Skip to main content

Sony State of Play Mai 2021: So siehst du den PlayStation-Livestream

Sieh dir das Horizon Forbidden West Gameplay-Debüt live an

Sony State of Play
(Image: © Sony)

Sonys neuestes State of Play Event findet im Laufe des Tages statt und wenn du die ganze Action live miterleben willst, dann bist du hier genau richtig.

Das State of Play-Event findet am 27. Mai (also heute) statt, und Sony verspricht einen ersten Blick auf das Gameplay von Horizon Forbidden West. Das bedeutet, dass es unwahrscheinlich ist, dass wir während dieses Streams irgendwelche PlayStation-Hardware-Updates oder Business-Updates bekommen - erwarte also nicht, dass du mehr über PSVR 2 hörst.

Auch wenn das Gameplay-Debüt noch eine Weile auf sich warten lässt, ist dieser Stream jetzt live gegangen und zeigt einen einzigartigen Countdown bis zur Enthüllung. Willst du die ganze Action live miterleben, während sie passiert? Lies weiter, um zu erfahren, wie du den heutigen Sony State of Play Livestream verfolgen kannst.

Wie du den Sony State of Play Livestream siehst

Das Gameplay-Debüt von Horizon Forbidden West findet am 27. Mai um 23:00 Uhr.

Du kannst dich über Twitch oder YouTube einschalten oder dir die ganze Action hier über das eingebettete Video oben ansehen.

Der Showcase soll 20 Minuten dauern, wobei 14 Minuten "brandneue In-Game-Action" mit Aloy gezeigt werden, die auf einer PS5 aufgenommen wurde.

Sony State of Play: was wir uns davon versprechen

Aloy from Horizon Forbidden West swims underwater

(Image credit: Sony)

Laut Sony wird sich dieses State of Play-Event auf Horizon Forbidden West konzentrieren und erstmals Gameplay aus der mit Spannung erwarteten Fortsetzung zeigen.

Das Event wird 14 Minuten Gameplay aus Horizon Forbidden West zeigen, was bedeutet, dass wir hoffen, einen genaueren Blick auf einige neue Umgebungen, Feinde und Waffen werfen zu können.

Wir erwarten, dass neben der Vorstellung von Horizon Forbidden West auch das offizielle Veröffentlichungsdatum von Horizon Forbidden West bekannt gegeben wird - immerhin hält Sony seit 11 Monaten Stillschweigen darüber.