Skip to main content

Paper Mario: The Origami King entfaltet sich auf Nintendo Switch am 17. Juli

Paper Mario: The Origami King
(Image credit: Nintendo)

Ein neues Paper Mario erscheint für Nintendo Switch, und zwar am 17. Juli.

In Paper Mario: The Origami King muss sich der stämmige Klempner gegen den faltenden Fiesling König Olly behaupten. Er hat seine sorgfältig platzierten Knicke über das gesamte Pilz-Königreich verteilt und selbst Prinzessin Peach zusammengefaltet. Völlig unüberraschend liegt es jetzt am schnurrbärtigen Helden, der Lage Herr zu werden.

Spieler müssen Mario und seine neue Gehilfin Olivia durch eine Welt aus Papier führen, während sie König Ollys gefaltete Soldaten bekämpfen und auf bekannte Gegner aus dem Mario-Universum treffen, wie Gumbas und Shy Guys. Interessanterweise schließen sich Mario auch unerwartete Verbündete an – selbst Bowser, der große Bösewicht höchstpersönlich –, um die neue Bedrohung abzuwehren.

Marios neue Fähigkeit sind die Falthände, die er ausstrecken kann, um mit der Umgebung zu interagieren und Rätsel zu lösen. Außerdem sollten sie auch in Kämpfen hilfreich sein.

Papiere, bitte

Ausgehend vom Trailer sieht es so aus, als käme Paper Mario: The Origami King endlich zu seinen Wurzeln zurück, mit großem Schwerpunkt auf Erkundung, Humor und RPG-Mechaniken. Die letzten Einträge in der Spielereihe für Nintendo 3DS und Wii U, wie Paper Mario Color Splash, wurden als zu simpel kritisiert. Also hoffen wir, dass Origami King keine dünne Geschichte wird.

Paper Mario: The Origami King kannst du ab sofort für € 59,99 digital für Nintendo Switch kaufen und Vorbestellungen für physische Versionen haben sind auch offen.

Und wer den Trailer lieber auf YouTube ansehen will, kann das gerne hier drunter tun.