Skip to main content

Die besten Drucker für Schüler und Studenten in 2022

PRICE
VERDICT
REASONS TO BUY
REASONS TO AVOID
VERDICT
REASONS TO BUY
REASONS TO AVOID
Laptop und Aufzeichnungen digital zu haben ist schön und gut – manchmal brauchst du aber auch einfach eine physische Kopie. Hierfür ist der passende Drucker unerlässlich!
(Bildnachweis: Pexels)

Ein guter Drucker für Schüler und Studenten ist einer der elementarsten Bestandteile eines jeden Haushalts. Hausaufgaben und Kursarbeiten werden nicht selten von daheim erledigt und hier lohnt sich die Investition in einen verlässlichen Helfer, der dich auf den letzten Metern nicht im Stich lässt. Gleichzeitig sollte dein künftiger Drucker aber auch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis punkten.

Glücklicherweise bietet dir unsere Auswahl aber verlässliche Helfer, die dich kein Vermögen kosten werden. Sie eignen sich hervorragend für Schüler, aber auch als Wegbegleiter beim Studium und darüber hinaus. Sag den müßigen Gängen zum Copy-Shop also schon einmal Au Revoir. 

Den richtigen Drucker finden

Wie erwähnt muss es nicht unbedingt der teuerste Drucker sein, der seine Aufgaben verlässlich erfüllt. Und da wir insbesondere auf das Budget der Studenten Rücksicht nehmen, sollte es sich stattdessen um eine preisgünstige, aber verlässliche Wahl handeln. Im Idealfall ermöglicht Selbige dabei eine angemessen Anzahl an Druckvorgängen, sodass dir nervige Wechselvorgänge der Tintenpatronen erspart bleiben – diese können ja auch teuer werden... 

Der Drucker sollte aber nichtsdestotrotz auch durch gute Druckqualität punkten, d.h. er muss in der Lage sein, scharfe und klare Ergebnisse für eine ganze Reihe von Dokumenttypen zu liefern. Und falls dein Zimmer nicht den größten Raum bietet, sollte er im Idealfall noch in kompakter Form daherkommen. 

In unserer Liste der Druckerempfehlungen für Schüler und Studenten findest du deswegen genau die Drucker, die alle zuvor genannten Kriterien erfüllen. Wenn du dich darüber hinaus noch auf der Suche nach dem passenden elektronischen Begleiter für deine Aufzeichnungen befindest, lohnt sich außerdem auch noch einmal ein Blick in unserer Top-Liste der besten Laptops für Schüler und Studenten (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Die besten Drucker für Schüler und Studenten: Unsere Top 10

Der HP Deskjet 2710 liefert das platzsparende Komplettpaket zum ebenso schlanken Preispunkt

(Image credit: HP)

1. HP DeskJet 2710 All-in-One

Die Komplettlösung für Studenten

Spezifikationen

Kategorie: All-in-One Tintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit: 5,5 ppm (Farbe), 30 ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 60 Blätter
Gewicht: 3,42 kg

Pro

+
großartiges Preis-Leistungsverhältnis
+
Ansprechendes Design

Kontra

-
Patronen teuer
-
Limitierte Papierkapazität

Der HP Deskjet 2710 ist ein erschwinglicher Tintenstrahldrucker fürs Heimbüro, der mit allen wichtigen Funktionen, einem automatischen Duplexdruck und integriertem Dual-Band-Wi-Fi ausgestattet ist. 

Problemfrei kannst du hiermit Fotopapier, Briefumschläge oder Normalpapier in Größen bis hin zu A4 bedrucken. Danke verschiedener AirPrint-Optionen ist es außerdem ein leichtes die Inhalte auch vom Smartphone aus zu drucken. Kritisieren würden wir einzig das platzarme Hauptfach, was lediglich 60 Blätter Stammbaum liefert. Das kompakte Design macht diesen Wermutstropfen aber allemal wieder wett.


Epson EcoTank ET-2720 ist die richtige Wahl für diejenigen, die sich die Anschaffung leisten können und im Gegenzug auf lange Sicht sparen wollen.

