Skip to main content

Neue Horrorfilme 2021: Alle großen Gruselfilme, die demnächst erscheinen

Halloween Ends
(Image credit: Miramax)

Du fragst dich, welche neuen Horrorfilme im Jahr 2021 und darüber hinaus in die Kinos kommen? Nach mehr als einem Jahr voller Covid-bedingter Verzögerungen und Einschränkungen kann es schwer sein, den Überblick darüber zu behalten, welche Projekte des Genres in Arbeit sind und welche vor der Tür stehen.

In dieser Liste haben wir die wichtigsten Horrorfilme zusammengestellt, die im nächsten Jahr in die Kinos kommen und auf den Streamingdiensten erscheinen werden – von bekannten Franchises wie Halloween und Texas Chainsaw Massacre bis hin zu brandneuen Gruselfilmen wie Lamb von A24. Wir werden diese Liste immer wieder mit neuen Einträgen und geänderten Veröffentlichungsdaten aktualisieren. 

Neben den Filmen, die Netflix laufen, haben wir auch solche aufgeführt, die direkt in die Kinos kommen.


Niemand kommt hier lebend raus

Niemand kommt hier lebend raus

(Image credit: Netflix)

Wann? 29. September 2021 

Wo? Netflix

Eine Immigrantin (Cristina Rodlo) auf der Suche nach dem amerikanischen Traum wird gezwungen, ein Zimmer in einer Pension zu nehmen, wo sie sich in einem Alptraum wiederfindet, dem sie nicht entkommen kann. Dieser Film basiert auf dem preisgekrönten Roman von Adam Nevill, sodass Netflix auf eine solide Vorlage zurückgreifen konnte.

JEMAND ist in deinem Haus

JEMAND ist in deinem Haus

(Image credit: Netflix)

Wann? 6. Oktober 2021

Wo? Netflix

Nachdem sie zu ihrer Großmutter nach Hawaii gezogen ist, muss sich eine Teenagerin mit ihrer Vergangenheit auseinandersetzen, nachdem Mitschüler von einem maskierten Mörder ermordet wurden, der auch ihre größten Geheimnisse aufdeckt. Die Produzenten von "Stranger Things" und dem "The Conjuring Universe" stecken hinter diesem Film, es könnte sich also lohnen, ein Auge darauf zu werfen. 

Lamb

Lamb

(Image credit: A24)

Wann? 6. Januar 2022

Wo? Im Kino

Zu unserer Überraschung ist Lamb keine Kochshow, sondern die Geschichte eines kinderlosen Paares im ländlichen Island, das ein seltsames und unnatürliches neugeborenes Schaf in seinem Stall entdeckt. Sie beschließen, es als ihr eigenes aufzuziehen, aber finstere Mächte sind entschlossen, die Kreatur in die Wildnis zurückzubringen, in der sie geboren wurde.

Halloween Kills

Halloween Kills

(Image credit: Miramax)

Wann? 14. Oktober 2021

Wo? Im Kino

Er ist wieder da! Diesmal führt die verletzte Laurie Strode (Jamie Lee Curtis) eine Bürgerwehr an, um den unaufhaltsamen Killer Michael Myers zur Strecke zu bringen und seine Schreckensherrschaft ein für alle Mal zu beenden. Wir bezweifeln allerdings, dass sie das in diesem Teil schafft...

Night Teeth

Night Teeth

(Image credit: Netflix)

Wann? 20. Oktober 2021

Wo? Netflix

In diesem Netflix-Original nimmt ein College-Student, der sich als Chauffeur durchschlägt, zwei mysteriöse Frauen für eine Partynacht in L.A. mit. Als er jedoch ihre blutrünstigen Absichten und ihre gefährliche, schattenhafte Unterwelt aufdeckt, muss er um sein Überleben kämpfen. Für uns klingt das ein bisschen wie Knock Knock.

Antlers 

Antlers

(Image credit: Searchlight Pictures)

Wann? 28. Oktober 2021

Wo? Im Kino

In Antlers entkommt eine mysteriöse Kreatur aus ihrem Versteck und richtet in einer kleinen Stadt in Oregon blutige Verwüstung an. Lass dich aber nicht vom Titel täuschen. Wir glauben jedenfalls nicht, dass es sich bei der Kreatur um ein Reh mit Rehaugen handelt. Guillermo del Toro – der Master of Horror – ist der Produzent dieses Films, es lohnt sich also, ihn im Blick zu behalten.

