Skip to main content

Oppo Find X3: Erscheinungsdatum, Preis, Leaks und mögliche Verschiebungen

Oppo Find X2 Pro
Oppo Find X2 Pro (Image credit: Future)

Wenn es irgendwelche Zweifel daran gab, ob die Oppo Find X3-Serie im Jahr 2021 kommen würde, dann hat das Unternehmen selbst für etwas Klarheit gesorgt, indem es sowohl den Namen verraten als auch ein Startfenster genannt hat.

Oppo ist einer der größeren chinesischen Handy-Hersteller, der auch im Westen immer mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht. Die Find X-Reihe ist ihr Top-Angebot und die Find X2-Geräte im Jahr 2020 waren einige der besten Smartphones des Jahres.

Die Oppo Find X3-Serie ist die nächste Produktreihe der Marke, die wir wahrscheinlich Anfang 2021 erwarten, vielleicht aber auch eher zur Mitte hin (wie wir später in diesem Artikel noch ausführen werden). Wir könnten bis zu vier Geräte auf dem Markt sehen. 

Die neuesten Smartphones des Unternehmens sind die Oppo Reno 5-Modelle, die normalerweise in der Mittelklasse angesiedelt sind, aber diese neueste Serie kommt mit einem ziemlich hochwertigen "Oppo Reno 5 Pro Plus". Könnte die Find X3-Familie das also mit einem superschicken Gerät weiter vorantreiben? Möglicherweise.

Die Oppo Find X2-Reihe, die Anfang 2020 auf den Markt kam, begann mit zwei Handys, dem "Standard" und dem Find X2 Pro, aber zwei weitere wurden etwas später veröffentlicht, das Find X2 Lite und das Find X2 Neo, was die Gesamtzahl auf vier erhöhte.

Wenn man bedenkt, dass es in der ersten Generation des Find X nur ein Gerät gab, ist das ein etwas anderer Ansatz für jede Serie, aber es hat uns ins Grübeln gebracht, wie das nächste Gerät, das Oppo Find X3, aussehen könnte. Wir wissen noch nicht einmal, wann das Smartphone mit Sicherheit erscheinen wird, da es sich nicht um eine Serie handelt, die jährlich aktualisiert wird.

Wir haben ein winziges bisschen an Informationen gehört, die etwas mit dem Telefon zu tun haben könnten, die wir unten detailliert aufgeführt haben, aber bis wir mehr erfahren, haben wir auch eine Wunschliste der Features, die wir gerne sehen würden.

Neuestes Leak: Das Oppo Find X3 kommt im März, das hat das Unternehmen selbst bestätigt.

Oppo Find X2

Oppo Find X2 (Image credit: Future)

Oppo Find X3: Kurz & knapp

  • Worum geht es? Oppos nächste High-End-Smartphone-Linie
  • Wann kommt sie heraus? Im März 2021
  • Wie viel wird sie kosten? Keine Ahnung, aber wahrscheinlich wird es ein Top-Preis sein

Oppo Find X3: Erscheinungsdatum und Preis

Die meisten Smartphone-Serien kommen jährlich auf den Markt - das war bei den ersten beiden Generationen des Oppo Find nicht der Fall: Die erste erschien Mitte 2018, die zweite etwa zwei Jahre später.

Oppo hat jedoch explizit angegeben, dass das Find X3 im März 2021 auf den Markt kommt. Da gibt es wenig Raum für Unklarheiten.

Über den Preis wissen wir noch nicht viel. Der Preis der Find X2-Reihe reicht von 499 € für das Find X2 Lite bis zu 1.199 € für das Find X2 Pro, so dass wir für verschiedene Telefone in der Reihe sehr unterschiedliche Kosten sehen könnten.

Oppo Find X2 Pro

Oppo Find X2 Pro (Image credit: Future)

Oppo Find X3: Leaks, Gerüchte und News

Als Oppo die Existenz des Find X3 bestätigte, tat es dies bei der Beschreibung seines Full-Path Color Management Systems.

Im Grunde unterstützt dies einen größeren Farbumfang und eine bessere Farbgenauigkeit für betrachtete Bilder. Außerdem stellt es sicher, dass visuelle Darstellungen nicht komprimiert oder verzerrt werden, während ein Video, ein Bild oder ein Spiel seine digitale Reise durch die Systeme unseres Telefons antritt, um sicherzustellen, dass es so gut wie möglich aussieht.

Oppo hat auch bestätigt, dass sein nächstes Find X-Flaggschiff den Top-End-Chipsatz Snapdragon 888 verwenden wird. Es hat das Find X3 nicht namentlich erwähnt, aber vermutlich ist es das, was damit gemeint ist.

An anderer Stelle hat die FCC (Federal Communications Commission) Details eines Smartphones aufgelistet, von dem angenommen wird, dass es entweder das Oppo Find X3 oder das Oppo Find X3 Pro ist. Dazu gehört die Erwähnung eines 4.400 mAh oder 4.500 mAh Akkus und 65 W Ladegeschwindigkeiten.

