Skip to main content

Sollte ich ein Amazon Fire Kids Edition Tablet kaufen?

Amazon Fire HD 10 Kids Edition
(Image credit: Amazon)

Wenn du auf der Suche nach den besten Tablets für Kinder bist, sind Amazons Fire-Tablets kaum zu schlagen: sie sind günstig, sie sind bunt und sie sind sehr leistungsfähig. Sie sind sogar so günstig, dass du zwei davon für weniger Geld kaufen kannst, als du für ein einzelnes iPad ausgeben würdest. 

Und die Kids Edition und Kids Pro Versionen haben einige wichtige Vorteile gegenüber den Konkurrenzgeräten, darunter ein kostenloses Abonnement, das Spiele und eBooks beinhaltet und eine kinderfreundliche Hülle, die es schützt, falls das Fire ein unglückliches Schicksal erleiden sollte. 

Wie ihre nicht kindgerechten Geschwister nutzen die Fire Kids Edition Tablets eine modifizierte Version von Android, die es nur bei Amazon gibt. Es verbindet sich mit Amazons eigenem App Store und nicht mit dem Google Play Store und ist so konzipiert, dass es eng mit Amazons eigenem Ökosystem zusammenarbeitet - so kommen die E-Books aus Amazons Kindle-Bibliothek, die Lern-Apps aus dem Amazon App Store und so weiter. 

Das ist nicht unbedingt etwas Schlechtes, denn im ersten Jahr erhältst du mit deiner Kids Edition oder Kids Pro ein kostenloses Abonnement für die Kids+ Bibliothek mit Apps, Büchern und Spielen - du musst dir also keine Gedanken darüber machen, ob du extra für Inhalte ausgeben möchtest, die deine Kinder genießen können.

Was ist das Amazon Fire Kids Edition Tablet?

Die Amazon Fire Kids Edition ist eine speziell angepasste Version des Standard Fire Tablets, die gezielt für Kinder entwickelt wurde. Es beinhaltet eine kindgerechte Schutzhülle, eine kindgerechte Benutzeroberfläche und ein kostenloses Jahresabo für Amazon Kids+ für Apps, Bücher und andere Medien. 

Außerdem gibt es eine Null-Prozent-Garantie: Wenn dein Kleines sein Tablet innerhalb von zwei Jahren ruiniert, wird es von Amazon kostenlos ersetzt.

Amazon Fire HD 10 Kids

(Image credit: Amazon)

Welche Modelle von Fire Kids Edition Tablets gibt es?

Derzeit gibt es sechs Fire Kids Edition Tablets. Das sind:

  • Fire 7 Kids
  • Fire 7 Kids Pro
  • Fire HD 8 Kids
  • Fire HD 8 Kids Pro
  • Fire HD 10 Kids
  • Fire HD 10 Kids Pro

Die Kids-Versionen sind für Kinder im Alter von 3-7 Jahren und die Pro-Versionen sind für Kinder im Schulalter. Beide Versionen kommen mit Schutzhüllen, aber die Pro Version sieht erwachsener aus; auch das Interface für ältere Kinder ist weniger kindlich.

Ist die Hardware beim Amazon Fire Kids Edition Tablet anders?

Bis Mitte 2021 gab es manchmal eine Verzögerung zwischen der Aktualisierung der Amazon Fire HD Tablets und der Kids Editions, so dass die Kids-Versionen oft eine Zeit lang mit älterer Hardware ausgestattet waren. 

Das scheint sich nun geändert zu haben, denn zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels hat Amazon gerade alle Fire-Tablets einschließlich der Kids Editions aktualisiert. Das bedeutet, dass der einzige Unterschied in der Hardware darin besteht, dass die Kids Edition in einer stabilen Schutzhülle geliefert wird, das Kids Pro in einer etwas schlankeren Hülle und die normalen Fire Tablets kommen ohne aus.

Kann ich das Amazon Fire Kids Edition Tablet wie ein normales Fire HD Tablet benutzen?

