Skip to main content

Das Gran Turismo 7 Update bringt diese Woche 3 neue Autos

A Ferrari F40 shown in Scapes photo mode in Gran Turismo 7
(Bildnachweis: Sony / Polyphony Digital)

Es sieht so aus, als ob das nächste Update für Gran Turismo 7 mindestens drei neue Autos bringen wird.

Viel mehr ist über das neue Update noch nicht bekannt - die Fans hoffen immer noch auf eine neue Rennstrecke und die Möglichkeit, Fahrzeuge zu verkaufen. Aber nach einer Social-Media-Ankündigung von Kazunori Yamauchi, dem Erfinder und Produzenten der Serie, wird das Update mindestens drei mysteriöse Fahrzeuge enthalten:

See more

Wie die auf Gran Turismo spezialisierte Website GT Planet (Öffnet sich in einem neuen Tab) herausgefunden hat, ist der freche Blick auf die Neuankömmlinge diesen Monat ein wenig anders. Während wir in den vergangenen Monaten - also im April, Mai und Juni - die versteckten Fahrzeuge in Einzelbildern von der Seite betrachten konnten, sehen wir sie diesen Monat von oben und in einer einzigen Aufnahme.

Um welche Autos es sich handeln könnte? GTP glaubt, dass es sich um einen Nissan Skyline Super Silhouette aus den Jahren 1982/3 handelt - du kannst ihn unten rechts sehen - der seit Gran Turismo 2 nicht mehr in der Serie zu sehen war. 

Es gibt auch Spekulationen, dass das obere Fahrzeug der Maserati A6GCS Spider oder A6GCS/53 sein könnte. Das Auto unten links wird vermutlich der Porsche 918 Spyder sein.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).