Skip to main content

Unser Handy-Vergleich: Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20

Handy vergleichen Samsung Galaxy S20 und Xiaomi Mi 10
Das Samsung Galaxy S20 (Image credit: Future)

Das Xiaomi Mi 10 ist ein günstigeres Flaggschiff als das Samsung Galaxy S20, und es hat viele ähnliche Eigenschaften. In gewisser Weise schließt es sogar zum Samsung Galaxy S20 Ultra auf.

Aber so beeindruckend es in vielerlei Hinsicht auch ist, es deckt nicht alle Bereiche des Galaxy S20 ab. Um dir zu helfen, den Vergleich dieser beiden Top-Flaggschiffe des Jahres 2020 zu verstehen, haben wir sie einander gegenübergestellt.

Im Folgenden findest du die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen diesen beiden Handys in verschiedenen Kategorien, darunter Display, Design, Kamera, Akku und Chipsatz, so dass du eine fundiertere Entscheidung treffen kannst, wenn du dir ein neues Premium Smartphone kaufen möchtest.

Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20 im Vergleich: Preis und Verfügbarkeit

Das Samsung Galaxy S20 ist jetzt erhältlich und beginnt bei 899 € für eine 4G-Version mit 128 GB Speicher und 8 GB RAM. Für das Modell mit 5G bezahlst du 100 € mehr.

Das Xiaomi Mi 10 gibt es mittlerweile nur noch als 5G-Variante, und die beginnt bei 799,90 € für ein Modell mit 128 GB Speicher. Bisher kannst du das Mi 10 nur vorbestellen, laut Amazon wird es am 10. April offiziell in den Verkauf gehen.

Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20 im Vergleich: Design

Handys vergleichen Xiami Mi 10 und Samsung Galaxy S20

Das Xiaomi Mi 10 (Image credit: Xiaomi)

Sowohl das Samsung Galaxy S20 als auch das Xiaomi Mi 10 haben einen Metallrahmen und eine Rückseite aus Glas, wobei der offensichtlichste Unterschied bei den Kameras zu finden ist. Beide haben eine einzelne Punch-Hole-Kamera auf der Vorderseite, wobei sie beim S20 oben mittig liegt und beim Mi 10 oben links.

Der hintere Kamerabump befindet sich in beiden Fällen in der linken oberen Ecke, aber der Kamerablock beim Galaxy S20 fällt deutlich größer aus.

Handys vergleichen Xiami Mi 10 und Samsung Galaxy S20

Das Samsung Galaxy S20 (Image credit: TechRadar)

Weitere Unterschiede betreffen die Farben (das S20 gibt es in Cosmic Grey, Cloud Blue und Cloud Pink, während das Xiaomi Mi 10 in Grün und Twilight Grey verfügbar ist) sowie die Abmessungen und das Gewicht (151,7 x 69,1 x 7,9 mm und 163 g für das Galaxy S20 und 162,5 x 74,8 x 9 mm und 208 g für das Mi 10).

Das Xiaomi Mi 10 ist also größer und auch schwerer, was aber nicht verwunderlich ist, da es auch einen größeren Bildschirm und einen größeren Akku hat.

Und schließlich ist das Samsung Galaxy S20 nach IP68 zertifiziert, was bedeutet, dass es bis zu 30 Minuten in bis zu 1,5 Meter Wasser eingetaucht werden kann. Das Xiaomi Mi 10 hingegen hat keine Wasserfestigkeitsklasse.

Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20 im Vergleich: Display

Handys vergleichen Xiami Mi 10 und Samsung Galaxy S20

Das Galaxy S20 hat ein 6,2-Zoll Display (Image credit: Future)

Hier gibt es einen enormen Größenunterschied, denn das Xiaomi Mi 10 hat einen 6,67-Zoll-Bildschirm, während das Display des Samsung Galaxy S20 nur 6,2-Zoll groß ist.

Beide verwenden AMOLED (Dynamic AMOLED 2X im Fall des Galaxy S20 und Super AMOLED beim Xiaomi Mi 10), und unterstützen HDR10+, aber das Samsung Galaxy S20 hat eine höhere Auflösung von 1440 x 3200, im Vergleich zu 1080 x 2340 beim Xiaomi Mi 10.

In Kombination mit der kleineren Bildschirmgröße des S20 führt dies zu einer viel höheren Pixeldichte von 563 Pixeln pro Zoll (PPI), verglichen mit den 386ppi des Xiaomi Mi 10.

Handys vergleichen Xiami Mi 10 und Samsung Galaxy S20

Das Xiaomi Mi 10 ist mit 6,67 Zoll größer. (Image credit: Xiaomi)

Das Samsung Galaxy S20 hat eine Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz, während die des Xiaomi Mi 10 90 Hz beträgt. Das sollte dafür sorgen, dass die Inhalte auf dem Galaxy S20 flüssiger aussehen. Diese Bildwiederholrate von 120 Hz kannst du jedoch nur nutzen, wenn du die Auflösung auf FHD+ herabsetzt. Möchtest du die volle Auflösung auskosten, kannst du nur eine Aktualisierungsrate von 60 Hz einstellen - beim Mi 10 gibt es keine solche Einschränkung.

Das Samsung Galaxy S20 kann also jederzeit eine höhere Bildwiederholrate oder eine höhere Auflösung als das Xiaomi Mi 10 haben, aber nicht beides gleichzeitig.

Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20 im Vergleich: Kamera und Akkulaufzeit

Die Kamera ist ein Bereich, in dem das Xiaomi Mi 10 in gewisser Weise dem Samsung Galaxy S20 Ultra sehr nahe kommt - denn es verfügt ebenfalls über eine Hauptkamera mit 108 MP.

