Neue Samsung Galaxy Book Pro Laptops können einige spannende Funktionen enthalten

Samsung Logo
(Bildnachweis: Stakon / Shutterstock)

Gerüchten zufolge arbeitet Samsung an zwei Galaxy Book Pro-Notebooks - dem Galaxy Book Pro und dem Galaxy Book Pro 360 -, die beide mit OLED-Displays ausgestattet und mit dem S Pen-Stylus des Unternehmens kompatibel sein werden.

Die Nachricht stammt aus einem Bericht von SamMobile (Öffnet sich in einem neuen Tab), der andeutet, dass Samsung die Zertifizierung von der Bluetooth SIG für zwei neue High-End-Laptops erhalten hat, zusätzlich zu den bereits vor einigen Wochen angekündigten Laptops des 2021er-Lineups.

Der Bericht legt auch nahe, dass das kommende Galaxy Book Pro in einer 4G-LTE-Variante erhältlich ist, und das Galaxy Book Pro 360 wird mit 5G-Konnektivität angeboten werden - ähnlich wie das Samsung Galaxy Book Flex (Öffnet sich in einem neuen Tab)*, das 2020 als erster 5G-Laptop des Unternehmens veröffentlicht wurde.

Es sind nur wenige Details zu den Spezifikationen der neuen Laptops aufgetaucht, aber die Namen deuten darauf hin, dass ersteres eine traditionelle Laptop-Form annehmen wird, während letzteres ein 2-in-1-Laptop mit einem 360-Grad-Scharnier sein könnte, damit der Bildschirm umgedreht und wie ein Tablet verwendet werden kann.

Da die Geräte Berichten zufolge mit 13,3 Zoll- und 15,6 Zoll-Displays erhältlich sein sollen, ist es unwahrscheinlich, dass sie die 14 Zoll OLED-Displays mit 90 Hz (Öffnet sich in einem neuen Tab)* verwenden werden, die Samsung Display für 2021 angekündigt hat - es sei denn, das Unternehmen hält andere Größenvarianten unter Verschluss. In jedem Fall sollten sie mit hochauflösenden Displays und einer schnellen Bildwiederholrate ausgestattet sein.

Der Stift ist mächtiger...

Es ist erwähnenswert, dass das Galaxy Book Pro und Galaxy Book Pro 360 nicht die ersten Samsung-Laptops sind, die den S Pen unterstützen. 

Das Samsung Galaxy Book Flex war bereits mit einem Stylus ausgerüstet, aber mit der Ankündigung eines neuen S Pen zusammen mit dem Galaxy S21 Ultra (Öffnet sich in einem neuen Tab) (sowie dem S Pen Pro, der den Stylus um Bluetooth und Air-Gesten-Unterstützung erweitert) können wir erwarten, dass diese neuen Laptops die ersten sein werden, die mit der neuesten und besten Stylus-Technologie ausgestattet sind. 

Unter der Haube werden das Galaxy Book Pro und das Galaxy Book Pro 360 Gerüchten zufolge von Intel Core i5- und i7-CPUs angetrieben - was sie auf eine Stufe mit anderen Geräten der Galaxy Book-Serie stellt.

Via The Verge (Öffnet sich in einem neuen Tab) 

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)