Skip to main content

So siehst du dir die Harry Potter Filme in der richtigen Reihenfolge an

Dein Leitfaden, um dir die Harry Potter Filme in der richtigen Reihenfolge anzusehen

Harry Potter Filme in der richtigen Reihenfolge
(Image: © Warner Bros)

Willst du die Harry Potter Filme in der richtigen Reihenfolge sehen? Wir haben gute Neuigkeiten für deinen Hogwarts-Marathon in den heimischen vier Wänden. Aktuell gibt es alle Harry Potter Filme auf Amazon Prime. Der erste Teil der Prequels - Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - ist ebenfalls in deiner Amazon Prime Mitgliedschaft enthalten. Einzig und allein der zweite Teil - Grindelwalds Verbrechen - steht aktuell leider nirgendwo zum Streaming bereit. Hier hast du derzeit leider nur die Option, dir den Film zu leihen oder zu kaufen.

Insgesamt gibt es acht Harry Potter Filme, die auf sieben Büchern basieren und die Reise des titelgebenden jungen Zauberers vom Leben in einem Schrank unter der Treppe seiner Tante und seines Onkels bis zum Kampf gegen den Mörder seiner Eltern an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei verfolgen. In diesem Guide erklären wir dir, wie du die Harry Potter Filme, inklusive den Phantastische Tierwesen-Prequels, in der richtigen Reihenfolge sehen kannst.

Wir zeigen dir sowohl die chronologische als auch die Veröffentlichungsreihenfolge der Filme und verraten dir, welche die besten Harry Potter Filme sind.

Harry Potter Filme in chronologischer Reihenfolge

Harry Potter und der Stein der Weisen

(Image credit: Warner Bros)

Hier erfährst du, wie du die Harry Potter Filme in chronologischer Reihenfolge sehen kannst. Nicht berücksichtig wurden in dieser Liste die sich noch in Arbeit befindlichen Filme, wie die drei weiteren geplanten Phantastische Tierwesen-Prequels. Wir wissen, dass die Reihe mit einem Duell zwischen Albus Dumbledore und seinem ehemaligen besten Freund und späteren Erzfeind Gellert Grindelwald im Jahr 1945 enden wird, aber alles, was dazwischen liegt, ist derzeit ein Geheimnis. Im Folgenden haben wir uns dazu entschlossen, einfach alles aufzulisten, was mit Harry Potter zu tun hat. Das schließt auch das Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind ein.

  • Phanastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (spielt im Jahr 1926)
  • Phanastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (spielt im Jahr 1927)
  • Harry Potter und der Stein der Weisen (spielt in den Jahren 1991-92)
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens (spielt in den Jahren 1992-93)
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban (spielt in den Jahren 1992-94)
  • Harry Potter und der Feuerkelch (spielt in den Jahren 1994-95)
  • Harry Potter und der Orden des Phoenix (spielt in den Jahren 1995-96)
  • Harry Potter und der Halbblutprinz (spielt in den Jahren 1996-97)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (spielt in den Jahren 1997-98)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (spielt in den Jahren 1997-98)
  • Harry Potter und das verwunschene Kind (2017-heute, Theaterstück)

Abgesehen von gelegentlichen Rückblenden folgen die Filme, die hauptsächlich in Hogwarts spielen, einer linearen Zeitlinie. Das liegt an J.K. Rowling, die sich dafür entschied, den britischen Schulkalender als Rahmen für ihre Erzählung zu nutzen. Das bedeutet, dass sich jedes der sieben Harry Potter-Bücher auf ein anderes Schuljahr (von September bis August) konzentriert, beginnend im Jahr 1991, als Harry 11 Jahre alt ist. 

Obwohl die Filme in den 2000er Jahren gedreht wurden und gelegentlich Anachronismen wie Mobiltelefone oder Musik aus dem 21. Jahrhundert enthalten, ist es wahrscheinlich, dass sie der gleichen sorgfältig ausgearbeiteten Zeitlinie wie Rowlings Bücher folgen. Daher ist die Handlung der Harry-Potter-Filme etwa 70 Jahre nach den Geschehnissen in Phantastische Tierwesen angesiedelt.

Die Geschichte von Harry Potter geht in der Zukunft weiter - wenn auch nicht auf der Leinwand - dank des erfolgreichen Bühnenstücks Harry Potter and the Cursed Child. Die Geschichte spielt im Jahr 2017, Jahre nach dem Sieg über Voldemort, und zeigt den nun erwachsenen Harry, Hermine und Ron und deren Kinder.

Harry Potter Filme in Reihenfolge der Veröffentlichung

Harry Potter Filme in der richtigen Reihenfolge

Die Filme wurden Stück für Stück immer düsterer. (Image credit: Warner Bros)

Wenn du dir die Potter-Filme in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung ansiehst, musst du dich nicht mit komplizierten, ineinandergreifenden Zeitlinien auseinandersetzen. So gibt es zwei verschiedene Zeitlinien, mit einer (noch) unvollständigen Reihe von Prequels, die auf die Mutterreihe folgen. Das bedeutet, dass es keine Notwendigkeit gibt, eine Art "Machete-Ordnung" einzuführen. Das könnte sich jedoch ändern, wenn wir in Phantastische Tierwesen 3, 4 und 5 eine große Enthüllung bekommen. Der Kinostart wurde aufgrund der Pandemie auf den 14. Juli 2022 verschoben.

Interessant ist auch, dass es mehr Filme als Bücher gibt, da der siebte Teil Die Heiligtümer des Todes in zwei Teile aufgeteilt wurde (ein Trick, der auch bei Twilight und The Hunger Games angewandt wurde), weil es so viel zu erzählen gab.

  • Harry Potter und der Stein der Weisen (2001)
  • Harry Potter und die Kammer des Schreckens (2002)
  • Harry Potter und der Gefangene von Askaban (2004)
  • Harry Potter und der Feuerkelch (2005)
  • Harry Potter und der Orden des Phoenix (2007)
  • Harry Potter und der Halbblutprinz (2009)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 1 (2010)
  • Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2 (2011)
  • Phanastische Tierwesen und wo sie zu finden sind (2016)
  • Phanastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen (2018)
  • Phantastische Tierwesen 3 (2021)

Harry Potter Filme im Ranking

Harry Potter Filme in der richtigen Reihenfolge

Der erste Fantastic Beasts Film ist eindeutig besser als der zweite. (Image credit: Warner Bros)

Wie auch bei den Harry Potter Büchern sind die Meinungen darüber, welche Teile der Reihe die besten sind, unglaublich vielfältig und subjektiv. Wenn man die Harry Potter Filme nach ihren IMDb-Bewertungen sortiert, zeigt sich eine bemerkenswerte Konsistenz in der Reaktion der Fans, wobei alle acht Teile zwischen 7,4 und 8,1 von 10 Punkten liegen. 

Die beiden Phantastische Tierwesen-Filme sind die am wenigsten beliebten Einträge in der Zaubererwelt, was sich vielleicht auch im Rückgang der Einspielergebnisse des zweiten Films widerspiegelt. Der erste und erfolgreichere der beiden Filme spielte lediglich mehr Geld ein als ein einziger der Potter-Filme (Der Gefangene von Askaban).