Die Alleskönner: Lenovo ThinkPads versüßen uns das Jahr 2023

Lenovo ThinkPad Z13 2023
(Bildnachweis: Lenovo)

Vielleicht kommt dir eine der folgenden Situationen bekannt vor: Das neue Semester steht an oder der neue Job ist eingetütet und du brauchst noch das entsprechende Equipment. Vielleicht hat aber dein altes, treues Notebook auch einfach nur den Geist aufgegeben.

In jedem Fall muss Ersatz her. Die Frage ist doch aber, wo du möglichst viel Gegenwert für deinen Invest bekommst. Und die Antwort hierauf könnte sehr wahrscheinlich eines der neuen ThinkPad-Modelle von Lenovo sein. 

Diese begeistern nicht nur durch eine atemberaubende Optik, geringes Gewicht und nützliche Features, sondern auch mit brandaktuellen Komponenten wie AMD Ryzen™ 6000 U-Prozessoren, die Leistung mit geringem Stromverbrauch paaren. Das Ergebnis ist ein Begleiter, der dich kaum mehr im Stich lassen wird.

Und egal ob du nun Feierabendgamer bist, als Workaholic im Büro überzeugen willst oder aber einfach nur einen Laptop suchst, der dir noch lange Zeit gute Dienste erweist, das ThinkPad Z13 oder aber das noch leistungsstärkere Z16-Modell sind bestens für all die Aufgaben geeignet, die du ihnen abverlangen könntest! 

Bekannte Qualität gepaart mit grandiosen Neuerungen: Das Lenovo ThinkPad Z13

Das Lenovo ThinkPad Z13 begeistert uns bereits im ersten Moment mit seiner grandiosen Optik. Besonders wichtig ist im Zuge dessen für Hersteller Lenovo simultan aber auch das Thema Nachhaltigkeit. 

Entsprechend hast du die Wahl zwischen gelungener Verarbeitung aus recyceltem Aluminium oder aber der schicken (veganen) Leder-Alternative, die aus recyceltem PET hergestellt wurde. Und auch die Verpackung ist nachhaltig produziert und besteht dementsprechend zu 100% aus erneuerbaren sowie kompostierbaren Materialien. 

Auch bei der Nutzung selbst kommt man jedoch nicht so schnell aus dem Staunen heraus. Hier begeistert direkt das TouchPad mit Glashaptik als Stilelement. Ein weiter Grund zur Freude sind die Displays, die wahlweise als WQXGA OLED-Display oder aber WUXGA Full-HD-Variante daherkommen. Und wer hierauf wert legt, sollte sich die Modelle mit integrierter Touchfunktion ebenso wenig entgehen lassen. 

Lenovo ThinkPad Z16 offene Ansicht; Blick auf Tastatur und Bildschirm

(Image credit: Lenovo)

Neben Neuheiten gibt es aber auch bestehende Design-Elemente, die es ins ThinkPad Z13 geschafft haben. Was wäre ein ThinkPad denn auch ohne den ikonischen TrackPoint? Dieser hat ein paar neue Komfortfeatures mit an Bord, welche dir Navigation und Kommunikation weiter vereinfachen werden.

Und weil wir gerade bei Kommunikation sind: Auch hier wird 2023 mit Infrarotkamera (FHD), Ki-Geräuschunterdrückung sowie Dolby Voice Mikrofonen ein neuer Maßstab für ThinkPad-Modelle gesetzt. 

Doch wofür bietet sich das ThinkPad Z13 jetzt eigentlich genau an? Nun ja, die Frage sollte wohl eher umgekehrt gestellt werden. Denn mit dem Z13 kannst du nach Lust und Laune arbeiten und lernen, du kannst Bildbearbeitung betreiben, (anspruchsärmere) Gaming-Titel sind auch kein Tabu. Und natürlich kannst du diese Inhalte nicht nur ein paar wenige Minuten genießen. Mit einer Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden steht nämlich auch längeren Sessions nichts im Weg. 

Das ist das Lenovo ThinkPad Z13 – ein echter Alleskönner eben!

