Die kabellosen 1More Aero-Earbuds bieten die coolsten Funktionen der AirPods Pro zu einem viel günstigeren Preis

1MORE Aero worn by a man in a car
(Bildnachweis: 1MORE)

Bisher war diese Funktion hauptsächlich auf Apple-Kopfhörer beschränkt, aber die preisgünstige Audiomarke 1More scheint neue Wege zu beschreiten und bietet Spatial Audio mit Head Tracking Technologie in ihren neuen Aero True Wireless Earbuds zu einem supergünstigen Preis.

Die vollgepackten Kopfhörer bieten außerdem eine verbesserte Geräuschunterdrückung im Vergleich zu den bisherigen In-Ears des Unternehmens und verfügen über die firmeneigene KI-gestützte Smart Loudness Technology, die laut 1More das Hören bei niedrigeren Lautstärken verbessert, indem sie die EQ-Kurve automatisch anpasst, um Details zu erhalten.

Die 10-mm-Treiber mit Karbonbeschichtung halten das Gewicht des Aero auf 4,9 Gramm pro Kopfhörer, während die Klangbühne von dem Grammy-prämierten Toningenieur Luca Bignardi abgestimmt wurde.

Die große Visitenkarte des Aero ist zweifellos die Spatial Audio-Unterstützung, die in beiden Buds eingebaute Gyroskope nutzt, die laut 1More eine 3D-Surround-Klangbühne erzeugen können, die sich den Kopfbewegungen anpasst. Damit könnten die Aero neben den AirPods Pro 2 und den AirPods 3 von Apple, die beide über Dynamic Head Tracking für Spatial Audio verfügen, ein wichtiges Verkaufsargument sein.

Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch nicht klar, ob die Aero's mit Dolby Atmos Musik/Filmen oder Apples eigener Spatial Audio Plattform kompatibel sind – wir haben einen Sprecher von 1More kontaktiert und werden dich informieren, sobald wir eine Bestätigung haben.

Abgesehen von Spatial Audio unterstützen die Aero auch Bluetooth 5.2, wobei sie sich mit zwei Geräten gleichzeitig verbinden können, kabelloses Qi-Laden und eine beeindruckende Wiedergabedauer von 28 Stunden mit dem eingebauten Akku. Die Schnellladefunktion ermöglicht bis zu drei Stunden Spielzeit, wenn sie nur 15 Minuten an der Steckdose angeschlossen sind.

Die Kopfhörer bieten laut 1More die beste Geräuschunterdrückung, die es je bei einem Kopfhörerset gab, mit einem erweiterten Frequenzbereich von 40 Hz bis 4.000 Hz. Die Aero verfügen über fünf verschiedene ANC-Modi, darunter ein gedämpfter Modus für leisere Umgebungen und ein adaptiver Noise Cancelling-Modus, der den Grad der Geräuschunterdrückung automatisch an die Umgebungsgeräusche anpasst. Ein Transparenzmodus verstärkt Stimmen und Umgebungsgeräusche.

Die 1More Aero haben einen offiziellen Preis von $119,99 Euro, sind aber derzeit bei Amazon für 20 Euro reduziert, indem man den Code "AERO20" eingibt.

Analyse: Die 3D-Funktion hebt die Aero's von anderen günstigen Kopfhörern ab – aber können sie mit den AirPods mithalten?

1MORE Aero product image

(Image credit: 1MORE)

1MORE hat sich mit seinen Kopfhörern einen guten Ruf erarbeitet und bietet regelmäßig Leistungen, die über den günstigen Preis hinausgehen. Die Triple Driver In-Ear-Kopfhörer wurden von unseren britischen KollegInnen vor ein paar Jahren mit fünf Sternen ausgezeichnet und gehören nach wie vor zu den besten Kopfhörern. Die 1MORE Sonoflow Over-Ear-Kopfhörer mit ANC haben in unserem Test vor kurzem beeindruckende 4,5 Sterne erhalten. 

Die Hinzufügung von Spatial Audio Head Tracking ist eine große Entwicklung für die Marke, da diese Funktion bei echten kabellosen Kopfhörern in dieser Kategorie noch nicht zu finden ist.Außer den AirPods von Apple verfügen nur die viel teureren Beats Studio Buds, die Galaxy Buds Pro, Buds Live und Buds 2 von Samsung sowie der T90 Tone Free von LG über eine ähnliche Technologie. 

Die große Frage ist, wie gut die Aero's ihren 3D-Surround-Sound im Vergleich zu ihren teureren Konkurrenten wiedergeben. Wir können es kaum erwarten, die Buds und ihr Hauptmerkmal auf Herz und Nieren zu prüfen – halte Ausschau nach einem ausführlichen Testbericht auf TechRadar in der Zukunft.

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.

Mit Unterstützung von