Im Test: Fresh 'n Rebel Code ANC

Die Code ANC von Fresh 'n Rebel begeistern mit hochwertiger Verarbeitung und gutem Sound in Anbetracht des günstigen und fairen Preises.

Fresh 'n Rebel Code ANC: Die Code ANC sind solide Kopfhörer für einen fairen Preis, bei denen man aber nicht mehr erwarten darf als das, was man in Geldform als Gegenleistung bezahlt
(Image: © Future)

TechRadar Fazit

Mit Fresh 'n Rebel feiert ein weiterer Audiospezialist sein Debüt in unserer Testrubrik. Und mit dem Code ANC ist der Start durchaus gelungen. Wertige Verarbeitung, schicke Optik und solider Sound treffen hier auf einen günstigen Preis, der die Code ANC für viele Interessenten attraktiv machen dürfte. Abstriche gibt es jedoch in puncto Tragekomfort und für die beinahe non-existenten Benefits des aktivierten Noise-Cancelling...

Pro

  • +

    Solider Klang

  • +

    Gute Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden

  • +

    Schickes Äußeres

Kontra

  • -

    ANC ist ein eher halbgares Versprechen

  • -

    Können auf Dauer drücken

  • -

    Nervige und sehr laute Töne beim Ein- und Ausschalten

Warum können Sie TechRadar vertrauen? Unsere Experten verbringen Stunden damit, Produkte und Dienstleistungen zu testen und zu vergleichen, damit Sie das Beste für sich auswählen können. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir testen.

1-Minuten-Rezension

Nicht jeder ist bereit für einen Gebrauchsgegenstand wie Kopfhörer hunderte von Euro zu blechen. Zeitgleich wollen die allermeisten aber nichtsdestotrotz auf keinen Fall auf guten Sound oder Komfort verzichten. Und im Best-Case-Szenario sind die Kopfhörer auch noch ein optischer Eye-Catcher für Freunde und sonstige Betrachter.

Spezifikationen:

Fresh 'n Rebel Code ANC: Der preisgünstige On-Ear-Kopfhörer kommt in einer guten Handvoll spannender Farben daher.

(Image credit: Fresh 'n Rebel)

Bluetooth: V5.0
Anschluss: USB-C
Laden (voll): etwa 2 Stunden
Frequenzbereich: 20hz - 20khz
Treiber: 30mm (geschätzt)
Akkulaufzeit: bis zu 30 Stunden (Bei mittlerer Laustärke), bis zu 17 Stunden (bei aktivierter ANC)
ANC: Ja

Die Code ANC kannst du dir beispielsweise im offiziellen Fresh 'n Rebel-Shop oder bei Händler wie Amazon und Media Markt sichern. 

Du findest dich in der Beschreibung wieder? Dann hat der Audiohersteller Fresh 'n Rebel mit dem Code ANC womöglich gleich die passende Lösung für dich parat. Denn der schicke On-Ear kommt mit einem soliden Sound und guter Verarbeitung daher, ist aber auch eine echte Freude für den Betrachter von außen. Und das Beste: Er ist verhältnismäßig echt preisgünstig!

Begeistern kann zudem die tolle Auswahl an poppigen Farben, die gute Akkulaufzeit von bis zu 30 Stunden (auf mittlerer Lautstärke) sowie die einfache Transportfähigkeit und ein geringes Gewicht von lediglich 220 Gramm.

Allerdings klingt das ja fast zu schön, um wahr zu sein, oder? Und ja, leider gibt es auch hier ein, zwei Wermutstropfen. Legst du beispielsweise wert auf hochwertiges Noise-Cancelling, welches dich komplett von der Außenwelt abschirmt, dann ist der Code ANC vielleicht nicht der ideale Kopfhörer für dich. Und auch wenn du Brillenträger bist oder einfach keine eng anliegenden Kopfhörer magst, die auf deinen Kopf drücken, würde ich dir wohl eher zur Weitersuche raten.

Wer sich allerdings mit diesen Macken arrangieren kann, ein Fan von On-Ear-Headphones ist und auf die tolle Optik abfährt, der ist mit dem Code ANC äußerst gut beraten!

