Skip to main content

Die erste Season von Battlefield 2042 wird 2022 starten

Soldat im Wingsuit segelt durch Trümmer in der Luft, während sich ein Tornado hinter ihm bewegt
(Image credit: EA Dice)

Kurz vor der Veröffentlichung von Battlefield 2042 in diesem Monat hat EA DICE einen Einblick in die Pläne für die Zeit nach der Veröffentlichung des Spiels gegeben. 

In einem Blogpost auf der offiziellen Battlefield-Webseite erklärt EA, dass der Start von Battlefield 2042 "nur der Anfang" ist und fügt hinzu, dass es "einen neuen Ansatz für den Live-Service" mit "einer Verpflichtung zu neuen Inhalten" und "dem Ziel, das Battlefield-Erlebnis durch Saisons zu verbessern, die die Welt des Spiels weiterentwickeln", verfolgt.

Der Beitrag bestätigt, dass die erste Season von Battlefield 2042 nicht vor 2022 beginnen wird. Ein genaues Datum wird nicht genannt, aber wenn sie beginnt, können die Spieler "einen neuen Spezialisten, Battle Pass- und Portal-Inhalte und vielleicht sogar einige neue Sehenswürdigkeiten erwarten, während sich die Geschichte von Battlefield 2042 weiter entfaltet".

Battlefield 2042 scene with ray-traced shadows ambient occlusion

(Image credit: EA / Nvidia)

In dem Beitrag wird nichts Genaueres über die erste Season verraten, aber es heißt, dass "Anfang nächsten Jahres" weitere Details veröffentlicht werden. In der Zwischenzeit, wenn das Spiel diesen Monat auf den Markt kommt, werden die Spieler an einer Vorsaison teilnehmen können. Diese beinhaltet wöchentliche Missionen und Belohnungen sowie zeitlich begrenzte Modi und "Erfahrungen im Battlefield Portal". 

Die erste Saison von Battlefield 2042 beginnt zwar erst 2022, aber EA hat für das erste Jahr des Spiels bereits Inhalte für den Live-Service geplant. In diesem Jahr wird es insgesamt vier Saisons geben, "mit vier Battle Passes, vier neuen Spezialisten und neuen Schauplätzen sowie weiteren frischen Inhalten". EA verspricht außerdem weitere Updates für das Battlefield Portal, das "den Spielern mehr Möglichkeiten gibt, neue Battlefield-Erlebnisse zu erstellen und mit der Welt zu teilen".


Wann kannst du Battlefield 2042 spielen?

Jetzt, wo du weißt, wann du die erste Staffel von Battlefield 2042 spielen kannst, ist es vielleicht eine gute Idee, herauszufinden, wann du das Spiel tatsächlich spielen kannst. Es ist jetzt möglich, Battlefield 2042 auf allen Plattformen zu preloaden, aber es gibt verschiedene Termine, wann du das Spiel tatsächlich spielen kannst.

Der offizielle Starttermin für die Standardversion des Spiels auf allen Plattformen - also PS4, PS5, Xbox Series X, Xbox Series S, Xbox One und PC - ist der 19. November 2021. EA Play Pro-Abonnenten und diejenigen, die die Gold oder Ultimate Edition des Spiels vorbestellt haben, können jedoch bereits ab dem 12. November zugreifen. Diese Editionen enthalten auch einen Year 1 Pass, der Zugang zu den oben erwähnten vier Saisons mit Live-Service-Inhalten gewährt. 

Für alle, die sich nicht sicher sind, ob sie das Spiel vorbestellen wollen, aber nichts dagegen haben, Battlefield 2042 schon vor der Veröffentlichung auszuprobieren, gibt es ab dem 12. November eine 10-stündige kostenlose Testversion für Xbox Game Pass- und EA Play-Abonnenten. Nach Ablauf der zehn Stunden Spielzeit musst du das Spiel kaufen, um es weiter spielen zu können. Wenn der 19. November noch nicht gekommen ist, musst du für die Gold oder Ultimate Edition bezahlen, wenn du den frühen Zugang weiter genießen willst. 

Emma Boyle

Emma Boyle is TechRadar’s ex-Gaming Editor, and is now a content developer and freelance journalist. She has written for magazines and websites including T3, Stuff and The Independent.