(Image credit: Epson)
(Öffnet sich in einem neuen Tab)

2. Epson EcoTank ET-2720

Das Kraftpaket für Studenten

Spezifikationen

Kategorie: Farbtintenstrahldrucker mit All-in-One-Funktion
Druckgeschwindigkeit: 5 ppm (Farbe), 33ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 100 Blätter
Gewicht: 4 kg

Pro

+
Sehr günstige Laufkosten
+
Reichlich Farbe im Lieferumfang

Kontra

-
Limitierte Papierkapazität
-
Kleines Display

Die Supertank-Serie von Epson beweist, dass das patronenlose Drucken die Zukunft der Tintenstrahldrucker ist – auch wenn diese ihren Preis haben mag.

Zum Glück ist Selbiger aber seit Erscheinen etwas gesunken, sodass der Epson EcoTank ET-2720 sowohl im Betrieb, als auch in seiner Anschaffung noch relativ günstig bleibt. Die Ausstattung ist zudem mit Scannerbett, LCD-Farbbildschirm sowie dem integrierten Wi-Fi (sowie Wi-Fi Direct) recht üppig. Das stärkste Kaufargument dürften aber die vergleichsweise niedrigen Betriebskosten sowie der langanhaltende Tintenvorrat sein, der im Lieferumfang enthalten ist. Damit bist du für viele Bildungsjahre gut eingedeckt!


Der Canon PIXMA G1220 offeriert langes Druckvergnügen, trotz seines kompakten Looks

(Image credit: Canon)

3. Canon PIXMA G1520

Schlichter MegaTank für Schüler und Studenten

Spezifikationen

Kategorie: Farbtintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit: 5 ppm (Farbe), 9,1 ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: A4
Papierkapazität: 100 Blätter
Gewicht: 4.8 kg

Pro

+
Great for documents and photos
+
Enough ink to see you graduate

Kontra

-
Slow print speed
-
No scanner or Wi-Fi

Dieser schlichte Vertreter ist das einfachste und günstigste Modell der MegaTank-Reihe von Canon und für all jene Schüler gedacht, die häufig drucken und sich keine Gedanken über die Tinte machen wollen.

Das mitgelieferte Paket reicht dabei für satte 6.000 DIN-A4-Seiten in Schwarzweiß und gar 7.700 Seiten in Farbe – reicht bis zum Abschluss, oder? Er druckt dabei gestochen scharf die Früchte Diener Arbeit auf Normalpapier, kann aber auch hochauflösende Fotos auf Fotopapier verewigen. Sonstiges Schnick-Schnack bleibt aber leider aus und auch die Druckgeschwindigkeit könnte etwas flotter sein. Wer aber die nötige Zeit mitbringt, bekommt mit dieser simplen Druckerlösung einen Qualitätsgarant, der mit niedrigen Kosten pro Seite überzeugt.


Epson Expression Premium XP-6105 ist eine allumfassende Lösung zum Druck von und auf allerlei Medien

(Image credit: Epson)
(Öffnet sich in einem neuen Tab)

4. Epson Expression Premium XP-6105

Kompakte, elegante Komplettlösung für den anspruchsvollen Studenten

Spezifikationen

Kategorie: 3-in-1 Farbtintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit: 11ppm (Farbe), 32 ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 500 Blätter
Gewicht: 6,6 kg

Pro

+
Elegantes Design
+
Großartiger Preis

Kontra

-
Preisintensive Druckerpatronen
-
Keinen Touchscreen

Der XP-6105 ist das kleinste Mitglied aus der Epson Premium-Familie von Heimdruckern, dürfte sich aber gut eignen für eine jede Studentenbleibe. 

Abgesehen von seiner Faxfunktion ist der XP-6105 mit Wi-Fi, einer automatischen Duplexdruckfunktion sowie integrierten SD- und USB-Kartensteckplätzen ausgestattet. Highlight ist zudem die Option zum Druck auf allerlei Medien wie Fotopapier oder gar CD-Rohlingen. Vermisst haben wir lediglich einen Touchscreen, die Bedienung geht allerdings auch ohne leicht von der Hand. In Anbetracht des Preises kannst du hier nicht viel verkehrt machen.


HP Tango – ein Smart-Home-Drucker und die mögliche Zukunft des Tintenstrahldrucks?