Ein Leak legt unterdessen nahe, dass das Oppo Find X3 einen Bildschirm mit 3K-Auflösung und hoher Aktualisierungsrate*, einen Snapdragon 875-Chipsatz (bei dem man zuerst dachte, es handle sich um den 888), schnelles Aufladen und eine Dual-Linsen-Kamera haben könnte, was alles glaubhaft ist, außer vielleicht die Kamera, denn das klingt nach einem Downgrade.

Das Oppo Find X3 Pro wurde inzwischen ausgiebig geleakt*, wobei Evan Blass (ein Leaker mit einer großartigen Erfolgsbilanz) die meisten der wahrscheinlichen Spezifikationen enthüllt hat. 

Dazu gehört eine Quad-Linsen-Kamera mit 50MP Haupt-, 50MP Ultra-Weitwinkel-, 13MP Tele- (mit 2x optischem Zoom) und 3MP Makro-Linsen. Das Makro-Objektiv soll wie ein Mikroskop funktionieren, mit 25-fachem Zoom und Lichtern um das Objektiv herum.

Zu den weiteren Spezifikationen gehört ein 6,7 Zoll großes, gebogenes 1440 x 3216 Display mit 525 Pixeln pro Zoll und einer Bildwiederholrate von bis zu 120 Hz. Außerdem soll es einen 4.500 mAh Akku mit 65 W kabelgebundenem und 30 W kabellosem Laden geben, sowie die Möglichkeit, entweder die Rückseite oder den Bildschirm des Smartphones gegen Kartenleser zu halten, um kontaktlose Zahlungen durchzuführen.

Das Find X3 Pro wird anscheinend in den Farben Schwarz, Blau und später auch Weiß erhältlich sein, und man hat die Wahl zwischen einer keramikartigen oder mattierten Glasrückseite.

Abgesehen davon haben wir keine spezifischen Oppo Find X3-Leaks, Neuigkeiten oder Gerüchte gehört, aber wir haben ein paar Patente von der Firma gesehen und einige Technologien, an denen sie bestätigt hat, dass sie arbeitet, und wir könnten sehen, dass etwas davon seinen Weg zum Find X3 findet. Es gibt auch ein Leak, das sich möglicherweise, aber nicht definitiv, auf das Find X3 bezieht.

Dieses Leak besagt*, dass Oppo an einem Smartphone mit dem Snapdragon 870-Chipsatz arbeitet, was wahrscheinlich eine "Lite"-Version des Top-Modells 888 wäre, das Anfang 2021 in Handys auftaucht. Dieses Telefon könnte das Find X3 sein, oder zumindest ein Gerät aus der Reihe, aber es könnte auch ein Reno 5 sein.

Das Oppo Find X2 Pro hatte ein Periskop-Zoom-Objektiv, das zuerst im Oppo Reno 10x Zoom zu sehen war und den 5x optischen, 10x hybriden und 60x digitalen Zoom des Telefons ermöglichte. Nun, es scheint, dass Oppo an einer verbesserten Version dieser Linse* arbeitet, die weiteren optischen Zoom und bessere Blenden mit sich bringen würde. Angeblich plant das Unternehmen auch einen speziellen hochauflösenden Sensor, der mit diesem Objektiv kombiniert werden soll.

Wir haben auch gehört, dass das Oppo Find X3 den Sony IMX789 verwenden könnte, ein Gerücht über einen Smartphone-Kamera-Sensor, der auf dem IMX689 aufbaut, der im Oppo Find X2 Pro zu finden ist. Dieser Sensor wird wahrscheinlich ziemlich groß sein - deshalb war der IMX689 so gut - was es ihm erlauben würde, mehr Licht aufzunehmen, für hellere und kräftigere Fotos.

Oppo hat eine 125 W Schnellladefunktion gezeigt*, die bald für Smartphones verfügbar sein könnte. Das würde ein Gerät mit einem 4.000 mAh Akku (eine durchschnittliche Größe) in weniger als 25 Minuten aufladen. Gleichzeitig hat das Unternehmen ein kabelloses Laden mit 65 W vorgestellt, das den aktuellen kabelgebundenen Geschwindigkeiten entspricht.

Oppo hat auch vor kurzem ein Li-Fi verbundenes* Telefon patentiert, das Licht verwendet, um Super-High-Speed-Verbindungsgeschwindigkeiten zu schaffen, aber das scheint ein wenig zu futuristisch zu sein, um beim Find X3 integriert zu werden.

Oppo Find X3: Was wir sehen wollen

Oppo Find X2 Lite

Oppo Find X2 Lite (Image credit: Future)

Hier sind einige der Verbesserungen, Änderungen und Neuerungen, die wir in der Oppo Find X3-Serie sehen wollen.

