Skip to main content

Ringen bei Olympia 2021: kostenloser Livestream, Termine und mehr

Ringen bei den Olympischen Spielen 2020 ist jetzt im Gange
(Image credit: David Lees via Getty Images)

Ringen gilt als die älteste Sportart der Welt, kein Wunder also, dass es seit 708 v. Chr. ein fester Bestandteil der Olympischen Spiele ist. Im Folgenden erklären wir dir, wie du die Olympia im Livestream anschauen kannst, egal wo du gerade bist.

Livestream Ringen Olympia 2020

Termine: Sonntag, 1. August – Samstag, 7. August

Austragungsort: Makuhari Messe Hall A

KOSTENLOSER Olympia Livestream: ARD, ZDF, Eurosport

Sei dabei, egal wo du bist: Teste das beste VPN 100% risikofrei

Der griechisch-römische Stil wurde 1896 bei den Spielen in Athen eingeführt, das Freistil-Ringen acht Jahre später bei den Spielen in St. Louis. Seit 2004 ist auch der Freistil der Frauen im Programm.

Das Ziel beider Ringerstile ist einfach: Die Athleten müssen versuchen, beide Schultern ihres Gegners auf die Matte zu drücken, ohne dabei Hilfsmittel zu benutzen oder nach der Kleidung zu greifen. Bei allen Disziplinen werden die beiden Finalisten für den Goldmedaillenkampf durch ein Ausscheidungssystem ermittelt - allerdings haben alle Ringer, die gegen einen Finalisten verlieren, das Recht auf eine zweite Chance im Wiederholungskampf.

Die Russische Föderation hält derzeit die meisten Medaillen mit insgesamt 172, gefolgt von den USA (133), Japan (69) und der Türkei (63). In Tokio werden 96 Männer und 96 Frauen in diesen Disziplinen antreten, aber wer wird sich den Weg zu Gold ringen? Schalte ein, um Ringen bei den Olympischen Spielen 2020 zu sehen, um es herauszufinden - weiter unten erklären wir dir, wie du die Olympia live streamen kannst und welche Termine du 2021 nicht verpassen solltest.


Olympia 2021 Ringen: Wichtige Wettkämpfe und Uhrzeiten

  • Siegerehrungen der Männer Griechisch-Römischer Stil 60kg, 130kg und der Frauen im Freistil 76kg: Montag, 2. August ab 11:15 Uhr
  • Siegerehrungen der Männer Griechisch-Römischer Stil 77kg, 97kg und Frauen Freistil 68kg: Dienstag, 3. August ab 11:15 Uhr
  • Siegerehrungen der Männer Griechisch-Römischer Stil 67kg, 87kg und Frauen Freistil 62kg: Mittwoch, 4. August ab 11:15 Uhr
  • Siegerehrungen Freistil 57kg, 86kg der Männer und Freistil 57kg der Frauen: Donnerstag, 5. August ab 11:15 Uhr
  • Siegerehrungen Freistil 74kg, 125kg der Männer und Freistil 53kg der Frauen: Freitag, 6. August ab 11:15 Uhr
  • Siegerehrungen Freistil 65kg, 97kg der Männer und Freistil 53kg der Frauen: Samstag, 7. August ab 11:45 Uhr

Kostenloser Olympia Ringen Livestream

Du kannst die Olympischen Spiele im Livestream anschauen, wo immer du bist, denn viele einheimische Sender bieten kostenlose Übertragungen über den gesamten Zeitrahmen der Olympischen Spiele an.

ARD, ZDF und Eurosport sind nur einige der Sender, die die Olympischen Spiele in Tokio kostenlos ausstrahlen.

Du hast auch die Möglichkeit, die Berichterstattung auf der offiziellen Olympia-Webseite kostenlos zu sehen, aber die Berichterstattung wird nicht so umfangreich sein wie die der anderen Sender und du solltest dich nicht darauf verlassen, dass es eine Garantie für kostenloses Live-Streaming von bestimmten Wettkämpfen gibt. 

So kannst du die Olympia 2021 live streamen, wenn du im Ausland bist

Ohne das Offensichtliche aussprechen zu wollen, die Olympischen Spiele sind ein riesiges, globales Ereignis und es sollte einen Weg geben, sie zu sehen, egal wo du dich während der vierzehn Tage des Goldfiebers befindest. Aber wenn du im Ausland bist und Schwierigkeiten hast, die Spiele zu sehen - oder wenn du einfach nur den Komfort und die Sprache deines Heimatlandes genießen willst - dann können dir geografische Beschränkungen im Weg stehen, um die Olympia 2021 live zu sehen.

Aber es gibt einen wirklich einfachen Weg, dieses Problem zu umgehen. Indem du ein VPN herunterlädst und installierst, kannst du deinem Computer vorgaukeln, dass er sich zu Hause befindet. Auf diese Weise kannst du die Übertragung zu Hause genießen, ohne einen illegalen Stream finden zu müssen - vorausgesetzt, du hältst dich an das Kleingedruckte des Senders.

Nutze ein VPN, um die Olympischen Spiele 2020 in Tokio von überall aus zu sehen.

ExpressVPN - hol dir das beste VPN der Welt

Wir haben alle großen VPNs auf Herz und Nieren geprüft und küren ExpressVPN dank seiner Geschwindigkeit, Benutzerfreundlichkeit und starken Sicherheitsfunktionen zu unserem Testsieger. Außerdem ist ExpressVPN mit so ziemlich jedem Streaming-Gerät kompatibel, darunter Amazon Fire TV Stick, Apple TV, Xbox und PlayStation sowie Android- und Apple-Smartphones.

Wenn du dich jetzt für ein Jahresabonnement entscheidest, bekommst du 3 zusätzliche Monate GRATIS. Und wenn du es dir innerhalb der ersten 30 Tage anders überlegst, melde dich einfach und du bekommst dein Geld ohne Wenn und Aber zurück.

- Teste ExpressVPN 100% risikofrei für 30 Tage

Die Nutzung eines VPNs ist kinderleicht:

1. Lade ein VPN herunter und installiere es - wie gesagt, unsere erste Wahl ist ExpressVPN

2. Verbinde dich mit dem passenden Serverstandort - öffne die VPN-App, klicke auf "Standort wählen" und wähle den passenden Standort aus

3. Gehe zum Live-Stream des Senders - wenn du also aus Deutschland kommst, gehe einfach zu ARD, ZDF oder Eurosport.

Two men wrestling

(Image credit: Ryan McVay via Getty Images)

Wir testen und rezensieren VPN-Dienste im Rahmen der legalen Unterhaltungsnutzung. Zum Beispiel:

1. Zugriff auf einen Dienst aus einem anderen Land (vorbehaltlich der Geschäftsbedingungen dieses Dienstes).

2. Schutz deiner Online-Sicherheit und Stärkung deiner Online-Privatsphäre im Ausland.

Wir unterstützen oder dulden nicht die illegale oder böswillige Nutzung von VPN-Diensten.

Der Konsum von raubkopierten, kostenpflichtigen Inhalten wird von Future Publishing weder befürwortet noch gebilligt.