Lenovo ThinkPad Z13 (13" AMD)

Lenovo ThinkPad Z13 (13" AMD)

Beispielkonfiguration:

• 13,3" WUXGA IPS-Display
• AMD Ryzen™ 5 PRO 6650U-Prozessor (2,90 GHz bis zu 4,50 GHz)
• 16 GB LPDDR5 6400MHz Arbeitsspeicher
• 256 GB SSD Festplattenspeicher
• 1080p-FHD- und Infrarot-/RGB-Hybridkamera mit Mikrofon
• Gewicht: 1,95 Kilogramm
• bis zu 18,3 Stunden Akkulaufzeit
• Windows 11 Home oder Pro vorinstalliert

Das Z13 ist ein Alleskönner, der in jede Tasche passt. Egal ob Arbeit oder Vergnügen – mit dem Z13 ist alles, was du brauchst, nur ein paar Klicks entfernt!

Eine Schippe drauflegen? Mit dem ThinkPad Z16 kein Problem!

Lenovo ThinkPad Z16 Frontansicht

(Image credit: Lenovo)

Natürlich steht auch das ThinkPad Z16 seinem kleinen Geschwisterchen in nichts nach – Ganz im Gegenteil!

Wir sparen uns jetzt aber einmal die doppelte Aufzählung von all den Features, die wir bereits beim Z13 hervorgehoben haben. Unterm Strich ist der Unterschied nämlich auch denkbar simpel. Entsprechend ist das ThinkPad Z16 in so ziemlich jeder Hinsicht eine leicht überlegene Alternativ. 

Es ist mit 16 Zoll Bildschirmdiagonale ein ganzes Stück größer und dank AMD Ryzen™ PRO 9 Prozessoren mitunter noch einen Tick flotter unterwegs. Zudem hält der Akku noch ein paar Stunden länger durch. Und je nach Konfiguration hast du hier noch mehr Festplatten- sowie Arbeitsspeicher zur Verfügung oder kannst dich entlang der dedizierten Grafikkarte über mehr Leistung bei Gaming und Arbeit freuen. Einziger Wermutstropfen ist das etwas höhere Gewicht, welches der Größe und den Komponenten geschuldet ist. 

Welches Modell besser zu dir passt, ist zweifelsfrei von deinen Präferenzen abhängig. Sicher ist aber, dass du mit einer der aktuellen ThinkPad-Varianten wohl kaum einen Fehlkauf tätigen wirst.

Lenovo ThinkPad Z16 (16" AMD)

Lenovo ThinkPad Z16 (16" AMD)

Beispielkonfiguration:

• 16" WUXGA IPS-Display
• AMD Ryzen™ 5 PRO 6650U-Prozessor (2,90 GHz bis zu 4,50 GHz)
• 16 GB LPDDR5 6400MHz Arbeitsspeicher
• AMD Radeon™ RX 6500M Grafikkarte mit 4 GB GDDR6 Speicher
• 256 GB SSD Festplattenspeicher
• 1080p-FHD- und Infrarot-/RGB-Hybridkamera mit Mikrofon
• Gewicht: 1,95 Kilogramm
• bis zu 20,5 Stunden Akkulaufzeit
• Windows 11 Home oder Pro vorinstalliert

Größer, besser, schneller – wenn dir das Z13 nicht genug ist, erhältst du mit dem ThinkPad Z16 von Lenovo die Vorzüge des Z13, gepaart mit mehr Leistung und einem wundervollen 16-Zoll-Bildschirm. Zuschlagen lohnt sich.

Über den Tellerrand schauen: Spannende Alternativen und Ergänzungen

Lenovo Legion 5 Pro (7. Generation)

(Image credit: Lenovo)

Falls dir die ThinkPad-Reihe zu wenig Gaming-Flair ausstrahlt, können dich womöglich diese Alternativen in Lenovos Sortiment begeistern:

Einerseits hätten wir da das Legion 5 Pro der 7. Generation. Auf 16 Zoll Bilddiagonale und mit flottem AMD-CPU ausgestattet, kommt es dem ThinkPad Z16 sehr nahe. Allerdings ist das Legion 5 Pro noch stärker auf Gaming-Tätigkeiten zugeschnitten, was auch die Ausstattung mit RTX 3000er GPU unterstreichen soll. Und neben einer gelungenen, etwas farbenfroheren Optik, punktet vor allem Coldfront 4.0 bei der Spielergemeinde. Denn so kannst du dir absolut sicher sein, dass deine Sessions nicht durch Temperatur- und Geräuschentwicklung ein vorzeitiges Ende findet.

Kostengünstigen Einstieg ins mobile PC-Gaming offerieren dir hingegen die IdeaPad Gaming-Modelle von Lenovo. Diese sind zwar mitunter "nur" mit einer RTX 3050 bestückt, können dir aber dennoch die Feierabendstunden mit Online-Titeln wie League of Legends, Overwatch oder Counter-Strike versüßen. Und designtechnisch sind die Modelle ohne Zweifel ein echter Eye-Catcher! 

