Skip to main content

EM 2021 Live-Stream: So siehst du das Finale der UEFA EURO 2020 online von überall

Euro 2020
(Image credit: Mike Kireev/NurPhoto via Getty Images)

Wir mussten ein Jahr darauf warten, aber die UEFA Europameisterschaft 2021 hat uns nicht enttäuscht, denn wir steuern auf das große Finale zwischen Italien und England zu. Wir haben wirklich keine Ahnung, wer dieses Jahr zum Champion gekrönt wird, aber wir kennen alle Möglichkeiten, wie du einen Euro 2020 Live-Stream sehen kannst. Die gute Nachricht ist, dass das Spiel absolut KOSTENLOS zu sehen ist - und wir erklären dir unten wie.

Die EM 2021 im Livestream

Sei dabei, egal wo du bist: Teste das beste VPN 100% risikofrei

Fünf Jahre nach dem überraschenden Sieg Portugals - und nach einem ganzen Jahr Wartezeit - ist der Kampf um die Krone des kontinentalen Fußballchampions wieder voll entbrannt und hat die Erwartungen wahrlich erfüllt.

Italien war in der Gruppenphase überragend, bevor es fast an Österreich scheiterte und sich dann eindrucksvoll gegen Belgien durchsetzte. Sie setzten sich im Elfmeterschießen gegen die Spanier durch und zogen mit einer Mannschaft ins Finale ein, die am Beginn einer von Roberto Mancini geführten Dynastie zu stehen scheint.

Dürfen wir sagen, dass England das am stärksten motivierte Team des Turniers ist?  Nach dem 4:0-Sieg im Viertelfinale gegen die Ukraine sah es jedenfalls so aus, bevor die Engländer in einem spannenden Halbfinale die unglücklichen Dänen bezwangen.

Bist du vom Fußballfieber gepackt worden? Hier erfährst du, wie du die Euro 2020 von überall aus live streamen kannst - und nicht zu vergessen, wie du jedes Spiel der Europameisterschaft 2021 KOSTENLOS sehen kannst. Außerdem haben wir die wichtigsten Informationen zu den Teams, Spielen, Daten, Gruppen und dem Format der EM 2021.

  • Noch mehr Sport gefällig? Die Formel 1 Saison ist ebenfalls in vollem Gange

Divider

Euro 2020 in München

(Image credit: CHRISTOF STACHE/AFP via Getty Images)

EM 2021 Spielplan

EURO 2020 Finale

Sonntag, 11. Juli 2021

Italien : England - 21 Uhr

Harry Kane

(Image credit: Michael Regan/Getty Images)

Die EM 2021 im FreeTV

Die UEFA EURO 2020 im FreeTV

Anders als noch bei den Spielen der Gruppenphase, bei denen du bei 10 Partien auf MagentaTV oder Nachbarländer ausweichen musstest, kannst du jedes finale Spiel live im FreeTV bei ARD und ZDF und in deren jeweiligen Mediatheken kostenlos streamen.

Du befindest dich allerdings aktuell im Urlaub und kannst nicht auf dein gewohntes Fußball-Erlebnis zugreifen?

Das ist allerdings nicht unbedingt ein Grund zur Beunruhigung, sondern eher das Ergebnis von Geoblocking - am besten zu verstehen als digitale Grenzen, die bestimmte Dienste und Inhalte auf bestimmte Teile der Welt beschränken.

Glücklicherweise gibt es eine bequeme Möglichkeit, dies zu umgehen, und zwar in Form eines VPN. Das ist eine raffinierte Software, die es dir ermöglicht, diese digitalen Grenzen zu überwinden und trotzdem auf deinen bevorzugten EM 2021 Live-Stream zuzugreifen. Es ist ein völlig legaler Workaround, sehr preiswert und super einfach zu bedienen - lass uns dir mehr dazu erklären.

Nutze ein VPN, um den Live-Stream der EURO 2020 von überall aus zu sehen.

Divider

ExpressVPN - hol dir das beste VPN der Welt

ExpressVPN - hol dir das beste VPN der Welt

Wir haben alle großen VPNs auf Herz und Nieren geprüft und küren ExpressVPN dank seiner Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und starken Sicherheitsfunktionen zu unserem Testsieger. Außerdem ist ExpressVPN mit so ziemlich jedem Streaming-Gerät kompatibel, darunter Amazon Fire TV Stick, Apple TV, Xbox und PlayStation sowie Android- und Apple-Smartphones.

Wenn du dich jetzt für ein Jahresabonnement entscheidest, bekommst du 3 zusätzliche Monate GRATIS. Und wenn du es dir innerhalb der ersten 30 Tage anders überlegst, melde dich einfach und du bekommst dein Geld ohne Wenn und Aber zurück.

- Teste ExpressVPN 100% risikofrei für 30 Tage

Vergiss nicht, dass du mit einem VPN nicht nur Zugang zu Streaming-Diensten und Inhalten aus dem Ausland bekommst, sondern auch viele andere Vorteile hast. Einer der größten ist die Sicherheit: Durch die Verwendung von verschlüsselten Kanälen bieten VPNs dir eine robuste erste Verteidigungslinie gegen Cyberkriminelle und staatliche Schnüffelei. Das macht alltägliche Aufgaben wie Online-Shopping und Bankgeschäfte viel sicherer, und viele Menschen entscheiden sich allein aus diesem Grund für ein VPN.

Euro 2020

(Image credit: Resul Rehimov/Anadolu Agency via Getty Images)

Was ist die EM?

Wenn du es bis zu diesem Artikel geschafft hast, brauchst du wahrscheinlich keine detaillierten Erklärungen von uns.

