sims 5 Trailer und Gameplay

Wie zu erwarten, gibt es im Moment noch keine Trailer zu Die Sims 5.

Wir werden diesen Abschnitt jedoch aktualisieren, sobald wir einen bekommen.

Was das Gameplay angeht, können wir wahrscheinlich davon ausgehen, dass Die Sims 5 sich ähnlich wie die vorherigen Versionen spielen wird, egal wie es am Ende aussehen wird.

Du hast tägliche Bedürfnisse und wechselnde Emotionen, um die du dich kümmern musst. Diese erledigst du und hältst sie im Zaum, indem du bestimmte Aktionen wie Essen und natürlich das Knüpfen von Kontakten mit Menschen durchführst, sobald sie zufällig an deinem Haus vorbeikommen.

Das Gameplay der Sims ist während ihrer gesamten Lebensdauer relativ unverändert geblieben, mit einigen neuen Ergänzungen und Lebensqualitäts-Updates, die von Zeit zu Zeit eingeworfen werden. Es wird interessant sein zu sehen, ob Die Sims 5 dem Spiel eine neue Dimension hinzufügt, vielleicht sogar die Möglichkeit, deinen Sim direkt aus der dritten Person zu steuern, im Gegensatz zur Draufsicht mit Klicken und Bewegen.

Die Sims 5 Multiplayer Gerüchte, Neuigkeiten und mehr

EA Play Live 2021

EA hat bestätigt, dass seine jährliche Sommer-Spiele-Show EA Play auch 2021 stattfinden wird. Anstatt wie üblich im Juni neben der E3, wird die Show dieses Mal im Juli stattfinden, genauer gesagt am 22. Juli.

See more

EA hat noch nicht bestätigt, über welche Spiele sie während der Show sprechen werden (weitere Details zu EA Play werden in Kürze erwartet), aber das hält uns nicht davon ab, zu hoffen, dass Die Sims 5 einen Auftritt auf der Show haben wird. Auch wenn das Spiel noch nicht offiziell angekündigt wurde, ist die EA Play einer der Zeitpunkte, an dem eine Ankündigung am wahrscheinlichsten ist, wenn sie denn jemals stattfinden wird.

Die Zukunft anteasern?

Es sieht so aus, als hätte EA Die Sims 5 angeteasert. Während eines Gesprächs mit Geoff Keighley auf VentureBeats GamesBeat Summit 2021 bestätigte Laura Miele, Chief Studios Officer bei EA, auf Umwegen, dass die "nächste Generation" der Sims-Franchise in Arbeit ist, mit einem scheinbaren Fokus auf den "fruchtbaren Boden" von sozialen und Online-Elementen. 

"Wir werden auf den Werkzeugen aufbauen, mit denen die Leute mit dem Leben spielen können - das ist unsere Marke, die Simulation - und auf der Idee, dass die Leute in der Lage sind, gemeinsam mit dem Leben zu spielen", sagte sie.

"Wir hatten Die Sims Online, das im Jahr 2002 herauskam, was ich nicht glauben kann, und ich denke, wir waren sicherlich unserer Zeit voraus.

"Und ich denke, dass wir 20 Jahre später viel darüber gelernt haben, wie Spieler interagieren, was Spieler motiviert und wie Spieler kooperativ zusammenkommen können. Wie du dir also vorstellen kannst, ist es für uns, wenn wir über die nächste Generation von Die Sims nachdenken, super wichtig, die besten Werkzeuge und die größte Flexibilität zu haben, damit die Spieler ihre Kreativität wirklich ausbauen [und] Gegenstände und Objekte in der Welt neu mischen können.

"Und das dann gemeinsam zu tun. Ich denke, das ist eine unserer größten Chancen bei Die Sims - die soziale Komponente, die wir in diese Marke und dieses Franchise bringen müssen. Das Team arbeitet hart an der nächsten Generation dieses Erlebnisses."