Um stärker ins Detail zu gehen: es hat einen 108MP f/1,7-Sensor mit optischer Bildstabilisierung (OIS), der durch eine 13MP f/2,4 Ultra-Weitwinkel-Kamera, ein 2MP f/2,4 Makro-Objektiv und einen 2MP f/2,4 Tiefen-Sensor ergänzt wird.

Der Aufbau des Samsung Galaxy S20 ist ganz anders, da es einen 12 MP f/1.8 Hauptsensor mit OIS, einen 64MP f/2.0 Teleobjektivsensor mit OIS und 3-fachem optischen Hybrid-Zoom und ein 12MP f/2.2 Ultraweitwinkel-Objektiv besitzt.

Du erhältst also insgesamt mehr Megapixel auf dem Xiaomi Mi 10 sowie mehr Objektive, aber wir wären geneigt, ein Teleobjektiv über die Makro- und Tiefensensoren des Xiaomi-Smartphones zu stellen.

Handys vergleichen Xiami Mi 10 und Samsung Galaxy S20

Auf dem Galaxy S20 gibt es ein Kameratrio (Image credit: Future)

Beide Handys können auch Videos in 8K-Qualität aufzeichnen, und außerdem findest du eine 10MP f/2.2 Selfie-Kamera auf der Vorderseite des Galaxy S20 und eine 20MP f/2.0 Frontkamera beim Xiaomi Mi 10.

Um endgültig zu bestimmen, welches Telefon die bessere Kameraeinstellung hat, müssen wir das Mi 10 erst noch ausführlicher testen. In unserem umfassenden Testbericht prüfen wir das Mi 10 auf Herz und Nieren - halte unsere Seite im Blick, wir werden dich auf dem Laufenden halten. Nichtsdestotrotz können wir jetzt schon sagen, dass das Samsung Galaxy S20 eine sehr leistungsfähige Kamera hat.

Was den Akku betrifft, so gibt es einen 4.780 mAh-Akku im Xiaomi Mi 10. Der Akku des Samsung Galaxy S20 umfasst nur 4.000 mAh. Bedenke aber, dass das S20 auch einen kleineren Bildschirm hat, den es beleuchten muss.

Das Xiaomi Mi 10 sollte sich auch schneller aufladen, mit 30 W Leistung sowohl für kabelgebundene als auch kabellose Aufladung, während das Samsung Galaxy S20 25 W kabelgebunden oder 15 W kabellos bewältigen kann.

Beide Smartphones unterstützen auch das Wireless Reverse Charging, wodurch sie andere Geräte drahtlos aufladen können. Dies geschieht mit bis zu 9 W beim Galaxy S20 und mit 5 W beim Xiaomi Mi 10. So kannst du kompatible Geräte, wie deine kabellosen Bluetooth Kopfhörer, bequem unterwegs aufladen und deine Musik non-stop genießen.

Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20 im Vergleich: Spezifikationen und Funktionen

Das Xiaomi Mi 10 hat einen Snapdragon 865-Chipsatz der Spitzenklasse, gepaart mit 8 GB oder 12 GB RAM. Das ist ein ähnlicher Aufbau wie der des Samsung Galaxy S20, das einen hochwertigen Exynos 990 beinhaltet, gepaart mit entweder 8 GB RAM (beim 4G-Modell) oder 12 GB RAM in der 5G-Version.

Kommen wir nun zum Speicher. Das Mi 10 liefert dir entweder 128 GB oder 256 GB. Das Galaxy S20 gibt es jedoch nur mit einem Speicherplatz von 128 GB - diesen kannst du allerdings via microSD-Kartensteckplatz erweitern. Beim Mi 10 ist der Speicher begrenzt, denn hier findest du keinen microSD-Kartenslot.

Beide Handys laufen mit Android 10, aber sie haben unterschiedliche Overlays. Auf dem S20 erhältst du One UI 2 und MIUI 11 auf dem Mi 10 von Xiaomi. Diese führen zu unterschiedlichem Aussehen und zu verschiedenen Apps, die vorinstalliert sind. Das grundlegende Betriebssystem ist jedoch sehr ähnlich.

Beide Telefone verfügen außerdem über einen Fingerabdruck-Scanner, der im Screen eingebettet ist.

Handys vergleichen Xiami Mi 10 und Samsung Galaxy S20

Das Xiaomi Mi 10 (Image credit: Xiaomi)

Xiaomi Mi 10 und Samsung Galaxy S20 im Vergleich: Takeaway

Das Samsung Galaxy S20 und das Xiaomi Mi 10 haben weitgehend ähnliche Designs, Chipsätze, RAM-Mengen und Speicher, aber das Mi 10 hat einen größeren (wenn auch weniger hoch auflösenden) Bildschirm, mehr Kameraobjektive und einen größeren Akku, und das alles zu einem günstigeren Preis.

Das klingt auf dem Papier sehr vielversprechend, aber die technischen Daten geben nicht über alles Auskunft. Deshalb raten wir dir, unseren umfassenden Testbericht abzuwarten, bevor du dich zum Kauf des Xiaomi Mi 10 entschließt.

Außerdem ist das Samsung Galaxy S20 in einigen Bereichen, wie z.B. der Bildwiederholrate von 120 Hz und der Wasserfestigkeit, im Vorteil, so dass die Entscheidung sicherlich davon abhängt, welche Merkmale dir bei einem neuen Smartphone wichtig sind. Wir für unseren Teil sind große Fans des Samsung Galaxy S20, und aufgrund der Spezifikationen besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass wir vom Xiaomi Mi 10 genauso beeindruckt sein werden.

Du möchtest noch mehr Vergleiche?