Die besten Weihnachtsfilme: 11 Klassiker für die Weihnachtszeit

Kevin - Allein zu Haus, Einer der besten Weihnachtsfilme
(Bildnachweis: 20th Century Fox)

Wenn eine Frage existiert, auf die es garantiert eine klare Antwort gibt, dann ist es die Frage nach den besten Weihnachtsfilmen. Unabhängig vom geschichtlichen oder religiösen Kontext des Festes geht es an Weihnachten zwar in der Regel darum, mit den Menschen in deinem Leben vor dem Fernseher zu sitzen und dein Gewicht am Buffet zu verzehren, aber eigentlich geht es darum, was du an diesem Tag anschaust. 

Im Folgenden haben wir 11 unserer Lieblingsfilme für die Feiertage zusammengestellt. Von den offensichtlichen Favoriten bis hin zu ein paar unbekannten Werken, die du vielleicht seit Jahren nicht mehr gesehen hast, sind dies die besten Weihnachtsfilme, die du in dieser Saison auf deine Watchlist setzen solltest.

Klaus (2019)

Klaus, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: Netflix)

Der von Netflix produzierte Film erzählt eine alternative Entstehungsgeschichte des Weihnachtsmanns, indem er die Reise eines Briefträgers in einer abgelegenen Inselstadt verfolgt, der sich mit einem einsiedlerischen Spielzeugmacher (dem namensgebenden Klaus) anfreundet. Er ist witzig, wunderschön animiert und war der erste Netflix-Animationsfilm, der für einen Oscar nominiert wurde (am Ende verlor er gegen Toy Story 4). Klaus hat sich seinen Status als moderner Weihnachtsklassiker mehr als verdient und wird von großen und kleinen Zuschauern gerne gesehen. 

Schau dir auch unsere Liste mit anderen Netflix-Weihnachtsfilmen (Öffnet sich in einem neuen Tab) an, die du dir ansehen kannst. 

Ist das Leben nicht schön? (1946)

Ist das Leben nicht schön? Einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: Liberty Films)

Ein unbestrittener Klassiker und vielleicht einer der besten Filme aller Zeiten: Frank Capras Ist das Leben nicht schön? ist der vielleicht beliebteste Weihnachtsfilm überhaupt. 

James Stewart spielt einen deprimierten Geschäftsmann, der sich wünscht, er wäre nie geboren worden. Ein Engel erhört seinen Wunsch und beschließt, ihm zu zeigen, wie das Leben seiner Familie und seiner Freunde wäre, wenn es ihn nie gegeben hätte. Die Geschichte ist gleichzeitig furchtbar traurig und unglaublich herzerwärmend - ein wahrhaft zeitloser Film, den man einfach mögen muss.

Buddy – Der Weihnachtself (2003)

Buddy – Der Weihnachtself, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: New Line Cinema)

Das musste doch hier sein, oder? Will Ferrell ist entzückend als Buddy, ein Mensch, der von Elfen aufgezogen wird und vom Nordpol nach New York reist, um seinen leiblichen Vater (James Caan) zu treffen. Der Film stammt von Regisseur Jon Favreau, der später bei Iron Man und den Realverfilmungen von Das Dschungelbuch und Der König der Löwen Regie führte. Somit handelt es sich hier um keine gewöhnliche Weihnachtskomödie. Buddy - Der Weihnachtself ist sowohl lustig als auch bewegend, wodurch er zu einem Spaß für die ganze Familie wird. 

Die Muppets Weihnachtsgeschichte (1992)

Die Muppets Weihnachtsgeschichte, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: Disney)

Gibt es eine berühmte Geschichte, die nicht von den Muppets verbessert werden kann? Sie ist der unbestrittene Höhepunkt des Muppets-Kanons, eine Adaption des Klassikers von Charles Dickens, in der Michael Caine als Scrooge sein Können unter Beweis stellt. Auch die meisten anderen Figuren sind Muppets. Was gibt es da nicht zu lieben? Der Film ist ein Muss für die Weihnachtszeit, da er den Geist der Vorlage einfängt und gleichzeitig den beliebten Muppets-Humor einfließen lässt.

Stirb langsam (1988)

Stirb langsam, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: 20th Century Fox)

Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit stellen die Leute die einfach zu beantwortende Frage: Ist Stirb langsam ein Weihnachtsfilm? Die Antwort lautet natürlich: Ja. Bruce Willis spielt John McClane, einen New Yorker Polizisten, der nach Los Angeles reist, um Weihnachten mit seiner Familie zu verbringen. Während er die Weihnachtsfeier seiner Frau im Nakatomi Plaza besucht, wird das Gebäude von einer Gruppe Terroristen belagert, und es liegt an dem harten Mann John, alle zu retten. Stirb Langsam ist ein absoluter Action-Klassiker und gehört neben Lethal Weapon zu den besten Action-Filmen mit Weihnachtsmotiven, die je gedreht wurden.

Bad Santa (2003)

Bad Santa, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: Sony Pictures)

Billy Bob Thornton ist kein gewöhnlicher Weihnachtsmann. Der Kerl, den er hier spielt, ist in jeder Hinsicht ein Dreckskerl - und genau das macht ihn im Umgang mit beeinflussbaren Kindern so witzig! Das ändert sich jedoch (ein wenig), als er ein Kind mit Problemen trifft, das ein Vorbild gebrauchen könnte. Krass und nichts für schwache Nerven: Bad Santa ist der perfekte Weihnachtsfilm für Leute, die Weihnachtsfilme hassen.

