Skip to main content

Neues iPhone SE 2022: Apple hat gerade sein neuestes günstiges iPhone angekündigt

Apple März Event 2022
(Image credit: Apple)

Es ist also passiert - das neue iPhone SE wurde angekündigt. Es ist die dritte Generation der Reihe und die letzte seit dem iPhone SE (2020) in... na ja, du kannst dir denken, wann das herauskam.

Wann ist das passiert? Nun... buchstäblich genau jetzt! Das Apple March Event ist noch im Gange. Tim Cook spricht gerade auf der Bühne über das neue, günstigere iPhone, enthüllt es und geht unsere Spezifikationen durch.

Du fragst dich vielleicht: "Wenn das Smartphone gerade erst vorgestellt wurde, was sehe ich mir dann an?" Nun, auf dieser Seite werden wir alle Informationen veröffentlichen, sobald sie bekannt gegeben werden, und wir werden sie ständig aktualisieren.

Darunter haben wir aufgelistet, was wir vor dem heutigen Tag über das iPhone SE 3 oder SE 2022 wussten, basierend auf Leaks und Gerüchten, von denen einige richtig sein könnten und einige definitiv falsch sind (wir haben viele widersprüchliche Informationen gehört).

Breaking News - Fortsetzung folgt! Wir werden diese Seite mit weiteren Informationen aktualisieren, sobald wir sie erhalten.

Das hat Apple bestätigt

  • Das iPhone SE wird den A15 Bionic Chipsatz haben, genau wie die neueren Flaggschiff-iPhones.
  • Das SE wird mit Ceramic Shield Glas auf der Rückseite ausgestattet und in den Farben Rot und Weiß erhältlich sein.
  • Laut Apple wird das Smartphone eine "bessere Akkulaufzeit" haben. Als was? Das haben sie nicht gesagt.
  • Das iPhone SE wird 5G bekommen. Damit ist es auf einer Linie mit dem iPhone 13 und den meisten anderen Smartphones.
  • Die 12-MP-Kamera ist genau die gleiche wie im letzten Jahr. Vermutlich wurde der Sensor aber verbessert.
  • Das iPhone SE wird mit iOS 15 ausgeliefert.
  • Das Smartphone kostet 429 US-Dollar, mehr als bisher angenommen.
  • Die Vorbestellungen beginnen am 11. März und das Smartphone kommt am 18. März in den Handel.

iPhone SE (2022): Erscheinungsdatum und Preis

Das neue iPhone SE kommt am 18. März in den Handel, du kannst es aber schon eine Woche früher, am 11. März, vorbestellen.

Der Preis des Smartphones wurde mit 429$ bestätigt, was umgerechnet 429 € wären. Ausgehend von Apples bisheriger Preisgestaltung in Deutschland gehen wir von ca. 499 € aus, allerdings warten wir derzeit noch auf die offiziellen Preise von Apple. Wir wissen auch nicht, für welche Speicherkonfiguration dieser Preis gilt oder ob mehrere Größen angeboten werden, aber diese Details gibt Apple normalerweise kurz nach der Vorstellung bekannt.

Apple März Event 2022

(Image credit: Apple)

iPhone SE (2022): Design und Display

Das iPhone SE der dritten Generation hat das gleiche Design wie sein Vorgänger - und damit auch das gleiche Aussehen wie das iPhone 8.

Das heißt, es ist klein und dünn, hat einen großen Rahmen und ein Kinn, und in letzterem befindet sich auch ein physischer Power-Button. Es ist in den Farben Weiß, Schwarz und Rot erhältlich.

Die Rückseite besteht aus Ceramic Shield, Apples Smartphone-Glas, das nach eigenen Angaben das stärkste Smartphone-Material aller Zeiten ist, obwohl einige Falltests, die das Unternehmen vor ein paar Jahren vorstellte, etwas anderes vermuten ließen.

Das Display wurde nicht bestätigt, aber wir vermuten, dass es dasselbe ist wie beim älteren iPhone SE, d. h. ein 4,7-Zoll-Display mit 60 Hz.

iPhone SE (2022): Kamera und Akkulaufzeit

Normalerweise nennen wir diesen Abschnitt in unseren Hubs "Kameras und Akkulaufzeit", aber dieser Plural ist in diesem Fall unangebracht, denn Apple scheint bei seiner Ein-Kamera-Lösung zu bleiben.

Das iPhone SE (2022) hat also eine einzelne 12-MP-Rückkamera, die vermutlich einen verbesserten Sensor als das letzte SE hat, was allerdings nicht bestätigt wurde.

Bei der Vorstellung zeigte Apple einige Kamerafunktionen, darunter den Porträtmodus und Fotostile oder Filter, die für Smartphones oder sogar iPhones nicht neu sind.

Apple März Event 2022

(Image credit: Apple)

Die Frontkamera wurde nicht näher beschrieben, aber wenn Apple nicht die bizarre Entscheidung getroffen hat, hier ein großes Upgrade vorzunehmen, handelt es sich wahrscheinlich um dieselbe 7-MP-Einheit, die wir vor zwei Jahren gesehen haben.

Was den Akku angeht, so verrät Apple die Kapazitäten seiner Smartphones nie im Voraus - wir müssen immer auf die Breakdowns warten, um diese Informationen zu erhalten. Apple sagt jedoch, dass das iPhone SE (2022) eine "bessere Akkulaufzeit" bietet. Im Vergleich zu was? Vermutlich gegenüber dem letztjährigen Modell, aber das wurde nicht angegeben.

iPhone SE (2022): Performance und Software

Das iPhone SE (2022) bekommt mit dem A15 Bionic den Chipsatz des iPhone 13, du kannst also ähnliche Verarbeitungsgeschwindigkeiten und eine ähnliche Akkuoptimierung erwarten.

Was ist mit dem Arbeitsspeicher oder dem Speicher? Zu Ersterem hat Apple keine Angaben gemacht, aber wir hoffen, dass wir bald etwas über Letzteres erfahren.

Die Software ist iOS 15, wie beim iPhone 13, also wird es sich wahrscheinlich wie ein ähnliches Gerät anfühlen. Nur mit einem winzigen Bildschirm.

Eine Neuerung ist, dass die dritte Generation im Gegensatz zum älteren iPhone SE eine 5G-Konnektivität erhält, so dass Menschen, die in Gebieten mit Netzabdeckung leben, eine viel schnellere Internetverbindung haben werden.

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)

With contributions from