Amazon Fire HD 10 Kids Edition

(Image credit: Amazon)

Ja. Die Kids Edition Oberfläche gilt nur für Kinderkonten und alle Fire Tablets unterstützen mehrere Benutzerkonten auf demselben Gerät. Wenn du dich als Elternteil oder Erziehungsberechtigter anmeldest, erhältst du die Standard-Fire-Benutzeroberfläche, die eine von Amazon optimierte Version von Android ist. Du wirst aufgefordert, eine PIN zu erstellen, damit sich andere Personen nicht als du anmelden können, falls sie die Kindersicherung oder andere Einschränkungen aufheben wollen.

Wo bekomme ich Apps für die Amazon Fire Kids Edition?

Amazon erwartet, dass du deine Apps aus dem enthaltenen kostenlosen Jahr von Kids+ beziehst, das eine Auswahl an Apps, Spielen, E-Books, Hörbüchern und Videos bietet. Du kannst auch Apps auf deinem Elternkonto im Amazon App Store kaufen und diese Apps dann für bestimmte Benutzer freigeben. Auf diese Weise kannst du zum Beispiel ein Spiel kaufen, das nicht in der Kids+-Auswahl enthalten ist, und es dann für die Konten der Kinder freischalten Fire-Tablets verfügen nicht über den Google Play Store.

Für welche Altersgruppen ist das Kids+ Abonnement gedacht?

Amazon teilt seine Kids+-Inhalte in drei Altersgruppen ein: 3-5, 6-8 und 9-12. Es empfiehlt die Standard Kids Edition für Kinder im Alter von 3-7 Jahren und die erwachsenere Kids Pro für Kinder im Schulalter. 

Wie gut ist die Auswahl bei Amazon Kids+?

Amazon Fire HD 10 Kids

(Image credit: Amazon)

Es ist nicht so umfangreich wie Google Play oder Apples App Store, aber es ist ziemlich gut. Die Auswahl an Inhalten umfasst Schlüsselfiguren wie Harry Potter und Teenage Mutant Ninja Turtles, die Mr. Men und PJ Masks, Spongebob Schwammkopf und Star Wars Animationen. Wie man es von Amazon erwarten würde, ist das Angebot an Büchern besonders stark. Es gibt eine gute Auswahl an Inhalten von Nick Jr, CBeebies, Lego und Disney, aber du könntest feststellen, dass ältere Kinder vor allem die Auswahl an Spielen ein wenig einfach finden.

Wie gut sind die Kindersicherungen für die Fire Kids Edition Tablets?

Sie sind sehr gut. Für jüngere Kinder bietet die Kids Edition einen "Walled Garden", in dem nur von Amazon geprüfte Inhalte zur Verfügung stehen. Wenn du andere Apps geprüft hast, kannst du sie mit deinen Familienmitgliedern über dein eigenes Konto teilen. 

Das Amazon Parent Dashboard funktioniert geräteübergreifend und ermöglicht es dir, Grenzen für die Bildschirmzeit zu setzen, Altersfilter anzuwenden (und diese anzupassen, z.B. indem du ein Kind eine Altersstufe höher gehen lässt) und eine clevere Funktion namens Learn First zu nutzen. Damit sind Spaß-Apps so lange tabu, bis die von dir festgelegten Lernziele, wie z.B. Lesen für einen Zeitraum von X, erreicht sind.

Bietet die Kids Editions ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

Wir denken schon, ja. Vorausgesetzt, sie haben die gleichen Spezifikationen wie die Nicht-Kinder-Versionen, dann lohnt sich das, was du für dein zusätzliches Geld bekommst.

Die Kids Edition oder Kids Pro Version eines jeden Fire Tablets ist in der Regel 20 € teurer als das Standard Fire, auf dem es basiert. Für das zusätzliche Geld bekommst du die Schutzhülle und ein Jahr Kids+ inklusive; ein Standard Fire mit Kids+ und einer vergleichbaren Hülle eines Drittanbieters würde mehr kosten. 

Es ist erwähnenswert, dass Amazon seine Fire-Tablets zu bestimmten Anlässen wie dem Prime Day, Black Friday und anderen wichtigen Ereignissen im Kalender rabattiert. Es lohnt sich also, ein Auge darauf zu werfen, damit du dein Fire Kids Edition noch günstiger bekommst.