  • Mehrwert: 3,5/5

Fresh 'n Rebel Code ANC begeistern vor allem durch ihr hübsches Äußeres in vielfältigen Farbvariationen

(Image credit: Future)

Fresh 'n Rebel Code ANC: Preis & Verfügbarkeit

  • Preis: 79,99€
  • Verfügbarkeit: Jetzt erhältlich
  • Farben: Silky Sand, Dusty Pink, Misty Mint, Steel Blue, Ruby Red, Storm Grey

Fresh 'n Rebel Code ANC: Funktionen

Die Funktionsvielfalt der Code ANC ist tatsächlich recht schnell abgefrühstückt, was aber bei einem Kopfhörer in diesem Preissegment vielleicht auch nicht anders zu erwarten ist. Entsprechend gibt es eine Handvoll Tasten, die beidseitig neben den Ohrmuscheln platziert wurden und als An- und Ausschalter für das Gerät selbst, ANC -Schalter sowie Regler für die Lautstärke dienen. 

Jenseits hiervon ist der Code ANC in Windeseile mit einem Bluetooth-Gerät gekoppelt und dann kann der Spaß direkt losgehen. Aufpassen sollte man hingegen, wenn man häufig zwischen Geräten hin- und herwechselt. Hier macht es einem der Fresh 'n Rebel-Kopfhörer nämlich etwas schwieriger und so muss man das zuvor genutzte Gerät immer erst sorgfältig entkoppeln. Keine unkomplizierte Multipoint-Verbindung also...

Fresh 'n Rebel Code ANC Front

Der Code ANC ist ein Bluetooth-Kopfhörer ohne viel Schnick Schnack (Image credit: Future)

Und weil wir gerade schon kräftig in Richtung Enttäuschung steuern, folgt hier gleich die nächste: Das ANC im Namen ist mehr Schall und Rauch als irgendetwas anderes. Das ist aber tatsächlich nur halb so schlimm, weil die On-Ear auch ohne aktives Noise-Cancelling recht gut die Außengeräusche abdämpfen. Trotzdem hätte ich mir, bei einem Modell welches die Funktion sogar im Namen trägt, aber mehr erhofft. Das ist in Anbetracht des Preispunktes aber womöglich auch schon Meckern auf hohem Niveau.

Ansonsten ist die Funktions- und Kontrollvielfalt allerdings recht eingeschränkt. Einmal gekoppelt kann man lediglich Titel pausieren, Anrufe annehmen, Sprachassistenten abrufen, auf das ANC zurückgreifen oder eben die Lautstärke anpassen. Keine App, keine automatische Trageerkennung, kein sonstiger Schnickschnack.

Fresh 'n Rebel Code ANC Tragetasche

Die praktische Tasche, die mitgeliefert wird, schützt dein Paar der Code ANC vor Schmutz, Wasser und Co. (Image credit: Future)

Loben möchte ich aber die solide Akkulaufzeit. Denn diese ist mit bis zu 30 Stunden für einen Low-Budget-On-Ear echt solide. Und weil das ANC, wie bereits zuvor erwähnt, ohnehin keinen allzu großen Mehrwert offeriert, hat man hiermit auch ein recht langanhaltendes Hörvergnügen. 

Geladen ist der Code ANC über USB-C zudem in knapp 2 Stunden und damit auch schnell wieder bereit für die nächsten Hörstunden. Bevor wir uns jedoch näher über den Klang unterhalten, möchte ich dem größten Pluspunkt der Kopfhörer seinen Raum geben.

  • Funktionen: 2,5/5

Fresh 'n Rebel Code ANC: Design

Bereits beim Betrachten der Farbvielfalt auf den Shopseiten merkt man den On-Ears an, dass Fresh 'n Rebel hier viel Wert auf einen gelungenen, hochwertigen Look gesetzt hat. Trendige Farbtöne wie Silky Sand oder Misty Mint treffen auf eine hochwertige Verarbeitung, die trotz Kunststofffertigung keinesfalls billig wirkt. Und auch das vegane Leder der Ohrmuscheln weiß beim Betrachten und Tragen zu begeistern. 

Schon beim Auspacken der Code ANC versprühen diese einen überaus wertigen Ersteindruck. Nichts knarzt, die Kopfhörer sind in Windeseile in eine kompakte Form zusammengeklappt und auch nach mehreren Dutzend Teststunden wackelt und klackert absolut gar nichts. 

