BROK the InvestiGator erscheint diesen Winter für Konsolen

Brok
(Bildnachweis: COWCAT)

Indie-Entwickler COWCAT gibt den Release-Termin von BROK the InvestiGator bekannt. Der Point-and-Clich Brawler erscheint am 26. August für PC via Steam und GOG (Öffnet sich in einem neuen Tab). Konsolen-Spieler müssen sich leider bis Winter gedulden. Ein genaues Release-Datum der Konsolen-Version gibt es noch nicht, dafür ist aber bestätigt, dass es für alle Plattformen verfügbar sein wird.

In BROK the InvestiGator schlüpfst du in die Rolle des titelgebenden anthropomorphen Alligators Brok, der seinen Lebensunterhalt als Privatdetektiv verdient. Gemeinsam mit seinem Sohn versucht er herauszufinden, was wirklich hinter dem Unfall seiner Frau steckt. Im Laufe seines Abenteuers muss Brok nicht nur Rätsel á la Point-and-Click lösen, sondern sich auch fiesen Halunken in klassischen Beat 'em Up-Kämpfen stellen.

Den Trailer kannst du dir hier ansehen:

Michael Winkel
Volontär

Ich bin Michael und ich beschäftige mich vor allem mit den Themen Gaming, Nintendo und Audio. Noch bevor es mich zu TechRadar Deutschland verschlagen hat, absolvierte ich an der Akademie für Neue Medien eine Kompaktausbildung zum Crossmedia-Journalist. Dort lernte ich nicht nur das journalistische Handwerk, sondern auch wie man moderiert und gute Kurzfilme produziert. Nun bin ich bei TechRadar Deutschland als Volontär gelandet und tierisch froh, leidenschaftlich über Videospiele, Gaming und Tech zu schreiben.

Erreichbar bin ich unter mwinkel[at]purpleclouds.de.