Skip to main content

Konkurrenz für die Apple AirPods Pro: Oppo könnte neue True Wireless Kopfhörer veröffentlichen

Die bisherigen Bluetooth Kopfhörer von Oppo, die Enco Free. (Image credit: Oppo)

Ein Patent der chinesischen Smartphone-Marke Oppo hat Gerüchte geschürt, dass sie zwei neue kabellose Kopfhörer-Modelle auf den Markt bringen will - eines, das den Apple AirPods ähnelt, und eines, das wie die Samsung Galaxy Buds Plus aussieht. 

Das Patent, das von 91Mobiles entdeckt wurde, beschreibt zwei verschiedene Ohrhörer-Varianten; die erste hat lange Ohrstöpselstiele und Silikonspitzen wie die AirPods Pro.

Bilder innerhalb des Patents lassen vermuten, dass die neuen True Wireless Kopfhörer mit Tasten oder berührungsempfindlichen Gehäusen ausgestattet sind, mit denen du deine Musikwiedergabe steuern, Anrufe entgegennehmen und den Sprachassistenten deines Smartphones aufrufen kannst.

Ein Mikrofon am Schaft könnte möglicherweise zur aktiven Geräuschunterdrückung verwendet werden, obwohl es dir vielleicht auch nur ermöglicht, mit den Earbuds zu telefonieren. Ein Näherungssensor an den Kopfhörern selbst könnte auch eine automatische Wiedergabe-/Pausenfunktion ermöglichen, die deine Musik automatisch stoppt, wenn du die Buds aus deinen Ohren herausnimmst.

oppo

(Image credit: Oppo / 91Mobiles)

Konkurrenz für Samsung?

Das zweite Bluetooth Kopfhörer-Modell, das in das Patent aufgenommen wurde, erinnert ein wenig mehr an die Samsung Galaxy Buds Plus, mit einem kompakteren, stiellosen Design. Keines der beiden Patente enthüllt ein Charging Case für die Ohrhörer.

Die neuen Wireless Kopfhörer könnten zwar als Nachfolger des Oppo Enco Free* auf den Markt gebracht werden, aber es ist wichtig zu beachten, dass ein Patent nicht immer mit einer tatsächlichen Produktveröffentlichung einhergeht - im Moment müssen wir ein Auge auf alle Ankündigungen des Unternehmens haben. 

Wie auch immer, die bisherigen Kopfhörer von Oppo waren, gelinde gesagt, eher so lala. Wir haben vor kurzem die Oppo Enco Q1 Wireless Noise Cancelling Headphones* getestet, und obwohl uns das Design und die 22-stündige Akkulaufzeit gefiel, waren wir nicht gerade begeistert von der angebotenen Klangqualität.

* Link englischsprachig