Skip to main content

ZTE kündigt erstes Smartphone mit Unter-Display-Kamera an

(Image credit: Future)

Smartphone-Hersteller suchen immer nach neuen, innovativen Features für ihre Geräte und mit der Ankündigung des ersten Smartphones der Welt mit einer Unter-Display-Kamera setzt sich ZTE von der Konkurrenz ab.

Das neue Gerät von ZTE wird ZTE Axon 20 5G heißen und am 1. September in China vorgestellt werden und erscheinen. Viele Hersteller arbeiten seit Jahren an dieser Technologie, doch wie es aussieht, schnappt sich ZTE die Krone als erste Unternehmen, das ein solches Smartphone in Masse herstellen kann.

(Image credit: prnewswire)

Neben ZTE arbeiten auch Samsung, Oppo und Xiaomi an der Technologie für Unter-Display-Kameras, daher gehen wir davon aus, dass dieses Jahr noch ein paar solche Geräte auf den Markt kommen. Allerdings bleibt noch abzuwarten, wie sich die Kamera auf die Fotoqualität auswirkt und wie sich das Display selbst hält.

Zwar hat ZTE selbst noch keine weiteren Informationen zum Gerät veröffentlicht, aber erst kürzlich tauchten die wichtigsten Eigenschaften auf der chinesischen Smartphone-Webseite TENAA auf. Das ZTE Axon 20 5G soll ein 6,92 Zoll großes OLED-Display besitzen und wahrscheinlich einen Qualcomm Snapdragon 765G-Chip unter der Haube haben. Auf der Rückseite soll es über ein Kameramodul mit vier Elementen verfügen, darunter eine 64-MP-Hauptkamera, eine 8-MP-Ultraweitwinkelkamera, eine 2-MP-Makrokamera und ein Tiefensensor. Die Unter-Display-Kamera auf der Vorderseite hingegen ist eine einzige 32-MP-Kamera.

Das ZTE Axon 5G kommt wahrscheinlich in drei Ausführungen 6/64 GB, 8/128 GB und 12/256 GB, Android 10 und einem Akku mit 4.120 mAh Kapazität.

Verfügbarkeit außerhalb von China ist noch nicht bekannt, aber wir behalten es für euch im Auge.