Skip to main content

Produktion von Steam Deck wird erhöht, Valve bestätigt nächsten Liefertermin

Foto der Steam Deck Handheld-Konsole beim Spielen von God of War
(Image credit: Future)

Wie du vielleicht mitbekommen hast, wird das Steam Deck bereits ausgeliefert. Valve hat die Produktion hochgefahren und die Lagerbestände aufgestockt, sodass das Unternehmen jetzt diejenigen informiert, deren Vorbestellung im dritten Quartal ansteht.

Bis heute wurden nur diejenigen, die früh genug bestellt hatten, um ihr Steam Deck im 1. oder 2. Quartal zu erhalten, über diesen Lieferzeitraum informiert - alle anderen bekamen nur das wenig hilfreiche Datum "nach dem 2. Quartal. Doch jetzt werden auch diejenigen informiert, die einen der kompakten Gaming-PCs von Valve im dritten Quartal erhalten werden.

Valve erklärt (opens in new tab): „Wir haben die Steam-Deck-Produktion aktiv hochgeschraubt und haben nun eindeutigere Informationen über Verfügbarkeit und Produktionszeitplan. Ab sofort können daher neben Kunden mit Vorbestellungen des 1. und 2. Quartals auch Kunden des 3. Quartals sehen, in welchem Zeitfenster ihre Bestellung verfügbar wird. Besuchen Sie die Produktseite des Steam Deck (Sie müssen angemeldet sein), um ihr Bestellzeitfenster einzusehen.“

Wenn du bereits bestellt hast und wissen willst, ob du es ins dritte Quartal geschafft hast, schau auf der Steam-Deck-Seite (opens in new tab) vorbei. Es ist überflüssig zu erwähnen, dass alle, die ab jetzt vorbestellen, bestenfalls ein Lieferdatum im vierten Quartal erhalten oder wahrscheinlich bis zum nächsten Jahr warten müssen.

Via PC Gamer (opens in new tab)

Eugen Wegmann

Eugen Wegmann ist Online-Redakteur für PurpleClouds Deutschland GmbH / TechRadar Region DACH und zuständig für Gaming und Computer-Hardware.

E-Mail: ewegmann[at]purpleclouds.de

With contributions from