Skip to main content

The Mandalorian Staffel 3 wird angeblich früher gedreht

The Mandalorian Staffel 3
(Image credit: Disney/Lucasfilm)

Wir wussten bereits, dass die neue Star Wars TV-Serie The Book of Boba Fett kurz vor The Mandalorian Staffel 3 für Disney Plus gedreht wurde, und nun deutet ein neuer Eintrag darauf hin, dass ein Drehtermin für letztere nicht mehr weit entfernt ist.

Laut der Produktionsliste der Film and Television Industry Alliancebeginnen beginnen die Dreharbeiten für die nächsten Episoden zur 3. Staffel von Mando bereits am 5. April 2021 (danke, r/StarWarsLeaks). The Book of Boba Fett hat zudem bereits ein bestätigtes Veröffentlichungsdatum (Dezember 2021). Staffel 3 von The Mandalorian hingegen noch nicht, jedoch wird allgemein erwartet, dass sie irgendwann im Jahr 2022 erscheint.

Die Produktion von "The Mandalorian" nimmt viel Zeit in Anspruch, was wahrscheinlich keine Überraschung ist, wenn man bedenkt, wie effektlastig die Serie ist. Als die erste Staffel im November 2019 debütierte, wurde die zweite bereits gedreht. Staffel 2 von "The Mandalorian" wurde kurz vor der Ausstrahlung von Covid-19 Anfang März 2020 fertiggestellt, bevor sie im Oktober desselben Jahres Premiere hatte.

Die Dreharbeiten zu The Book of Boba Fett hatten bereits Ende 2020 begonnen. 

Das ist eine lange Wartezeit, um herauszufinden, was passiert ist, nachdem Luke Skywalker losgezogen ist, um Grogu zu trainieren, das niedliche Wesen, das oftmals als Baby Yoda und Das Kind bezeichnet wird. Unsere Hoffnung ist aber, dass Staffel 3 in der ersten Hälfte des nächsten Jahres debütieren wird. In der Zwischenzeit dreht Lucasfilm offenbar schon die Star Wars TV-Serien Andor und Obi-Wan Kenobi. 

Du hast noch kein Disney Plus?

Disney Plus jährliche Abo-Gebühr: 69,99 €
Für 69,99 € im Jahr oder 6,99 € monatlich kannst du nach Herzenslust Disney Plus-Inhalte streamen. Tauche ein in die Welt von Marvel, lerne Baby Yoda kennen und vertiefe dich ins Archiv von Disney. Oder möchtest du doch lieber nach Springfield? Kein Problem, erlebe die Abenteuer von Homer, Marge, Bart, Lisa und Maggie in 31 Staffeln. Schnapp dir ein Duff und einen Donut und los geht's! Worauf wartest du noch?Deal ansehen

Warum eine Star Wars-Überlastung unwahrscheinlich ist

Als am Investorentag von Disney im Jahr 2020 bekannt gegeben wurde, dass 10 Star Wars TV-Shows und 10 Marvel-Serien für Disney Plus in Arbeit sind, war die Reaktion aus einigen Kreisen ein wenig negativ. Es stimmt, dass dies auf dem Papier eine Menge ist, aber die Realität ist, dass diese Serien in der Produktion eine lange Zeit brauchen. Die Lücke zwischen dem Finale von The Mandalorian Staffel 2 und The Book of Boba Fett wird immer noch ein Jahr betragen. 

Das könnte sich 2022 ändern, wenn wir sehen, dass Andor, Obi-Wan Kenobi und Mando Staffel 3 im selben Jahr erscheinen. In Anbetracht der Tatsache, dass diese Serien alle ziemlich unterschiedlich sind, was ihren zeitlichen Rahmen im Star Wars Universum und die Schöpfer, die an ihnen arbeiten, angeht, werden sie aber hoffentlich so unterschiedlich sein, dass wir nie wirklich aufhören, darüber nachzudenken.