Multiplayer Komponenten

Auf der offiziellen Reddit-Seite wird über einen Multiplayer für Die Sims diskutiert, der größtenteils mit Gleichgültigkeit aufgenommen wurde. Es könnte sein, dass die Leute so etwas wie die Online-Funktionen der Sims 4-Community erwarten, mit denen man seine Kreationen im Spiel online teilen kann.

Electronic Arts CEO Andrew Wilson sagte im Januar 2020, dass das nächste Spiel der Die Sims-Reihe Singleplayer- und Multiplayer-Elemente enthalten könnte. Er fuhr fort, dass es Elemente von Die Sims Online im nächsten Titel geben könnte. 

"Da Maxis weiterhin über Die Sims für eine neue Generation nachdenkt - plattformübergreifend in einer Cloud-fähigen Welt - solltet ihr euch vorstellen, dass, während wir immer unserer Inspiration, Flucht, Erschaffung und Selbstverbesserungsmotivation treu bleiben werden, dass diese Vorstellung von sozialen Interaktionen und Wettbewerb - wie die Art von Dingen, die in Die Sims Online vor vielen, vielen Jahren tatsächlich vorhanden waren - dass sie in den kommenden Jahren beginnen werden, Teil der fortlaufenden Sims-Erfahrung zu werden", sagte Wilson auf der Sims-Community-Website.

Er fuhr fort: "Wir sind sehr aufgeregt. Dies ist ein Spiel, das in seiner Kategorie wirklich keine Konkurrenz hat, wenn es darum geht, diese Motivationen für die Spieler zu liefern und zu erfüllen, und wir denken, dass dies eine enorme Wachstumschance für uns für viele, viele Jahre ist."

Die Sims mit Multiplayer-Komponenten könnte ein großes Verkaufsargument für Fans der Serie sein. Beim Spielen von Die Sims gab es viele Gelegenheiten, bei denen wir uns gewünscht haben, einen neuen Haushalt in einem Spiel zu gründen und Freunde dazu einzuladen, die jeweiligen Charaktere zu übernehmen und alle zusammen zu spielen, um gleichzeitig die virtuelle Erfahrung im Koop zu erleben.

Dieses Feature wurde in Die Sims 2 auf den PS2-Konsolen mit großem Effekt genutzt. Es ermöglichte zwei Spielern, jeweils einen Charakter zu erstellen und zusammen im selben Haus zu leben, wobei sie sich denselben Bildschirm teilen konnten; es war hervorragend.

Wird Die Sims 5 für Konsolen erscheinen?

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine konkreten Informationen über Die Sims 5, aber wir können wahrscheinlich davon ausgehen, dass es während seiner Lebenszeit auf die PS5 und Xbox Series X kommen wird - was typischerweise lang ist, wenn man sich an früheren Sims-Spielen orientiert. 

Historisch gesehen werden Sims-Spiele auf dem PC veröffentlicht und dann für Konsolen und andere Systeme leicht überarbeitet. Wir würden erwarten, dass dies auch bei Die Sims 5 der Fall sein wird. Die Sims 4 wurde 2014 für den PC veröffentlicht und kam erst 2017 auf die Konsolen, also solltest du dich auf eine große Lücke einstellen, wenn es darum geht, die PC-Version auf die Konsolen zu portieren.

Was ist mit Erweiterungen und Game Packs?

Die häufige Veröffentlichung von Erweiterungspaketen hilft dabei, die Lebensdauer eines jeden Sims-Spiels zu verlängern und ihm neues Leben einzuhauchen. Für Die Sims 3 gab es 11 Erweiterungen, die alle neue Elemente hinzufügten - wie z.B. Haustiere oder die Erweiterung University Life - und dazu beitrugen, das Spiel frisch und lebendig zu halten.

Aktuell gibt es für Die Sims 4 zehn Erweiterungspacks und noch mehr Game Packs und Stuff Packs. Der Punkt ist, dass Die Sims 5 mit ziemlicher Sicherheit die gleiche Behandlung erfahren wird und während seiner erwarteten langen Lebensdauer kontinuierlich aktualisiert werden wird.