Begleitet werden die weitgehend schlichten Kopfhörer einzig von einem beidseitigen Logo-Aufdruck, der aber durch seine farbliche Anpassung eher dezent daherkommt. Wer wert auf ein gelungenes Äußeres bei seiner Technik liegt, der ist mit dem Fresh 'n Rebel Code ANC demnach goldrichtig beraten! 

Fresh 'n Rebel Code ANC in der Seitenansicht

Die Code ANC liegen mitunter eng am Kopf an und können gerade für Brillenträger auf Dauer schmerzhaft werden... (Image credit: Future)

Und auch der Tragekomfort konnte mich in den ersten Minuten durchaus positiv stimmen. Etwas straff, aber dank der guten Verarbeitung und super Polsterung der Ohrmuschel keinesfalls schlecht. 

Aber bekanntlich soll man den Tag nicht vor dem Abend loben. Und auch wenn das vielleicht sehr floskelhaft anmutet, so bekam ich den "Abend" dann auch beim Code ANC zu spüren. Gerade bei längeren Tragesessions (die sich allein aufgrund des Testberichts kaum vermeiden ließen) drückt mir der On-Ear dann doch etwas zu stark. Mag damit erklärt sein, dass ich Brillenträger bin oder aber meinem etwas größeren Kopf geschuldet sein. Aber die Vorwarnung will ich trotzdem aussprechen. Teste den Kopfhörer lieber auch entlang von längeren Sessions! Oder arrangiere dich mit der Gefahr des kurz andauernden Komforts, wenn du es nicht tust...

  • Design: 4/5

Fresh 'n Rebel Code ANC: Klangqualität

Gerade im Bereich der Tonqualität lässt sich Fresh 'n Rebel nur schwer in die Karten schauen. So gibt es im Netz kaum Informationen zu verfügbaren Audio-Codecs und im Bezug auf die Klanqualität variiert die Erfahrung entlang von Nutzerbewertungen stark. 

Einige loben den grundsoliden Sound, die guten (wenn auch nicht überragenden) Mitten und Höhen sowie einen überraschend kräftigen Bass. Andere wiederum kritisieren das Tonbild, welches gerade mit aktivem Noise-Cancelling noch einmal einen hörbaren Dämpfer erfährt.

Natürlich ist das alles subjektiv, aber ich kann für meinen Teil sagen, dass ich die Qualität im guten Mittelfeld einordnen würde. So kam es nie dazu, dass ich mich der Kopfhörer direkt aus den Socken gehauen hat, ich wurde aber im Gegenzug auch nie komplett im Stich gelassen.

Guten Gewissens kann ich deswegen sagen, dass das Hören von Musik, Podcasts und sonstigen Inhalten hiermit durchaus Laune macht. Wer hier aber mit den gleichen Erwartungen wie an einen der besten (und teuersten) Kopfhörer auf dem Markt herangeht, der sollte

1. Nicht überrascht sein, wenn er enttäuscht wird
und
2. Vielleicht noch einmal abwägen, ob er nicht lieber ein paar mehr Euro in die Hand nimmt und sich für die gelobtere Over-Ear-Alternativ, den Clam ANC, entscheidet.

  • Klangqualität: 3,5/5

Insgesamt muss ich aber sagen, dass ich mich schwer tue den Kopfhörern derart viel abzuverlangen, wo sie sich doch eigentlich eher an ein Einsteigerklientel richten oder aber an Leute, denen Style vor Substanz geht.

Genau diese Gruppen dürften nämlich durchaus glücklich werden mit den On-Ears und sich an dem grandiosen Design sowie einem soliden Klang erfreuen. Denn, wenn mir jemand sagen würde, dass er mit den Code ANCs Spaß hat und sie im Alltag nicht missen will, dann würde ich ihm das durchaus abkaufen.

Die Code ANC sind nicht für jeden eine Empfehlung wert. Denn wer wirklich gutes Noise-Cancelling sucht, auf höchste Klanqualität achtet und beim Tragekomfort ähnlich sensibel ist wie ich, der sollte lieber auf unsere Alternativen (weiter unten) zurückgreifen. Wer hingegen gute Budget-On-Ear sucht, die genau das bieten, was der Preis suggeriert, der wird mit diesen Fresh 'n Rebel-Ablegern durchaus eine gute Wahl treffen!

