Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix 2023

Die besten Netflix-Filme zur Weihnachtszeit: Von Romantik über Komödie bis hin zu bezaubernden Neuinterpretationen alter Klassiker ist hier alles dabei, was das Festtagsherz begehrt
(Bildnachweis: Netflix)

Naaaa? Schon in Festtagsstimmung? So oder so haben wir hier die passenden Netflix-Weihnachtsfilme, die wohl auch den größten Miesepeter in muntere Weihnachtslaune versetzen dürften.

Mit dabei sind eine Vielzahl an Klassikern sowie Neuinterpretationen, unterhaltsames Festtagskino mit Starbesetzung sowie eine ganze Reihe von erstklassigen Eigenproduktionen. Auch wenn Netflix hier für gewöhnlich nicht immer ins Schwarze trifft, so scheint man doch gerade bei Weihnachtsfilmen ein gutes Händchen für unterhaltsame Filmableger zu haben. 

Beispielhaft sind hier Christmas Chronicles, Jingle Jungle: A Christmas Journey sowie Klaus herauszuheben, die ideale Unterhaltung für die ganze Familie darstellen. Insbesondere der Letztgenannte hat es uns durch seinen tollen Animationsstil sowie eine herzerwärmende Geschichte komplett angetan! 

Nichtsdestotrotz ist die stetig wachsende Bibliothek des Weihnachts-Kinos aber auch zunehmend überfordernd für den einen oder anderen Interessenten. Bevor du also die wertvollen Feiertage mit leidigem Durchforsten verplemperst, halte dich doch an unseren Guide. Denn im folgenden haben wir dir gleich 12 der besten Weihnachtsfilme auf Netflix zusammengetragen.

Wir wünschen viel Spaß mit der Liste und eine besinnliche Weihnachtszeit! 

Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix im Jahr 2023

Scrooge: Ein Weihnachtsmusical (2022)

Scrooge: Ein Weihnachtsmusical Film 2022 auf Netflix

(Image credit: Netflix)

Die Story um den miesepetrigen Scrooge und die Geister der Weihnacht gehört seit neuestem auch zum Netflix-Programm.

Die brandneue Verfilmung aus 2022 weiß dabei durch bildhübsche Optik, tolle musikalische Untermalung und eine Evergreen-Weihnachtsgeschichte zu punkten. Und auch wenn es schon unzählige Adaption zur großartigen Geschichte von Charles Dickens gibt, können wir gar nicht genug davon bekommen und erfreuen uns jedes Mal daran wie Scrooge allmählich bekehrt wird und die tieferen Botschaften erkennt, die sich hinter dem Weihnachtsfest verbergen. 

Jingle Jangle Journey: Abenteuerliche Weihnachten! (2020)

Jingle Jangle Journey überzeugt mit dem typischen Weihnachtsgeist, verpackt in moderne Optik und flotte Geschichte

(Image credit: Netflix)

Mit diesem Film stimmst du dich und deine Liebsten in Windeseile in Winterlaune – insbesondere, wenn du das Spektakel über einen der besten TVs in Kombi mit dem passenden Soundsystem genießt! 

Für tolle Stimmung sorgt hier mitunter der Sound von John Legend, Usher und weiteren Musikern, während der Film die die Story des legendären Erfinders Jeronicus Jangle (Forest Whitaker) thematisiert. Nach dem Diebstahl einer einzigartigen Kreation ist es nun an dessen kluger Enkelin den Tag zu retten. Ein Film, der sich mit viel Charme in unser alljährliches Weihnachtsprogramm geschlichen hat!  

Der Grinch (2000)

The Grinch

(Image credit: Universal)

Einen echten Weihnachtsklassiker hat Netflix mit Der Grinch im Sortiment. 

Und wenn es in deiner Familie den einen oder anderen Weihnachtsmuffel gibt oder du gar selbst einer bist, dann solltest du dir diesen Film nicht entgehen lassen oder einmal wieder ins Gedächtnis rufen.

Zeitlose Story und toller Humor sorgen hier für unterhaltsames Sehvergnügen, was nicht grundlos bei Vielen inzwischen fest ins Feiertagsprogramm integriert wurde! 