1. Kabelloses Laden

Eine Kritik hatten wir bei allen getesteten Oppo Find X2-Smartphones: Keines von ihnen verfügt über kabelloses Laden. Das ist bei den preisgünstigen Geräten der Reihe verständlich, aber angesichts des Preises des Pro würden wir es dort erwarten.

Oppo hat seit der Markteinführung des Find X2 sein kabelloses 65-Watt-Laden gezeigt, also würden wir das gerne in den Geräten sehen, aber wenn sich das Unternehmen für eine langsamere kabellose Ladegeschwindigkeit für seine Mittelklasse-Geräte entscheidet, würde das auch Sinn machen.

Kabelloses Laden ist wirklich nützlich für Menschen, die solche Ladegeräte haben, und da die Find X2 Modelle wirklich Top-Produkte sind, würden wir diese eine Ergänzung sehr gern sehen.

Oppo Find X2

Oppo Find X2 (Image credit: Future)

2. Verbesserte Kameras in Nicht-Pro-Geräten

Während das Oppo Find X2 Pro ein absolutes Kamera-Biest war, waren die anderen Smartphones der Reihe eher "gut, aber nicht großartig", wobei einige Linsen und Sensoren gefehlt haben, wie man es aufgrund des Preises erwartet.

Wir würden uns wünschen, dass die Find X3-Modelle alle sowohl Ultraweitwinkel- als auch Teleobjektive bekommen, für Zoom- und Weitwinkelaufnahmen. Tiefenerkennungs- und Makrokameras sind nicht immer sehr nützlich, und sie sind kein Ersatz für Zoom.

Sicher, Oppos Bildoptimierung nach der Bearbeitung ist der wahre Champion, der deine Bilder im Pro gut aussehen lässt, aber wir würden die großartige Zoom-Technologie des Unternehmens gerne in mehr Geräten sehen.

3. Niedrigerer Maximalpreis

Während die Oppo Find X2-Linie erschwingliche Geräte wie das Lite hatte, musstest du, wenn du das echte Top-Handy haben wolltest, einen astronomischen Betrag ausgeben. In der Tat, einige könnten argumentieren, es war ein wenig zu teuer für das Telefon.

Das Oppo Find X2 Pro ist dem OnePlus 8 Pro in den meisten Punkten sehr ähnlich, und während es in ein oder zwei Bereichen (wie der Zoom-Kamera oder der Bildschirm-Optimierungstechnologie) wohl die Nase vorn hat, kostet es auch viel mehr.

Wenn Oppo seine Find-X3-Geräte wirklich konkurrenzfähig mit seinen Rivalen, insbesondere OnePlus, machen will, sollte das Pro-Modell mit einem etwas niedrigeren Preis herauskommen.

Oppo Find X2 Pro

Oppo Find X2 Pro (Image credit: Future)

4. Mehr Kunstleder

Du konntest das Oppo Find X2 Pro mit einer Kunstlederhülle kaufen und das Gerät fühlte sich dadurch unglaublich hochwertig an (und war leichter zu fassen), ohne herunterzufallen. Wir würden gerne sehen, dass jedes Telefon im Allgemeinen dieses Material verwendet, aber dieser Artikel ist nur über das Oppo Find X3, so dass wir definitiv möchten, dass diese Smartphone-Reihe das Material zurückbringt.

In der Tat, während nur das Find X2 Pro mit dem Material kommen könnte, würden wir gerne sehen, dass mehr der Find X3 Handys mit diesem Material ausgestattet werden - vielleicht sogar das Lite-Modell, obwohl es möglicherweise den Preis ein wenig in die Höhe treiben würde.

Dieser Punkt auf unserer Wunschliste mag einem anderen widersprechen - es ist schwieriger, kabelloses Laden an einem Smartphone zu erreichen, wenn es mit veganem Leder verkleidet ist. Aber der Sinn eines Wunschzettels ist es, eine Traumaufstellung aller Spezifikationen und Funktionen zu erstellen, die wir gerne sehen würden, also ignorieren wir die mögliche Unmöglichkeit dieses Punktes.

5. Ein weiteres günstiges 5G-Handy

Am Ende dieser Liste möchten wir sagen, dass wir uns wünschen, dass Oppo etwas wiederholt, was es mit der Find X2-Serie getan hat, nämlich ein supergünstiges 5G-Smartphone in Form des Find X2 Lite herauszubringen.

Dieses Telefon bringt 5G in die Hände von Leuten, die es vielleicht wollen, aber durch die Tatsache, dass die meisten 5G-Handys Premium-Geräte sind, abgeschreckt werden. Jetzt musst du nicht mehr viel ausgeben, um 5G-Konnektivität zu erhalten.

Wir würden gerne sehen, dass dasselbe in der Find X3-Serie passiert, um den Ball der günstigen 5G-Smartphones am Rollen zu halten.

* Link englischsprachig