Cyberpunk 2077 Erweiterung wird noch eine Weile auf sich warten lassen

Cyberpunk 2077 - Johnny and V look on
(Bildnachweis: CDPR)

Cyberpunk 2077 hatte zwar nicht den reibungslosesten Start, aber im letzten Jahr wurden regelmäßig Verbesserungen und Anpassungen vorgenommen und jetzt ist eine Erweiterung nicht nur bestätigt (Öffnet sich in einem neuen Tab), sondern wir wissen, dass sie erst nächstes Jahr erscheint. Die VR-Erweiterung kommt dann wahrscheinlich wirklich erst im Jahr 2077.

Auf der Finanzkonferenz am Donnerstag verriet CD Projekt Red, dass die Erweiterung irgendwann im Jahr 2023 erscheinen wird. Es gibt noch keine Details, wie die neuen Inhalte aussehen werden, aber es wurde bestätigt, dass es im Laufe des Jahres weitere Details geben wird.

CD Projekt Red bekräftigte außerdem, dass das Spiel weiterhin mit Updates versorgt wird, was nach dem großen Patch 1.5 im Februar keine Überraschung ist. Er war willkommen, auch wenn er nur langsam ankam, und führte die PS5- und Xbox-Versionen sowie eine lange Liste von Verbesserungen, Korrekturen und Änderungen ein.

See more

Es wäre eine riesige Liste, die die meisten Spieler für Verbesserungen in Cyberpunk 2077 aufstellen könnten. Von Erweiterungen bei der Anpassung von V und ihren Fahrzeugen, über eine größere Tiefe und Komplexität der NPCs und des KI-Verhaltens, bis hin zu mehr Handlung und Tiefe im Hintergrundsystem für V. Aber all das scheint bei einer Erweiterung so weit vor der Hauptveröffentlichung unwahrscheinlich. Stattdessen wird es wahrscheinlich eine Reihe von neuen Inhalten geben, die neue Fahrzeuge, neue Waffen und Cyberware sowie neue Quests und Gebiete beinhalten, die du mit deinem gestohlenen Cyberbike durchstreifen und in Duellen mit Gangs abschießen kannst.

Eine willkommene Änderung wäre, wenn das Hacking-System für Netrunners und die Optionen für das glanzlose Crafting-System noch weiter ausgebaut würden. Es wäre cool, wenn mehr Quests gelöst, mehr Wissen entdeckt oder Missionen durch den Einsatz von auf Intelligenz ausgerichteten Builds dekonstruiert werden könnten. Die Fertigkeit "Handwerk" ist eine besonders langweilige Fertigkeit, bei der es viele Perks gibt, die ausschließlich höhere Raritäten freischalten.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von