Samsung Galaxy Watch 6 vs. Apple Watch Series 8 im Vergleich: Welche Smartwatch hat die Nase vorn?

Samsung Galaxy Watch 6 vs Apple Watch 8
(Bildnachweis: Samsung / Apple)

In gewisser Weise ist der Vergleich zwischen der Samsung Galaxy Watch 6 und der Apple Watch Series 8 überflüssig - wenn du ein Smartphone von Samsung nutzt, ist die Samsung Galaxy Watch 6 wahrscheinlich die beste Wahl, während die Apple Watch Series 8 für iOS-Geräte viel nützlicher ist.

Trotzdem ist es sinnvoll, die beiden zu vergleichen, egal ob du ein neues Smartphone kaufen willst und dich fragst, welches Wearables-Ökosystem besser ist, oder ob du die Qualität der neuen Samsung Galaxy Watch 6 mit der ihres nächsten Konkurrenten, der Apple Watch Series 8, vergleichen möchtest. 

Die Samsung Galaxy Watches werden immer wieder als eine der besten Android-Uhren und als eine der besten Smartwatches überhaupt bezeichnet. Mit ihrer Kombination aus schickem Design und interessanten neuen Funktionen hat Samsung zusammen mit der Google Pixel Watch die Marke zum Paradebeispiel für die Nutzer des Google-Betriebssystems gemacht, wenn es darum geht, die Vorzüge der Plattform gegenüber iOS zu diskutieren.

Während wir die Apple Watch Series 9 im September erwarten, haben wir einen ersten Vergleich zwischen der Samsung Galaxy Watch 6 und der Apple Watch Series 8 zusammengestellt.

Samsung Galaxy Watch vs Apple Watch Series 8: Spezifikationen

Swipe to scroll horizontally
Row 0 - Cell 0 Samsung Galaxy Watch 6 (40mm)Apple Watch Series 8 (41mm)
Display432x432 Super AMOLED Always-on-Display352x430 Always-on OLED (Square)
Abmessungen38,8 x 40,4 x 9,0 mm 41 x 35 x 10,7mm
FarbenGraphite, Gold, SilverMidnight, Red, Silver, Starlight
GPSGPS, GLONASS, BEIDOU, GalileoGPS, GLONASS, Galileo, QZSS, and BeiDou
KompassJaJa
HöhenmesserJaJa
Wasserdicht5ATM, IP685ATM, IP68
NFC ZahlungenSamsung WalletApple Pay
SensorenHerzfrequenz, Temperatursensor, Echokardiogramm, Gyro, Lichtsensor, BeschleunigungssensorHerzfrequenz, Temperatursensor, Echokardiogramm, Gyro, Lichtsensor, Beschleunigungssensor
KompatibilitätAndroid (10 und mehr)iOS
Speicher16GB32GB

Samsung Galaxy Watch vs Apple Watch Series 8: Preis

Samsung Galaxy Watch 6 am Handgelenk einer Person

(Image credit: Future / Matt Evans)

Die Apple Watch Series 8 ist aktuell immer noch zu einem Preis von 499 € zu haben, obwohl es auch Angebote gibt. Das gilt für das Aluminiumgehäuse und die 41-mm-Version.

Damit ist sie sogar teurer als Samsungs Alternative, die 40-mm-Version der Samsung Galaxy Watch 6, die 319 € kostet. 

Der Preisunterschied zwischen den beiden beträgt 180 €, und dieses Preisgefälle spiegelt sich auch in den größeren Versionen der beiden Uhren wider. Aus diesem Grund gewinnt die Samsung Galaxy Watch 6 hier.

  • Sieger: Samsung Galaxy Watch 6

Samsung Galaxy Watch 6 vs Apple Watch Series 8: Features

Zwei Apple Watches auf einem orangefarbenen Hintergrund

(Image credit: Apple)

Der Preis ist jedoch nicht alles, und in der Technologiebranche bekommst du oft das, wofür du bezahlst. Aber rechtfertigt die Apple Watch Series 8 ihren hohen Preis?

Ehrlich gesagt hängt das davon ab, wie sehr du die eingebaute 4G-Funktion nutzen möchtest. Allerdings kostet diese Version einen zusätzlichen Aufpreis und ist damit sogar teurer als das Angebot von Samsung. Aber wenn du unbedingt 4G brauchst, ist das die einzige Möglichkeit.