(Image credit: HP)
(Öffnet sich in einem neuen Tab)
Drucken könnte in 2022 nicht einfacher sein

Spezifikationen

Kategorie: 3-in-1 Farbtintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit: 8 ppm (Farbe), 11 ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 50 Blätter
Gewicht: 3 kg

Pro

+
Alexa-Integration
+
Nahtlose Anbindung an Cloud-Dienste

Kontra

-
Keinen USB-Port
-
Teure Tinte

Dank seiner bidirektionalen cloud-basierten Netzwerkverbindungen kann dieser "intelligente Drucker" beinahe von überall und mit jedem Gerät bedient werden.

Er hat keine USB- oder Ethernet-Anschlüsse und auch keinen Scanner. Was er mitbringt sind allerdings drahtlose Verbindungsoptionen ohne Ende, mit denen du beispielsweise bequem vom Smartphone aus Bilder einscannst, adjustierst und schließlich druckst – das funktioniert sogar mit Alexa-Sprachsteuerung. Zeitgleich ist der Tango X aber auch sehr kompakt und bleibt im preiswerten Rahmen. 

Einzig die Investitionen in Tintenpatronen solltest du berücksichtigen, da selbige recht kostspielig ausfallen könnte. Zur Not bietet sich hier aber auch der HP Instant Ink Service an, der dir zumindest ein wenig Ersparnis und schnelle Lieferungen per Post offeriert.


Der Brother MFC-J1170DW ist ein preisgünstiger Supertank, der aber keinesfalls billig wirkt

(Image credit: Brother)

6. Brother DCP-J1140DW

Hervorragender Supertank für Schüler und Studenten

Spezifikationen

Kategorie: All-in-One Farbtintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit : 16,5 ppm (Farbe), 17 ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: A4
Papierkapazität: 100 Blätter
Gewicht: 4 kg

Pro

+
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
+
Verhältnismäßig hohe Druckgeschwindigkeit

Kontra

-
Kleine Tintenpatronen
-
Fehlender Ethernet-Port

Brother zielt mit diesem kompakten, preiswerten Tintenstrahldrucker aufs Home-Office-Segment ab, trifft aber auch für Anwendungsbereiche von Schülern und Studenten voll ins Schwarze.

Das A4-Scannerbett und die flexible Klappe eignen sich hervorragend zum Kopieren dicker Wälzer und die Papierkassette lässt dich dank reichlichen Fassungsvermögen auch nie im Stich. Die Druckqualität ist ebenso zufriedenstellend und auch die Geschwindigkeit kann sich für diese Preisklasse sehen lassen. Einziger Haken sind einmal mehr die teuren und zu kleinen Ersatzpatronen, die den Brother DCP-J1140DW jedoch nicht davon abhalten, von uns wärmstens empfohlen zu werden.


Der HP OfficeJet Pro 8035 bietet einen kompakten Formfaktor, reichlich Platz und viele Nutzungsfunktionen für die alltäglichen Bedürfnisse

(Image credit: HP)

7. HP OfficeJet Pro 8025

Dieser 4-in-1 lässt wenige Wünsche offen

Spezifikationen

Kategorie: 4-in-1 Farbtintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit: 10ppm (Farbe), 20ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 225 Blätter
Gewicht: 8,2 kg

Pro

+
Praktisches Design
+
Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Kontra

-
Hohe Betriebskosten
-
Keinen Front-USB-Port

Der HP OfficeJet Pro 8025 ist ein eleganter Tintenstrahler, der jedwede alltägliche Aufgabe zur Zufriedenheit erledigen dürfte, ohne dabei das Budget von Schülern und Studenten zu sprengen.

Das Hauptfach bietet reichlich Platz für Papier, einen Flachbettscanner und einen automatischen Dokumenteinzug (ADF). Das Gerät druckt dabei flott in Farbe und Schwarzweiß und bedruckt sogar automatisch doppelseitig. Dank Wi-Fi Direct und Kompatibilität zu AirPrint und Google Cloud Print stehen dir außerdem eine Vielzahl an Verbindungsoptionen zur Verfügung. Wie bei anderen HP-Druckern sorgen aber auch hier die Betriebskosten aufgrund von teuren Ersatzpatronen für einen leicht faden Beigeschmack.