Aber was die Europameisterschaft so besonders macht, ist die Art und Weise, wie sie die Erwartungen übertrifft und immer wieder ikonische Ereignisse und Schocks hervorbringt. Man denke nur an Van Bastens Volleyschuss '88, den Sieg Dänemarks, nachdem man sich '92 nicht einmal qualifiziert hatte, den Zahnarztstuhl und Sukers Lupfer '96, Trezeguets goldenes Tor '00, Griechenlands Unsterblichkeit '04, David Villas Blitzstart '08, Islands Demütigung Englands '16.

Euro 2020 Format: Wie funktioniert es?

Die Europameisterschaft wurde für die Euro 2016 von 16 auf 24 Teams erweitert, und das gleiche Format wird auch für die Euro 2020 gelten. 

Die Mannschaften werden in sechs Vierergruppen aufgeteilt, die sich nach den Leistungen der einzelnen Nationen in der Qualifikation richten. 

Jede Mannschaft spielt einmal gegen die anderen Teams in ihrer Gruppe und die beiden besten Teams jeder Gruppe qualifizieren sich automatisch für die K.O.-Runde. Von den sechs Mannschaften, die in ihrer Gruppe den dritten Platz belegen, kommen die vier stärksten ebenfalls weiter.

Die K.o.-Phase beginnt mit dem Achtelfinale, gefolgt vom Viertelfinale, Halbfinale und schließlich dem Finale der Euro 2020 am Sonntag, den 11. Juli 2021.

Wer hat sich für die EM 2021 qualifiziert und wer sind die Favoriten?

Auch ohne den verletzten Eden Hazard gehört Belgien zu den Favoriten der Euro 2020. Mit Kevin de Bruyne haben sie den besten Mittelfeldspieler der Welt und zahlreiche hochkarätige Optionen auf jeder Position auf dem Spielfeld. Ist dies das Jahr, in dem ihre Goldene Generation liefert?

Ähnliches lässt sich über den amtierenden Europameister Portugal und den amtierenden Weltmeister Frankreich sagen. Beide Nationen verfügen über eine Fülle von Talenten, jenseits der Superstars wie Kylian Mbappe und Cristiano Ronaldo.

Spanien, Deutschland und England sollten ebenfalls als ernsthafte Anwärter betrachtet werden, obwohl alle drei Nationen im Vorfeld des Turniers damit zu kämpfen hatten, die richtige Balance in ihren Teams zu finden.

Gruppe A

  • Italien
  • Schweiz
  • Türkei
  • Wales

Gruppe B

  • Belgien
  • Dänemark
  • Finnland
  • Russland

Gruppe C

  • Österreich
  • Niederlande
  • Nordmazedonien
  • Ukraine

Gruppe D

  • Kroatien
  • Tschechien
  • England
  • Schottland

Gruppe E

  • Polen
  • Slowakei
  • Spanien
  • Schweden

Gruppe F

  • Frankreich
  • Deutschland
  • Ungarn
  • Portugal

Euros 2020 - Wembley

(Image credit: Future)

Wo findet die Euro 2020 statt?

Die Euro 2020 ist die erste Europameisterschaft, die an verschiedenen Orten auf dem Kontinent ausgetragen wird, anstatt in einem einzigen Gastgeberland. 

Es war eine umstrittene Entscheidung, die vor der Pandemie getroffen wurde, aber durch eine Laune des Schicksals könnte sie sich auszahlen, da sie es den Fans in den verschiedenen Austragungsstädten ermöglichen könnte, die Spiele zu besuchen, ohne über die Grenzen reisen zu müssen.

Im Londoner Wembley-Stadion werden acht Spiele ausgetragen, darunter beide Halbfinalspiele und das Finale. Die Austragungsorte der EM 2021 sind wie folgt:

  • Hampden Park, Glasgow, Schottland
  • Estadio de La Cartuja, Seville, Spanien
  • Krestovsky Stadium, Saint Petersburg, Russland
  • Baku Olympic Stadium, Baku, Azerbaijan
  • Allianz Arena, München, Deutschland
  • Stadio Olimpico, Rom, Italien
  • Johan Cruyff Arena, Amsterdam, Niederlande
  • Puskás Aréna, Budapest, Ungarn
  • Arena Națională, Bucharest, Romänien
  • Parken Stadium, Copenhagen, Dänemark
  • Wembley Stadium, London, England

Wer hat die EM 2016 gewonnen?

Portugal machte mit Frankreich bei der Euro 2016 das, was Griechenland 2004 mit Portugal gemacht hat und schockte die Gastgeber mit einem 1:0-Sieg im Finale.

Nicht nur, dass Les Bleus vor dem Spiel stark favorisiert waren, sondern Portugal verlor in der 25. Minute ihren Talisman und Starspieler Cristiano Ronaldo durch eine Verletzung.

Frankreich dominierte das Spiel, aber Portugal hielt dagegen und erzwang eine Verlängerung, in der die Portugiesen aufblühten, die Latte trafen und an Hugo Lloris scheiterten, bevor der eingewechselte Eder, der bis vor kurzem noch für Swansea spielte, einen Schuss aus 25 Metern in die untere Ecke zauberte.

Wir testen und rezensieren VPN-Dienste im Rahmen der legalen Unterhaltungsnutzung. Zum Beispiel:

1. Zugriff auf einen Dienst aus einem anderen Land (vorbehaltlich der Geschäftsbedingungen dieses Dienstes).

2. Schutz deiner Online-Sicherheit und Stärkung deiner Online-Privatsphäre im Ausland.

Wir unterstützen oder dulden nicht die illegale oder böswillige Nutzung von VPN-Diensten.

Der Konsum von raubkopierten, kostenpflichtigen Inhalten wird von Future Publishing weder befürwortet noch gebilligt.

Franziska Schaub

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich :)