Skip to main content

Surface Pro 8: Gerüchte, Spezifikationen, Preis und alles, was wir uns wünschen!

Surface Pro 8
(Image credit: Future)

Das Surface Pro 8 wird wahrscheinlich noch vor Ende des Jahres erscheinen, wenn Microsoft an seiner Tradition festhält. Obwohl wir nicht genau wissen, was wir erwarten können, lassen sich einige Dinge erahnen. Aufgrund Microsofts Geschichte, die es mit dieser Serie geschrieben hat und einiger faszinierender Patente erhielten wir einen Einblick, wie das Surface Pro 8 aussehen könnte.

Microsoft hat das Rad vielleicht nicht neu erfunden, als die Surface-Serie herausgebracht wurde - aber es war nahe dran. Seitdem hat es seine Produktlinien erweitert, um nahezu jeden Bereich abzudecken, vom Gelegenheitsanwender mit dem Surface bis hin zum kreativen Profi mit dem Surface Studio. Die Surface Pro Serie ist seit 2013 eine Hauptstütze der Surface Produktlinien und passt zu dir, wenn du ein anständig leistungsstarkes Gerät brauchst und spielend leicht vom Laptop zum Tablet switchen möchtest.

Microsoft, das sich nie auf seinen Lorbeeren ausruht, hat die Pro-Serie seit ihrer Einführung fast jedes Jahr mit der Veröffentlichung eines neuen Modells auf dem neuesten Stand gehalten. Im vergangenen Jahr wurde nicht nur das Surface Pro 7, sondern auch das mit einem ARM-Prozessor ausgestattete Surface Pro X herausgebracht. 2020 sollte es nicht anders sein.

Das Surface Pro 8 mag noch weit weg sein, aber wir sind hier, um dich über alles zu informieren, was du über das Gerät wissen musst, bevor es in die Regale kommt. Versehe diese Seite mit einem Lesezeichen, um auf dem aktuellen Stand zu bleiben - wir werden sie regelmäßig aktualisieren, sobald wir neue Informationen erhalten.

Kurz & knapp:

  •  Was ist es? Microsoft Surface Pro 8 
  •  Wann kommt es? Wahrscheinlich im Oktober 2020 
  •  Wie viel kostet es? Vermutlich zwischen $ 799 und $ 999 - nur für das Gerät

Surface Pro 8

(Image credit: Future)

 Surface Pro 8: Erscheinungsdatum

Es gab keine Ankündigungen oder Gerüchte über einen Veröffentlichungstermin für das Microsoft Surface Pro 8. Wenn man bedenkt, dass vor kurzem das Pro 7 und Pro X veröffentlicht wurden, werden wir uns wohl noch ein wenig gedulden müssen. Normalerweise wird die Pro-Serie einmal im Jahr neu aufgelegt. Und obwohl auch Ausnahmen diese Regel bestätigen, werden die Surface-Geräte meistens im Oktober veröffentlicht.

Die große Frage bezüglich des Releases vom Surface Pro 8 hat mit den anderen Produkten von Microsoft zu tun, die die Computerwelt erwartet, nämlich dem Surface Duo* und dem Surface Neo* Es ist möglich, dass Microsoft wieder genau das tut, was es letztes Jahr schon tat: im Oktober 2019 wurde das Pro 7 und im darauf folgenden Monat das Pro X herausgebracht.

Es ist auch möglich, dass Microsoft seinen neuen Dual-Screen-Geräten mehr Spielraum geben will. Zum jetzigen Zeitpunkt ist die sichere Wette auf das Erscheinungsdatum des Microsoft Pro 8 jedoch im späten Jahr 2020.

* Link englischsprachig

Surface Pro 8

(Image credit: Future)

Surface Pro 8: Preis

Wenn wir uns an die Preis-Historie der Pro-Serie erinnern, haben wir eine ziemlich gute Vorstellung davon, was wir in Bezug auf den Preis erwarten können. Der Einstiegspreis für ein neu herausgegebenes Surface Pro hat in der Regel bei 899 € begonnen, wobei der Höchstpreis für ein Gerät mit den höchsten Specs normalerweise bei 2499 € liegt.

Bisher sind noch keine Gerüchte über den Preis in Umlauf, aber es ist wahrscheinlich, dass das Surface Pro 8 einem ähnlichen Preisschema folgen wird. Wenn es keine großen Designänderungen gibt, sollten die Einstiegsmodelle zwischen 850 - 950 € liegen, wobei Upgrades bei RAM und Speicher ähnliche Preiserhöhungen wie bei den Vorgängermodellen bewirken werden.

Wo wir eine deutlichere Preiserhöhung sehen könnten, sind die Type Cover. Die preiswerteste Abdeckung, die mit dem 7 funktioniert, kostet 149,99 €, während das Signature-Modell für 179,99 € erhältlich ist. Während die Basic Type Cover für das Pro 8 mit der gleichen Funktionalität wie diese höchstwahrscheinlich zu ähnlichen Preisen angeboten werden, hat Microsoft noch einige Asse im Ärmel.

