Skip to main content

Slack integriert Microsoft Teams und andere Kommunikationsplattformen

Microsoft Teams Integration
(Image credit: Slack)

Dank der neuen Integration von Videogesprächen können Nutzer von Slack jetzt direkt aus der Anwendung heraus Anrufe in Microsoft Teams tätigen.

Mit der Beta-Anwendung Microsoft Teams Call können Benutzer Team-Anrufe von der Plattform aus starten und so vor dem Beitritt zu einer Besprechung sehen, wer an einem Anruf teilnimmt.

Slack-Benutzer können sogar Microsoft Teams Calls als ihren Standardanbieter für Anrufe festlegen. Außerdem unterstützen Erinnerungen an Ereignisse aus der Outlook Slack-App die Möglichkeit, Microsoft Teams Calls direkt von Slack aus anzuschließen.

Im Moment können Slack-Benutzer jedoch nur Teams-Anrufe aus der App heraus aufrufen und nicht direkt aus dem Dienst heraus an ihnen teilnehmen.

Slack-Integration

Neben der Integration von Microsoft Teams kündigte Slack auch die Integration von VoIP-Telefonie mit Zoom, Cisco Jabber, RingCentral und Dialpad an. Jetzt können Slack-Nutzer diese VoIP-Dienste nutzen, um Telefonnummern direkt aus der App-Oberfläche heraus anzurufen.

Nach Angaben des Unternehmens hat seine Chat-App im vergangenen Monat ein fast 350-prozentiges Wachstum der über die App getätigten oder empfangenen Anrufe verzeichnet. Slack brach im vergangenen Monat auch Nutzerrekorde, da viele Mitarbeiter aufgrund der anhaltenden globalen Krise nun von zu Hause aus arbeiten.

Alle neuen Anruffunktionen in Slack können jetzt getestet werden, und Sie können die neue Microsoft Teams App in Slack auf der Website des Unternehmens aktivieren.

Via The Verge