Skip to main content

Google Pixel 4 zu teuer? Das Pixel 5 könnte bedeutend günstiger sein

Google Pixel 4
(Image credit: Future)

Denkst du, dass das Google Pixel 4 mit seinem Startpreis von 749 € (799 $) teuer war? Das Google Pixel 5 könnte billiger sein, wenn man von einer offiziellen Google-Umfrage ausgeht.

Denn es könnte stattdessen $699 kosten - und das Google Pixel 4a könnte mit $349 ebenfalls günstiger sein als dessen Vorgänger. 

Folgende These möchten wir aufstellen: Oftmals werden die Dollar-Preise einfach in Euro umgewandelt, das würde bedeuten, dass das Pixel 5 699 € kosten könnte - und das Pixel 4a 349 €. Doch angesichts des Preises des Pixel 4, welches zwar 799 $, aber 749 € kostete, könnten die Preise auch bei den neueren Geräten (noch) günstiger sein: nämlich 649 € und 299 €. Es bleibt spannend!

Dies sind Preisvorschläge für hypothetische Google Pixel-Smartphones in einer Unternehmensumfrage, die angeblich an einen Reddit-Nutzer geschickt wurde, der einen Screenshot davon zur Verfügung stellte. In der Umfrage wurde gefragt, welches von zwei unbenannten Pixel-Handys der Empfänger wählen würde - und obwohl die Telefone unbenannt waren, schienen sie das Pixel 4a (ein "radikal hilfreiches Telefon" mit einer 3,5-mm-Buchse) und das Google Pixel 5 (das beste Flaggschiff von Google mit der besten Kamera seiner Klasse) zu beschreiben.

Auch wenn die Preise keineswegs eindeutig sind, deutet ihr Vergleich darauf hin, dass Google prüfen will, ob sich die Leute zwischen billigeren und teureren Pixel-Telefonen entscheiden werden. Werden die Leute für ein Pixel 5 extra bezahlen, oder würden sie Geld sparen, wenn sie das günstigere Pixel 4a wählen würden? 

Die Umfrage zeigt: Das Google Pixel 4a ist günstiger als das iPhone SE 2020

Ein Google Pixel 5 für 699 Dollar (etwa 699 €) würde sicherlich die diesjährigen Flaggschiffe unterbieten, aber es wird nicht das erste Smartphone der Marke in diesem Jahr sein. Das Google Pixel 4a wird voraussichtlich in den nächsten Wochen auf den Markt kommen, und Gerüchte haben dazu geführt, dass wir uns fragen, wie es den Kostenvorteil seines Vorgängers halten kann. 

Tatsächlich erschien das Google Pixel 3a bei seiner Einführung im Mai 2019 mit einem Startpreis von 399 Dollar (349 €) wie ein Schnäppchen, aber da das iPhone SE 2020 letzten Monat zu einem identischen Preis* auf den Markt kam, sind wir sehr gespannt, wie das nächste Google-Telefon der Mittelklasse wettbewerbsfähig sein wird.

Via Android Authority

* Anmerkung: Die Preise beziehen sich auf die USA, in Deutschland kam das iPhone SE mit einem Startpreis von 479 € in den Handel. Ob Google mit diesem Preisunterschied von 130 € (ausgehend von 349 €) Apple ein Schnippchen schlagen kann? Sollte unsere obige These stimmen, würde sich der Preis sogar um 180 € unterscheiden. Wir werden sehen!