Skip to main content

Die Oppo Watch ist real - und wird am 6. März enthüllt!

Oppo Watch
(Image credit: Oppo)

Die lang ersehnte Oppo Watch wurde offiziell bestätigt und benannt - und sie wird auf der geplanten Einführungsveranstaltung für das Oppo Find X2 Smartphone am 6. März vorgestellt.

Die Informationen kommen direkt von Oppo selbst - oder zumindest von dessen offiziellem Twitter-Account: 

Der Oppo-Tweet kündigte nicht nur Datum und Uhrzeit der Markteinführung an, sondern ließ uns auch den ersten offiziellen Blick auf die Oppo Watch werfen - der zeigte, dass die Gerüchte stimmen, die wir über die neue Smartwatch gehört haben.

Die Watch scheint Seiten zu haben, die sich ähnlich wie die "Wasserfallkanten" beim Oppo Find X, und vermutlich auch beim Oppo Find X2, nach unten krümmen.

Die Oppo Watch scheint auch zwei Knöpfe auf der rechten Seite des Displays zu haben, wobei der obere Knopf größer als der untere ist. Es ist unklar, ob sie sich nur auf die Touch-Navigation verlässt: Es gibt keine drehbare Krone, wie z.B. bei der Apple Watch 5, und es ist unmöglich zu sagen, ob sie einen Trick wie das haptische Digitalziffernblatt der Samsung Galaxy Watch Active 2 hat.

Viele Leaks - einige sind wahr

Die Oppo Watch hatte ihre eigene kleine Serie von durchgesickerten Renderings und Fotos, die ein Design enthüllten, das das endgültige Design, das wir im Tweet von Oppo sehen, genau wiedergab. Das ist beruhigend, denn wir können uns nun in die anderen vorhergesagten Funktionen vertiefen - wie das Betriebssystem.

Ein durchgesickertes Bild, das auf Weibo erschien, enthüllte zum Beispiel ein angebliches Foto des Betriebssystems der Oppo Watch:

Oppo Smartwatch

(Image credit: Weibo)

Das könnte "Wear OS" sein, obwohl die andere Benutzeroberfläche bedeutet, dass ein Skin auf der Plattform ausgeführt werden müsste, wenn man die Apple-ähnliche Schriftart wählt. Alternativ könnte es auch das interne Betriebssystem von Oppo sein, was Oppo dann davon abhalten würde, von Google-bezogenen Betriebssystemen oder Diensten abhängig zu sein.

* Link englischsprachig