The Christmas Chronicles Part 1+2 (2018+2020)

Best Netflix Christmas movies

(Image credit: Netflix)

Kurt Russell als supercooler Weihnachtsmann sorgt in diesem Film-Doppelpack für große Freude und stimmt perfekt in die Festtage ein. Christmas Chronicles ist dabei eine lockere, leichte Komödie, bei der es natürlich – wie so oft – um die Rettung des Festes geht. Und auch wenn das Setting vielleicht etwas unspektakulär ist, so kann der Film durch tolle Besetzung, spannende Kniffe und ein erstklassiges Team hinter der Kamera – mitunter Chris Columbus (Kevin Allein zu Haus, Harry Potter) sowie Clay Kaytis (The Angry Birds Movie, Frozen) – begeistern.

Für den Erfolg spricht zudem, dass es bereits eine Fortsetzung gibt, die ihrem Vorgänger qualitativ in keinerlei Hinsicht etwas nachsteht! 

Holidate (2020)

Holidate ist eine weitere Komödie, die für reichlich Lacher beim nächsten Sofaabend sorgen dürfte!

(Image credit: Netflix)

Weihnachtliche Liebeskomödien sind ja immer so ein bisschen ein Spiel mit dem Feuer. Entweder es geht gut und es kommt ein unterhaltsames Ergebnis hervor oder aber... es wird murks. 

Holidate zählt glücklicherweise eher zum Ersteren und entführt uns mit modernen Elementen in einem Kombination aus Festlichkeiten und Flirten. Hauptdarstellerin Emma Roberts ist hierbei die stetige Fragerei zu potenziellen Partnern bei Familienfeiern leid und entschließt sich dem Ganzen mittels Pseudo-Dating entgegenzuwirken. Das hiermit aber womöglich jede Menge (unterhaltsame) Probleme verbunden sind, war ja schon abzusehen. 

Ein leichter Happen für die Festtage, der für Stimmung sorgt! 

Arthur Weihnachtsmann (2011)

Arthur Weihnachtsmann Film (2011)

(Image credit: Netflix)

Neben Klassikern und modernen Realverfilmungen, sind vor allem die Animationsfilme häufig Garanten für gute Weihnachtsstimmung – und Arthur Weihnachtsmann ist hier definitiv keine Ausnahme.

Die Geschichte handelt von der Familie Weihnachtsmann, die derzeit etwaigen Differenzen zu kämpfen hat. Denn während Santa fleißig weiter die Geschenke verteilt, untergräbt sein ältester Sohn Steve dieses Vorhaben zunehmend und strukturiert es allmählich eine kapitalistischere Richtung um. 

Großväterchen entgeht diese zwar keinesfalls, doch es fehlt ihm an der nötigen Kraft hiergegen noch allein anzukommen. Und so ist es doch nur logisch, das der jüngere von Santas Söhnen, Arthur, es sich zur Aufgabe macht dieser Entwicklung entgegenzuwirken und somit eine nahendes Übel abzuwenden.

Tolles Familienkino, was man sich aber auch bei einem gemütlichen Tee oder Glühwein mal allein als Erwachsener zu Gemüte führen kann, oder vielleicht sogar sollte! 

Prinzessinentausch (2018)

Best Netflix Christmas movies

(Image credit: Netflix)

Gleich mit der doppelten Starbesetzung kommt diese von Prince and The Pauker inspirierte Weihnachtsgeschichte daher. Wobei doppelt wohl am ehesten auf die Geschehnisse selbst zutrifft, bei denen die Darstellerin Vanessa Hudgens gleich zwei Rollen übernimmt und so eine Prinzessin sowie deren Doppelgängerin verkörpert.

Und während die Eine das "normale" Leben als Abwechslung erlebt, wird die Andere in den königlichen Alltag entführt. Hieraus ergibt sich ein höchst unterhaltsames Weihnachtsvergnügen mit tollen Szenerien, reichlich Romantik und natürlich auch mehr als genug Weihnachtsstimmung, was insbesondere die Herzen der weiblichen Zuschauer im Sturm erobern dürfte.

Und da es auch die beiden Fortsetzungen hierzu bei Netflix gibt, sind du und deine Liebsten hiermit bestens für die Feiertage eingedeckt! 

Klaus (2019)

Klaus ist einer der besten Weihnachtsfilme, die das Netflix-Angebot derzeit überhaupt bietet!

(Image credit: Netflix)

Zurecht bekam Netflix für Klaus (Öffnet sich in einem neuen Tab)die allererste Oscar-Nominierung in der Kategorie der besten Animationsfilme! 

Die in Skandinavien angesiedelte Story handelt vom Ursprung des Weihnachtsmann, verpackt in herzerwärmenden Momenten rund um die Freundschaft und den Zusammenhalt zwischen einem Postboten und dem Spielzeugmacher Klaus. Handgezeichnete Animationen sowie die zeitlose Geschichte machen diesen modernen Weihnachtsklassiker zu einem Must Watch!