Kevin - Allein zu Haus (1990)

Kevin Allein zu Haus, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: 20th Century Fox)

Der Film, der Macaulay Culkin zum Star machte, Kevin - Allein zu Haus ist einer der lustigsten und originellsten Weihnachtsfilme aller Zeiten. Als die Familie McCallister ihn versehentlich über die Weihnachtsfeiertage zu Hause lässt, denkt Kevin (Culkin), dass alle seine Wünsche in Erfüllung gehen. Obwohl er sich anfangs über die Abwesenheit seiner nervigen Familie freut, ist die Freude nur von kurzer Dauer - zwei Einbrecher, die "Nassen Banditen", haben es auf sein Haus abgesehen, und Kevin muss kreativ werden, um sie abzuhalten. 

Wenn dir dieser Film gefällt, solltest du dir unbedingt auch die ebenso gute Fortsetzung auf Disney Plus (Öffnet sich in einem neuen Tab) ansehen. 

Weiße Weihnachten (1954)

Weiße Weihnachten, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: Paramount)

Mit dem legendären Entertainer Bing Crosby in der Hauptrolle könnte man meinen, dass sein klassischer Song "White Christmas" für diesen Film gemacht wurde. Tatsächlich wurde der Song bereits 12 Jahre zuvor veröffentlicht. Das zeigt, wie viel Einfluss er seit seiner Veröffentlichung im Jahr 1942 hatte. 

Crosby und Danny Kaye spielen zwei Veteranen des Zweiten Weltkriegs, die sich als erfolgreiches Gesangsduo neu erfunden haben. Zufällig werden die beiden gebeten, in einer Weihnachtsshow im ländlichen Vermont aufzutreten. Nachdem ihrer Zusage stellen sie fest, dass die Show im Hotel ihres geliebten ehemaligen Armeekommandanten stattfindet, das kurz vor dem Bankrott steht. Die beiden beschwören ihre ganze festliche Kraft, um ihren alten Kommandanten zu retten. 

White Christmas ist eine wunderbare Musicalkomödie für die ganze Familie und der Inbegriff eines Festtagsklassikers.

The Nightmare Before Christmas (1993)

The Nightmare Before Christmas, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: Courtesy of Disney)

Der Stop-Motion-Klassiker von 1993 ist so gut, dass es kein Wunder ist, dass beide Feiertage ihn für sich beanspruchen. 

Der von Tim Burton produzierte und gestaltete Film erzählt die Geschichte von Jack Skellington, dem König von Halloween Town, der eines Tages auf Christmas Town stößt. Von diesem Ort ist er so angetan, dass er plant, das Fest zu übernehmen - mit schrecklichen Folgen. 

Stylisch, voller großartiger Songs von Burtons häufigem Mitarbeiter Danny Elfman und liebevoll inszeniert, ist der Film für die Jüngsten unter uns zwar etwas gruselig, aber ein absoluter Festtagsklassiker. 

Und wenn du mehr schaurige Weihnachtsfilme (Öffnet sich in einem neuen Tab) möchtest, ist vielleicht auch diese Liste etwas für dich.

Der Grinch (2000)

Der Grinch, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: Universal Pictures)

Die Geschichten von Dr. Seuss haben einen besonderen Platz in den Herzen vieler Generationen, und die Verfilmung von Der Grinch ist eine gelungene Umsetzung dieses Klassikers. 

In der Rolle des titelgebenden Unhold gibt Jim Carrey mit viel Make-up (und in einem riesigen pelzigen grünen Kostüm) eine seiner denkwürdigsten Vorstellungen. Obwohl der Grinch seine Zeit damit verbringt, die Bürger von Whoville unglücklich zu machen, versucht ein junges Mädchen (eine junge und ziemlich unbekümmerte Taylor Momsen), sich mit dem Monster anzufreunden, um sein gefrorenes Herz zu aufzutauen. Ein fantastischer und familienfreundlicher Weihnachtsfilm. 

Versprochen ist versprochen (1996)

Versprochen ist versprochen, einer der besten Weihnachtsfilme

(Image credit: 20th Century Fox)

Versprochen ist versprochen, wurde bei seinem Erscheinen von den Kritikern verrissen. Allerdings konzentriert sich der Film in vielerlei Hinsicht auf den zügellosen Kommerz von Weihnachten und wird damit zu einer äußerst unterhaltsamen 90er-Jahre Arnie-Komödie.

Dieser spielt einen Vater, der versucht, ein Spielzeug namens Turbo-Man für seinen Sohn zu kaufen, der vom zukünftigen Anakin Skywalker Jake Lloyd gespielt wird. Der großartige Phil Hartman spielt den nervigen Nachbarn, der versucht, Arnies Frau (gespielt von Rita Wilson) anzubaggern. Der Film ist kein Meisterwerk, aber er hat genau das richtige Maß an Albernheit für einen Weihnachtsfilm. 

Ich bin Chris und beschäftige mich für TechRadar vor allem mit den Bereichen Filme/ Serien, TV, Grafikkarten und Gaming - im Speziellen alles rund um Xbox. Ursprünglich habe ich in Stuttgart Film- und Fernsehtechnik sowie Drehbuch-Schreiben studiert. Da ich allerdings nicht nur schon immer großer Filmliebhaber, sondern auch leidenschaftlicher Gamer war und es zudem liebe zu schreiben, habe ich mich für den Journalismus in diesem Bereich entschieden. 


Erreichbar bin ich unter der Mail-Adresse cbarnes[at]purpleclouds.de

Mit Unterstützung von