Es gibt zwei Patente, die die Computerwelt in Aufruhr versetzen - das solarbetriebene Type Cover und das Type Cover mit externem Lautsprecher. Wir wissen nicht, ob eines der beiden Konzepte in Produktion gehen wird. Falls sie es jedoch tun, erwarte eine Preiserhöhung für die neuen Funktionen.

Surface Pro 8

(Image credit: Microsoft)

Surface Pro 8: Spezifikationen

Neue Surface Pro-Geräte haben in der Regel bei jeder neuen Version inkrementelle Schritte in die Zukunft unternommen. Das Pro 7 beispielsweise verbesserte das Pro 6, indem es die Intel-Chips der 8. Generation durch die gerade veröffentlichten Chips der 10. Generation ersetzte, das Wi-Fi auf Wi-Fi 6 aufrüstete und einen USB-C-Anschluss enthielt. Sein Speicher, RAM und Display haben sich - neben anderen Spezifikationen - nicht geändert.

Was können wir also erwarten, wenn wir uns vorwärts bewegen? Während ein 12,3-Zoll-Bildschirm mit 1824 p nicht wirklich eine höhere Auflösung benötigt und größere Speicher- und RAM-Optionen wahrscheinlich nicht notwendig sind für jemanden, der sich ein Surface-Gerät anschaut (diese sind nicht wirklich auf Spiele, die viel Leistung brauchen oder Videobearbeitung ausgerichtet), könnten wir einen neueren Chip im Pro 8 sehen. Das hängt alles davon ab, ob Intels Chips der 11. Generation, mit dem Codenamen "Tiger Lake" (Link englischsprachig), bis zum Pro 8 fertig sind. Und für diese Chips wird derzeit Ende 2020 als frühestes Release spekuliert.

Die Aufnahme des USB-C war notwendig, um mit den heutigen Peripheriegeräten auf dem neuesten Stand zu bleiben, und wir hoffen, dass Microsoft noch einen Schritt weiter geht und einen Thunderbolt 3-Port anstelle des USB-C einbaut.

Wir hoffen auch, dass wir einen Teil der Akkulaufzeit, die der Pro 7 im Vergleich zum Pro 6 verloren hat, zurückgewinnen können. Im Moment gibt es nicht viel Neues darüber, was man in Bezug auf die Akkulaufzeit erwarten kann, also müssen wir abwarten und sehen, was Microsoft letztendlich tut.

Surface Pro 8

(Image credit: Microsoft)

Surface Pro 8: Funktionen 

Im Einklang mit seinen inkrementellen Verfeinerungen hat sich das Microsoft Surface Pro optisch nicht viel verändert. Es ist immer noch ein Tablet mit einem abnehmbaren Type Cover, das gleichzeitig als physische Tastatur dient. Auch die Einfassungen des Geräts sind gleich geblieben - tatsächlich sind alle Aspekte des Displays zwischen dem Pro 6 und 7 identisch. Wird Microsoft mit der Zeit gehen und schlankere Einfassungen verwenden? Wir wissen es nicht, aber wir können nur hoffen, dass es dort zumindest eine Verbesserung gibt.

Tatsächlich wissen wir nicht wirklich viel darüber, welche Funktionen des Geräts sich gegenüber früheren Generationen ändern werden. Wird Microsoft die austauschbare SSD, die sie mit dem Pro X eingeführt haben, für das Pro 8 übernehmen? Es wäre eine willkommene Ergänzung, aber auch das wird sich erst mit der Zeit herausstellen.

Was wir von Microsoft an Designverbesserungen erwarten, sind die beiden Patente, die für ihre Type Cover angemeldet wurden. Eines davon könnte eine kreative Lösung zur Verlängerung der Akkulaufzeit des Pro sein - ein mit einem Solarpanel ausgestattetes Type Cover*. Das Patent beschreibt ein Cover, das mit vier nach außen gerichteten Solarpaneelen bestückt ist, die möglicherweise sogar in der Lage sind, Energie aus künstlichen Lichtquellen zu beziehen.

Das andere Patent ist interessant für jeden, der schon ein Surface besitzt: es handelt sich um ein Type Cover, das einen externen Lautsprecher beinhaltet*. Das im Patent beschriebene Type Cover kann entweder offen oder geschlossen verwendet werden. Nutzt du es als Ständer, fungiert es außerdem als Resonanzkasten und verstärkt somit den Klang, ohne auf einen größeren oder schwereren Lautsprecher zurückgreifen zu müssen. Wenn Microsoft dss schafft, wäre dies eine massive Verbesserung gegenüber den kleinen Lautsprechern, auf die die Benutzer der Pro-Serie derzeit beschränkt sind.

Natürlich werden diese beiden Patente bis zur Veröffentlichung des Microsoft Surface Pro 8 möglicherweise nicht in Produktion gehen, so dass wir erst kurz vor der Markteinführung wissen werden, ob wir solarbetriebene oder mit Lautsprechern ausgestattete Type Cover sehen werden.

Sei jedoch versichert, dass wir diesen Artikel immer dann aktualisieren, wenn neue Informationen über das Microsoft Surface Pro 8 auf uns zukommen, bevor das Gerät auf den Markt kommt. Damit du auf dem Laufenden bleibst, kannst du die Seite gern als Lesezeichen markieren. Bleib immer up-to-date!

* Link englischsprachig