Ansonsten sind beide Modelle ähnlich ausgestattet, aber einer der größten Unterschiede ist die Art und Weise, wie der Temperatursensor eingesetzt wird. Während die Samsung Galaxy Watch 6 (und ihr Vorgängermodell) den Temperatursensor nutzt, um Temperaturveränderungen zu erkennen, die auf eine Infektion oder eine beginnende Krankheit hindeuten könnten, ist die Implementierung bei Apple weniger umfassend.

Auf der Apple Watch Series 8 nutzt dein Gerät die Funktion zur Überwachung des Eisprungs, geht aber in der Regel nicht darüber hinaus. 

Ein Bereich, in dem die Apple Watch Series 8 die Samsung Galaxy Watch 6 übertrifft, ist die Sturzerkennung. Während beide Geräte mit der Sturzerkennung merken, wenn du gestürzt bist, kann die Apple Watch Series 8 Luftdruckunterschiede erkennen, die ein verräterisches Zeichen für einen ausgelösten Airbag sein können.

Was die allgemeinen Fitnessfunktionen angeht, sind beide Geräte im Wesentlichen identisch, und viele der Apps von Drittanbietern, die du installieren kannst, sind auf beiden Geräten gleich - zum Beispiel die beliebte Lauf-App Strava. Apple integriert jedoch auch Apple Fitness Plus und ermöglicht es dir, deine Herzfrequenz während des Fitness Plus Trainings in Echtzeit auf dem Bildschirm anzuzeigen. Mit seinen fortschrittlichen Lauf- und Fahrraddaten könnte Apple hier die Nase vorn haben.

  • Sieger: Apple Watch Series 8 

Samsung Galaxy Watch 6 vs Apple Watch Series 8: Akkulaufzeit

Samsung Galaxy Watch 6 am Handgelenk von jemandem

(Image credit: Future / Matt Evans)

Die Akkulaufzeit ist seit langem eine Achillesferse der Apple Watch. Die Series 8 (und Series 7) sind zwar schneller aufgeladen, reichen aber bei normaler Nutzung immer noch nur für etwa einen Tag. Du kannst noch mehr herausholen, wenn du das Always-On Display ausschaltest und so auf eineinhalb Tage kommst.

Samsung hingegen gibt für die Samsung Galaxy Watch 6 eine Laufzeit von 30 Stunden bei eingeschaltetem Always-On Display an und bis zu 40 Stunden bei ausgeschaltetem Display. Bei unserem ersten Test haben wir festgestellt, dass sie nach einer vollen Ladung, einer Nacht Schlaf und einem 35-minütigen Workout in nur 18 Stunden auf 10 % entladen war.

Auf dem Papier ist die Samsung Galaxy Watch 6 hier der große Gewinner. In der Praxis wird es unentschieden ausgehen, bis wir mehr Tests durchführen können.

  • Sieger: Wird sich noch zeigen

Samsung Galaxy Watch 6 vs Apple Watch Series 8: Erstes Fazit

Wie wir bereits in diesem Artikel erwähnt haben, ist es schwierig, einen Gewinner zu wählen, wenn du bereits mit Android oder iOS vertraut bist.

Ohne mehr Zeit mit der Samsung Galaxy Watch 6 verbracht zu haben, hat man das Gefühl, dass das neueste Produkt des koreanischen Herstellers weltklasse ist, aber die Apple Watch Series 8 ist im Grunde der einzige Kandidat für iOS-Nutzer und kann gut mithalten, vorausgesetzt du läufst oder radelst nicht so viel, denn sonst würden wir dir eine Smartwatch von Garmin empfehlen.

Mit einer (auf dem Papier) besseren Akkulaufzeit, einem schärferen Display und einem eher analog inspirierten Design könnte Samsungs neuestes Angebot einige davon überzeugen, den Fitnesstracker und damit auch das Betriebssystem zu wechseln. Mehr über Samsungs Neuheit erfährst du in unserer Übersicht.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Hallöchen, ich bin Franzi.

Als Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland bin ich unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Wenn ich nicht gerade nach neuesten News für euch das Internet durchforste oder frisch gelaunchte Geräte teste, backe ich, tauche ein in die Welt von Azeroth, schmökere in Romanen auf meinem Kindle Paperwhite oder sitze mit einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa, ganz im Sinne von Netflix & Chill. Dazu eine schlafende Katze auf dem Schoß und ich bin glücklich.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de.

Ich freue mich auf deine Nachricht!

Mit Unterstützung von