Sollte ich die Fresh 'n Rebel Code ANC kaufen?

Swipe to scroll horizontally
EigenschaftenAnmerkungenPunkte
MehrwertGuter Umfang für den geforderten Preis und vor allem optisch ein Hingucker!3,5 / 5
FunktionenRech magerer Umfang. Keine herausragenden Merkmale, aber immerhin auch kaum Totalausfälle. Einzig das Noise-Cancelling hat wahrlich noch Luft nach oben.2,5 / 5
DesignDas Design ist mitunter das Hauptargument für die Code ANC. Guter Tragekomfort auf kurze Zeit. 4 / 5
KlangqualitätGrundsolider Sound, der weder durch besondere Stärken noch Schwächen heraussticht. 3,5 / 5

Kaufe die Fresh 'n Rebel Code ANC, wenn...

...du wert auf einen stylischen Look legst.
Die Fresh 'n Rebel Code ANC machen sich besonders gut als das stylische Accessoires für deinen Alltag, welches dich darüber hinaus Musik und Podcasts in guter Qualität hören lässt.

...gezielt auf der Suche nach Budget-Kopfhörern bist
Ein starkes Argument, welches für die Code ANC spricht ist der günstige Preis, der die Kaufhürde entsprechend gering gestaltet.

...ein Fan von On-Ear-Kopfhörern bist
Nicht jeder mag die Eigenheiten, die On-Ear-Kopfhörer mit sich bringen. Aber wenn du dem Kompromiss zwischen Over- und In-Ear etwas abgewinnen kannst, wirst du sicher auch mit den Code ANC deine Freude haben.

Kaufe die Fresh 'n Rebel Code ANC nicht, wenn...

...du wert auf erstklassiges ANC legst.
Zwar ist ANC im Namen, aber nicht allzu viel ANC tatsächlich drin verbaut. Zumindest wäre Luft nach oben da, weswegen wir dir andere Alternativen empfehlen würden, wenn du auf Noise-Cancelling hohen Wert legst.

...du den bestmöglichen Sound für dein Geld suchst.
Die Code ANC sind jetzt keinesfalls eine Katastrophe diesbezüglich, allerdings gibt es eben auch Konkurrenten, die hier (auch für einen ähnlichen Preis) noch etwas mehr in puncto Tonqualität offerieren.

...du sensibel gegenüber eng anliegenden Kopfhörern bist.
Die Code ANC liegen recht eng an den Ohren, was gerade für Personen mit größerem Kopf oder Brillenträger problematisch sein kann und bei längeren Sessions den Spaß trübt. 

Auch interessant...

Sony WH-CH710N

Sony WH-CH710N

Die Sony WH-CH710N  bieten sehr gelungene Rauschunterdrückung und überraschende Klangqualität in einem komfortablen Over-Ear-Design. Wer nicht zwangsläufig die On-Ear-Alternative sucht und einige Euro mehr parat hat, der ist hiermit gut beraten! 

Fresh 'n Rebel Clam ANC

Fresh 'n Rebel Clam ANC

Dir gefällt der Style der Kopfhörermarke, aber du suchst einen noch besseren Sound und bist dem Over-Ear-Design nicht abgeneigt? Dann sind die Clam ANC womöglich die richtige Wahl. Für wenige Euro mehr bekommst du diese in den gleichen grandiosen Farben, die auch schon bei den Code ANC begeistern konnten.

Christian Schmidt
Business Development Manager

Hi, ich bin Christian und bei TechRadar Deutschland als Business Development Manager tätig.

Bei allen Fragen rund um Gastbeiträge sowie Native Advertising bin ich die richtige Adresse!

Darüber hinaus lasse ich aber auch mein Know-How im PC-Hardware-Segment, den TV- und Serienbereich sowie rund um meinen heißgeliebten Xbox Game Pass in die redaktionelle Gestaltung unserer Seite einfließen.
Insbesondere im Gaming-Segment kann ich durch meine unzähligen Spielstunden und langjährigen Kenntnisse überzeugen, bin aber auch immer offen für neue Vorschläge und innovative Konzepte der Industrie.


Erreichbar bin ich unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.