Skip to main content

Baldur’s Gate 3 hat endlich einen Release-Zeitraum

Eine Waldelfe in Baldur’s Gate 3
(Bildnachweis: Larian Studios)

Larian Studios hat bekanntgegeben, dass das lang erwartete Dungeons & Dragons-RPG im Laufe des Jahres 2023 erscheinen soll.

Die Ankündigung fand während eines D&D Direct-Livestreams (Öffnet sich in einem neuen Tab) statt, in dem das Studio die Verbesserungen zusammengefasst hat, die seit dem Release in Early Access 2020 eingeführt worden sind.

„Bei den neuen Höllen, haben wir viel gutes Zeug eingeführt. Und da gibts noch mehr, wo das herkommt“, erzählt der Sprecher in einem Tiefling-Cosplay. „Also nimm auf unserer Reise zu Baldur’s Gate 3 im Early Access teil oder 2023, wenn das Spiel erscheint.“

Auch wenn es das erste Mal ist, dass Larian ein offizielles Release-Fenster für Baldur’s Gate 3 angibt, passt es zu bisherigen Aussagen (Öffnet sich in einem neuen Tab). Zuvor hieß es, dass das Spiel Early Access wahrscheinlich im Verlauf des Jahres 2023 verlassen würde und ein Release 2022 unwahrscheinlich (Öffnet sich in einem neuen Tab) sei.

Wann genau das Spiel 2023 erscheinen würde, hat Larian nicht gesagt.

Seit Baldur’s Gate 3 vor zwei Jahren in Early Access veröffentlicht wurde, ist viel Content hinzugefügt worden. Zusätzliche Charakterklassen, Rassen, Quests, Story-Inhalte und grafische Überarbeitungen haben die Größe und Tiefe des Spiels deutlich erhöht.

Doch es ist noch einiges an Inhalten in Anmarsch. Larian hatte zuvor bestätigt, dass das Spiel zur Veröffentlichung alle 12 D&D 5E-Klassen haben wird, was bedeutet, dass Paladin, Münch und Barde noch in Arbeit sind. Es fehlen außerdem noch einige Questreihen, Charaktere und Handelsstränge, die vervollständigt werden müssen und natürlich viele QoL-Features und Bugfixes.

In der Zwischenzeit könntest du die ersten beiden Teile von BioWare spielen. Unsere englischsprachigen Kollegen sind nämlich der Meinung, dass der Port von Baldur’s Gate für Nintendo Switch das Spiel revolutioniert hat.

Redakteur – Gaming, Computing

Eugen Wegmann ist Online-Redakteur für PurpleClouds Deutschland GmbH / TechRadar Region DACH und zuständig für Gaming und Computer-Hardware.

E-Mail: ewegmann[at]purpleclouds.de

Mit Unterstützung von