Shang-Chi bekommt eine Fortsetzung - und einen Comedy-Ableger

Simu Liu prepares to fight in Marvel's Shang-Chi movie
(Bildnachweis: Marvel Studios/Disney)

Shang-Chi (Öffnet sich in einem neuen Tab) und die Legende der zehn Ringe bekommt verschiedenen Berichten zufolge eine Fortsetzung und ein Disney Plus Comedy-Spinoff.

Nach dem Erfolg des Marvel-Films an den Kinokassen berichtet Deadline (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass Shang-Chi-Regisseur Daniel Destin Cretton einen mehrjährigen Vertrag mit Marvel Studios abgeschlossen hat, um neue Projekte rund um den asiatisch-amerikanischen Superhelden zu entwickeln. Cretton wird außerdem TV-Projekte für Hulu unter der Unternehmensmarke Onyx Collective entwickeln.

Das Ende von Shang-Chi und die Post-Credits-Szenen haben angedeutet, dass die Reise der Figur im MCU noch lange nicht zu Ende ist.

Noch interessanter ist jedoch die Aussicht auf eine Fernsehserie neben den Hauptfilmen.

Laut Variety (Öffnet sich in einem neuen Tab) behaupten Quellen, dass Cretton eine MCU-Comedy-Show für Disney Plus entwickelt. Es ist unklar, ob dieses Projekt ein Ableger von Shang-Chi sein wird, bei dem Cretton Regie führte. Aber angesichts seiner Vertrautheit mit diesem Teil des MCU und der Tatsache, dass Shang-Chi einer der witzigsten Marvel-Filme der jüngeren Vergangenheit ist, wäre es keine Überraschung, wenn Crettons Disney Plus-Serie auf den Nebendarstellern des Films basiert.

See more

Laut Deadline wird Cretton das Drehbuch für Shang-Chis nächstes Leinwandabenteuer schreiben und Regie führen. Da der Marvel Phase 4 Superheldenfilm seit seiner Veröffentlichung am 3. September weltweit über 430 Millionen Dollar eingespielt hat, ist es nicht verwunderlich, dass der Regisseur von No Mercy für den Nachfolgefilm der Figur wieder auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird.

In einer Erklärung zu dieser Ankündigung sagte Cretton: "Die Arbeit an Shang-Chi mit Kevin [Feige] und dem Marvel Studios Team war einer der Höhepunkte meines Lebens, und ich könnte nicht aufgeregter sein über Tara [Duncans] Vision für Onyx Collective. Ich kann es kaum erwarten, mit dieser Gemeinschaft neue Geschichten zu erforschen und neue Welten zu erschaffen."

Noch interessanter ist jedoch die Aussicht auf eine Fernsehserie neben den Hauptfilmen.

Kennst du schon unsere Filmkritik zu Shang-Chi?


Analyse: Worum wird es in Shang-Chis Comedy-Show gehen?

Meng'er Zhang portrays Xialing in Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings

(Image credit: Marvel Studios/Disney)

Es folgen Spoiler zu Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe.

Es gibt zwei Hauptoptionen für eine Shang-Chi-Comedy-Spinoff-Serie.

Erstens könnten wir eine humorvolle Fernsehserie sehen, die auf der Organisation der Zehn Ringe basiert. Wie in einer der Post-Credit-Szenen des Films gezeigt wurde, hat Shang-Chis Schwester Xialing (Meng'er Zhang) nach dem Tod ihres Vaters die Kontrolle über die Zehn Ringe übernommen. Razor Fist (Florian Munteanu) ist jetzt ihre rechte Hand, Xialings Truppen bilden jetzt Männer und Frauen zu Kämpfern aus und der alte Palast ihres Vaters wurde mit Graffiti an den Wänden verschönert.

Ein Stinger mit der Aufschrift "Die Zehn Ringe werden zurückkehren" nach dieser Szene bestätigte, dass wir sie in der Zukunft wiedersehen werden. Zhang und Munteanu haben ihre komödiantischen Fähigkeiten bereits in Shang-Chi und die Legende der zehn Ringe unter Beweis gestellt, so dass es nicht verwunderlich wäre, wenn sie eine humorvolle Disney Plus-Serie leiten würden. Mit Gastauftritten von Sir Ben Kingsleys Trevor Slattery hätte eine Ten Rings-Comedyserie das Zeug zu einem Office-ähnlichen Projekt.

Alternativ könnten wir auch ein Shang-Chi-Spinoff sehen, das sich auf Awkwafinas Katy konzentriert.

Awkwafina hat schon viel Erfahrung mit komödiantischen Rollen und würde gut in eine Disney Plus-Comedyserie passen. Wir könnten sehen, was sie so treibt, wenn sie nicht gerade mit Shang-Chi abhängt, d.h. wenn sie irgendwelche Hobbys außer betrunkenen Karaoke-Sessions hat. Oder die Serie könnte sie in ungewöhnliche Situationen bringen, in denen sie magische MCU-Gegenstände einsetzen muss, um die Welt zu retten. Sie hat schon einmal die Welt an der Seite von Shang-Chi, Xialing und Co. gerettet, es wäre also nicht abwegig, sie in ähnliche, aber kleinere Szenarien zu stecken.

So oder so, ein Shang-Chi-Comedy-Spinoff klingt wie die perfekte Ergänzung zu Marvels wachsender Reihe von Disney Plus TV-Shows. Hoffentlich dauert es nicht zu lange, bis wir mehr über dieses potenzielle Spin-off erfahren.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).