Ein Laserstrahldrucker für Studenten? Der Ricoh SP 230DNw ist genau das – und bleibt dabei bezahlbar

(Image credit: Ricoh)

8. Ricoh SP 230DNW

Eine gute Einstiegs-Wahl in den Laserdruck für Studenten

Spezifikationen

Kategorie: Mono-Laserdrucker
Druckgeschwindigkeit: 30ppm
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 250 Blätter
Gewicht: 7,3 kg

Pro

+
Geringe Betriebskosten
+
Flotte Druckgeschwindigkeit

Kontra

-
Druckt nur Monochrom
-
Keinen USB-Port an der Front

Laserdrucker sind im Vergleich zu Tintenstrahldruckern preisintensiver bei der Anschaffung, punkten aber durch geringe Betriebskosten. Der Ricoh SP 230DNW ist allerdings ein Einsteigergerät, dass in beiden Bereichen durch Erschwinglichkeit überzeugt.

Es handelt sich um eine simple Druckeroption, die zwar nur monochromen Druck ermöglicht, dafür aber wichtige Funktionen wie automatisches Duplexdrucken, integriertes Wi-Fi und Kompatibilität zu AirPrint und Google Cloud Print mit dabei hat. Da es sich um einen Laserdrucker handelt, darfst du dich auf ein sehr schnelles und effizientes Druckerlebnis freuen. Dank Druckgeschwindigkeiten von 30 Seiten pro Minute sind auch umfangreiche Dissertationen im Handumdrehen in Papierform vorliegend. Und dank einem Hauptfach mit 250 Blatt Kapazität sowie dem massiven Toner brauchst du dir keine Sorgen darüber machen, dass dem Ricoh SP230DNW zwischendrin die Puste ausgeht.


Der Canon Pixma G4511 ist wohl die teuerste Anschaffung auf unserer List, könnte sich aber auf lange Sicht für einige Nutzer rentieren

(Image credit: Jim Hill)

9. Canon PIXMA G4511

Der Dauerläufer im Drucker-Segment

Spezifikationen

Kategorie: 4-in-1 Farbtintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit: 5ppm (Farbe), 8,8ppm (Schwarzweiß)
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 100 Blätter
Gewicht: 7,3 kg

Pro

+
Sparsamer/Effizienter Tintenverbrauch
+
Reichlich Tinte von Beginn an beinhaltend

Kontra

-
Hohe Anschaffungskosten
-
Kleines Display

Der Austausch von Tintenpatronen gegen Flaschentinte hievt die Seitenleistung und Druckeffizienz des Canon PIXMA G4511 in neue Höhen.

Du kannst jederzeit einfach und deutlich sehen, wann dein Tintenvorrat zur Neige geht. Dank integrierter Wi-Fi-Funktion kannst du zudem ganz bequem mit diversen Geräten wie beispielsweise deinem Smartphone scannen und auch drucken. Beidseitiger Druck wird vom PIXMA G4511 ebenso unterstützt und weiterhin eine Funktion zum automatischen Dokumenteinzug sowie dem Faxen bereitgestellt.


Epson EcoTank ET-M1120

(Image credit: Epson)

10. Epson EcoTank ET-M1120

Der wiederbefüllbare Tintenbehälter macht den Epson zum Spartipp

Spezifikationen

Kategorie: Mono-Tintenstrahldrucker
Druckgeschwindigkeit: 15ppm
Papiergröße: bis zu A4
Papierkapazität: 150 Blätter
Gewicht: 3,5 kg

Pro

+
Preiswerte Nachfülloption
+
Schlichtes, hübsches Design

Kontra

-
Lahme Druckgeschwindigkeit
-
Preisintensive Anschaffung

Wenn du ohnehin zumeist Schwarzweiß drucken musst und Platz sowie Preispunkt für dich eine entscheidende Rolle spielen, ist der kompakte Epson EcoTank ET-M1120 die richtige Lösung für dich.

Der Anschaffungspreis mag zunächst abschreckend wirken, wir versichern dir allerdings, dass du selbigen dank reichlicher Tintenbehälterfüllung und preiswerter Nachfüllmöglichkeit schnell wieder reingeholt hast. Besonders am Epson ist nämlich, dass du diesen ganz schnell und unkompliziert mit preisgünstigeren Ersatzflaschen nachfüllen kannst. Das sollte aber ohnehin nicht allzu oft der Fall sein, da eine komplette Füllung dir gut und gern für 6.000 Seiten reichen wird.

Daneben offeriert das Gerät aber auch noch eine integrierte Wi-Fi-Funktion, den Duplexseitendruck und eine etwas lahme, aber konstante Druckgeschwindigkeit von 15 Seiten pro Minute. 

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

Mit Unterstützung von