Lenovo Legion 5 Pro Gen 7 (16") 

Lenovo Legion 5 Pro Gen 7 (16") 

Beispielkonfiguration:

• 16" WQXGA (2560 x 1600) IPS-Display, 165Hz Bildrate
• AMD Ryzen™ 7 6800H-Prozessor (3,20 GHz bis zu 4,70 GHz)
• 32 GB (16 GB + 16 GB) DDR5 4800MHz Arbeitsspeicher
• NVIDIA GeForce® RTX™ 3060 6 GB GDDR6 Grafikkarte
• 1 TB SSD Festplattenspeicher
• 720p-HD-Kamera
• Legion Coldfront 4.0 Kühltechnologie
• Windows 11 Home vorinstalliert

Das Gaming-Powerhouse schlechthin – mit dem Legion 5 Pro spürst du ungeahnten Gaming-Komfort auf 16 Zoll. Pack dir also schnell deine Lieblingstitel ins Gepäck und schau nie mehr zurück.

Lenovo IdeaPad Gaming 3i Gen 7 (15" AMD)

Lenovo IdeaPad Gaming 3i Gen 7 (15" AMD)

Beispielkonfiguration:

• 15,6" FHD IPS-Display, 120Hz Bildrate
• AMD Ryzen™ 5 6600H-Prozessor (3,30 GHz bis zu 4,50 GHz)
• 16 GB DDR5 4800MHz Arbeitsspeicher
• NVIDIA GeForce® RTX™ 3050 Ti 4 GB GDDR6 Grafikkarte
• 512 GB SSD Festplattenspeicher
• 720p-HD-Kamera mit PrivacyShutter
• Quad-Vent-Kühlung für optimale Wärmeableitung
• Windows 11 Home vorinstalliert

Gelungener und preisgünstiger Einstieg ins transportable PC-Gaming. Lenovos IdeaPad 3i überzeugt mit hochwertigen Komponenten und tollem Look zum Schnäppchenpreis.

Insofern du ein Multi-Tasking-Talent bist oder aber einfach nur den Komfort eines zweiten Bildschirms genießt, der dich beim Arbeiten mit Recherchequellen oder Unterhaltungsinhalten versorgt, so hat Lenovo auch hierfür die passende Ergänzung parat.

Egal ob Widescreen oder Standardgröße und egal ob nun auf Gaming zugeschnitten oder für den Büroalltag – Du suchst, Lenovo liefert.

Unsere aktuellen Favoriten aus dem Online-Shop findest du übrigens unterhalb:

Lenovo G34w-10 (34") Ultrabreiter Curved QHD-Gaming-Monitor

Lenovo G34w-10 (34") Ultrabreiter Curved QHD-Gaming-Monitor

• 34" Ultrawide- (3440x1440), VA-Monitor, 165Hz, 1ms Reaktionszeit, AMD FreeSync™ Premium (ideal für Gaming)
• neig- und höhenverstellbar
• Anschlüsse: 2 x HDMI 2.0; 1 x DisplayPort 1.4; 1 x Audioausgang (3,5 mm)
• Augenschonende EyeSafe 2.0-Technologie für langfristige Freude und Komfort
• Integrierte Lautsprecher (2x 3 Watt)

Kein Detail verpassen mit den bildhübschen Ultrawide-Monitoren von Lenovo. Sicher dir den G34W und damit auch größte Freude beim Arbeiten, Zocken und Schauen von Serien sowie Filminhalten.

Image

Lenovo ThinkVision S27e-20 (27") FHD-Monitor

• 27" Full-HD-, IPS-Monitor, 60Hz, 4ms Reaktionszeit, AMD FreeSync™ (ideal für Bürotätigkeiten)
• Nahezu rahmenloses Panel
• Neigbar und mit Telefonhalterung ausgestattet
• Anschlüsse: 1x VGA, 1x HDMI 1.4 1x Audioausgang (3,5 mm)
• Integrierte Kabelführung garantiert einen aufgeräumten Arbeitsplatz 

Perfektes Upgrade für dein Büro! Der ThinkVision lässt Präsentationen, Team-Meetings und tägliche Schreibarbeiten in 16,7 Millionen Farben erstrahlen und ist in Anschaffung wie auch Nutzung kostengünstig.