Skip to main content

Die Dreharbeiten zu Staffel 3 von The Mandalorian haben endlich begonnen

Mandalorian
(Image credit: The Walt Disney Company)

Die Dreharbeiten zu Staffel 3 von The Mandalorian haben endlich begonnen.

Greef Karga-Darsteller Carl Weathers bestätigte die Nachricht auf Twitter: "Mandalorian, Staffel #3 beginnt für Yours Truly, morgen. Greef Karga wird zurück auf Disney+ sein. #BePeace"

Das Finale von Staffel 2 der Mandalorianer wurde bereits im Dezember 2020 veröffentlicht und die Wartezeit auf weitere Abenteuer von Mando und Baby Yoda hat sich seither in die Länge gezogen. Bevor die dritte Staffel erscheint, gibt es allerdings noch The Book of Boba Fett, das am 29. Dezember Premiere hat, während Obi-Wan Kenobi und Andor angeblich beide im Jahr 2022 landen. Für die dritte Staffel von The Mandalorian gibt es noch keinen Termin, aber wir können wahrscheinlich Ende 2022 mit ihr rechnen, wenn sie dem Veröffentlichungsmuster der beiden vorherigen Staffeln folgt.

The Mandalorian season 2 baby yoda

(Image credit: Disney/Lucasfilm)

Die Handlung der dritten Staffel ist bisher völlig unklar, aber wir können schon ein paar Vermutungen darüber anstellen, was als Nächstes passieren könnte. Zum einen geht es um das Dunkle Schwert, das sich jetzt in Din Djarins Besitz befindet - was die Dinge für Bo-Katan Kryze verkompliziert.

Und dann ist da noch Moff Gideon, der auch in Staffel 3 mit seiner unheimlichen Präsenz dabei sein könnte: "Ich werde mir dieses Kind [Grogu] holen, und zwar aus einem ganz anderen Grund, als viele Leute denken", sagte er kürzlich. "Dieses Kind hat magische Kräfte, ist 50 Jahre alt und kann die Zukunft sehen, und wir wollen, dass jeder in der Serie irgendwann weiß, dass dieses Kind unser Universum retten könnte."

Das scheint ein Hinweis darauf zu sein, dass der kleine grüne Kerl in der dritten Staffel der Serie zurückkehren wird und eventuell für den Klonprozess von Snoke und somit auch Imperator Palpatine von Nöten ist. Welche Rolle Luke Skywalker in Staffel 3 spielen wird, nachdem er in Staffel 2 Grogu zum Jedi-Training mitgenommen hat, ist ebenfalls unklar.