Alles Gute kommt von oben (2020)

Alles Gute kommt von oben Weihnachtsfilm Netflix 2020

(Image credit: Netflix)

Der etwas andere Netflix-Weihnachtsfilm ist diese Romanze, bei der es sich mal nicht um das standardmäßig Landstädtchen dreht, sondern um sonnenverwöhnte, tropische Landschaften.

Nichtsdestotrotz kommt aber auch hier reichlich Weihnachtsstimmung auf, während eine hübsche Kongressassistentin aus Washington DC zusammen mit einem Airforce-Captain die alljährliche Tradition des weihnachtlichen Gütertransports zu Luft für die Bürger von Guam übernimmt. 

Und natürlich kommen sich die Beiden dabei näher und natürlich ist es hier und da etwas schmalzig... aber sind wir mal ehrlich: Zu Weihnachten hat man manchmal gerade auf so einen Film doch auch Lust! 

Love Hard (2021)

Love Hard

(Image credit: Netflix)

Eine weitere Liebeskomödie, die einmal mehr mit modernen Themen in Kombination mit den Festtagen jongliert.

Hier begleiten wir Natalie dabei, wie sie sich mittels Dating-App in einen ansehnlichen, jungen Mann verliebt, der nun zu den Festtagen besucht werden soll. Doof nur, dass Natalie hierbei gecatfished wurde und der Mann ihrer Träume in der Realität ganz anders aussieht...

... dabei gibt es genau diesen Kerl tatsächlich und er ist auch noch in der selben Stadt! Doch reicht eine Woche aus, um ihn für sich zu gewinnen? Finde es heraus! 

Office Christmas Party aka Dirty Office Party (2016)

Office Christmas Party Screenshot 2016

(Image credit: Netflix)

Man stelle sich vor, was passieren würde, wenn Project X zur Weihnachtszeit, in der Firma und mit allerlei partylustigen Angestellten und Kunden stattfinden würde. Die Antwort wäre vermutlich dieser Film! 

Um die Schließung einer Zweigstelle zu verhindern setzen sich die Angestellten dabei zusammen und planen die Weihnachtsfehde ihres Lebens, wodurch auch mögliche Kunden gewonnen oder gehalten werden sollen. Das Ergebnis ist eine äußerst unterhaltsame Komödie, die regelmäßig über die Strenge schlägt und zeigt, dass Weihnachten weit mehr sein kann als nur das alljährliche Beisammensein im Familienkreis auf dem Dorf.

Daddy's Home 2 – Mehr Väter, mehr Probleme (2017)

Daddy's Home 2 – Mehr Väter mehr Probleme

(Image credit: Paramount Pictures )

Es zeigt sich, dass Weihnachtsfilme nicht selten Komödien sind. Das darf man jetzt blöd finden, man sollte aber trotz dessen Star-gespickte Ausnahmen wie Daddy's Home 2 nicht verpassen.

Die Geschichte dreht sich um Dusty (Mark Wahlberg) sowie Brad (Will Ferrell), die über die Feiertage Besuch von ihren Vätern erhalten und das Fest so gemeinsam verbringen. Doch während Dustys Dad nur so vor Männlichkeit strotzt, ist der Vater von Brad deutlich emotionaler und sensibler. Und es bleibt abzuwarten wie diese Gegensätzlichkeiten die Feiertage erfolgreich überstehen wollen.

Ein Film, der mit viel Witz daherkommt und für reichlich Lacher bei gemeinsamen Abenden garantiert! 

Bonus: Drei Haselnüsse für Aschenbrödel (1973)

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

(Image credit: DEFA)

Als kleine Sonderempfehlung an dieser Stelle noch einmal ein echter Klassiker, den selbst deine Eltern und Großeltern noch bestens in Erinnerung haben dürften. 

Und ja, wir wissen, dass dieser Film natürlich zuhauf jährlich auch im Free-TV zu sehen ist. Allerdings hast du eben mit Netflix die Möglichkeit dich ganz ungezwungen dieser Kult-Geschichte zu widmen und musst somit nicht auf gewisse Sendezeiten achten. 

Und übrigens: Neben Drei Haselnüsse für Aschenbrödel gibt es natürlich noch einige weitere Klassiker, wie zum Beispiel Schneeweißchen und Rosenrot oder aber Das singende, klingende Bäumchen, zu bestaunen. 

Redakteur

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.