Last Night in Soho

Last Night in Soho

(Image credit: Focus Features)

Wann? 11. November 2021

Wo? Im Kino

Last Night in Soho – Edgar Wrights erster Film seit Baby Driver – folgt den verdrehten Träumen einer aufstrebenden Modedesignerin (Thomasin McKenzie), die sich im geheimnisvollen Glamour der 1960er Jahre bewegt. Anya Taylor-Joy und Matt Smith spielen ebenfalls mit, also rechnen wir in den nächsten Monaten mit einigen Auszeichnungen und Nominierungen. 

Paranormal Activity 7

Paranormal Activity 7

(Image credit: Paramount Pictures)

Wann? 3. März 2022

Wo? Im Kino

Paranormal Activity 7 soll noch vor dem offiziellen Kinostart bei Paramount Plus als "unerwartete Neuinterpretation der beliebten Horror-Franchise" erscheinen, so die Streaming-Bosse von ViacomCBS. Unerwartet? Mag sein. Aber eine Neuinterpretation sicherlich nicht. Wir rechnen mit noch mehr von dem gewohnten Found-Footage-Handheld-Horror der Serie.

Resident Evil: Welcome to Raccoon City

Resident Evil: Welcome to Raccoon City

(Image credit: Sony Pictures)

Wann? 25. November 2021

Wo? Im Kino

Die langjährige Filmreihe, die auf der noch länger laufenden Videospielreihe basiert, bekommt ein Reboot. In Resident Evil: Welcome to Raccoon City wird der Regisseur Johannes Roberts (47 Meters Down) das Survival-Horror-Gemetzel inszenieren und Kaya Scodelario aus Maze Runner wird die Hauptrolle der Claire Redfield spielen. Robbie Amell von den Tomorrow People und Hannah John-Kamen von Ant-Man and the Wasp spielen ebenfalls mit. Zu unserer Freude scheint es so, als würde sich der Film mehr an den Spielen orientieren, als seine Vorgänger.

Texas Chainsaw Massacre

The Texas Chainsaw Massacre

A still from The Texas Chainsaw Massacre, 1974 (Image credit: Bryanston Distributing Company)

Wann? TBA (2021)

Wo? Netflix

Texas Chainsaw Massacre kehrt als Netflix-Film unter der Regie von David Blue Garcia zurück, basierend auf einer Originalgeschichte, die Fede Álvarez und Rodolfo Sayagues (beide bekannt für ihre Arbeit an Evil Dead und Don't Breathe) gemeinsam geschrieben haben. Es wird der neunte Teil der Reihe sein und soll eine direkte Fortsetzung des Originals von 1974 sein. 

Jeepers Creepers: Reborn

Jeepers Creepers

(Image credit: MGM)

Wann? 30. Dezember 2021

Wo? Im Kino

Mit Jeepers Creepers: Reborn kommt 2021 ein weiteres Reboot in die Kinos – wenn auch von einem weniger bekannten Horror-Franchise. Regie führt Timo Vuorensola nach einem Drehbuch von Sean Michael Argo. Der Film soll der erste Teil einer geplanten Trilogie sein, die sich von den ersten drei Filmen des Regisseurs Victor Salva abhebt.

Scream

Scream

(Image credit: Paramount Pictures)

Wann? 13. Januar 2022

Wo? Im Kino

Im Jahr 2022 werden die Regisseure Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett (Ready or Not) mit Scream dem langjährigen Horror-Franchise (hoffentlich) neues Leben einhauchen. Obwohl der Film nicht als Scream 5 vermarktet wird, ist er eine direkte Fortsetzung von Scream 4 aus dem Jahr 2011 und der erste Film der Reihe, bei dem nicht der 2015 verstorbene Wes Craven Regie führte.

Morbius 

Morbius

(Image credit: Sony)

Wann? 27. Januar 2022

Wo? Im Kino

Keine Angst Marvel-Fans, das Horrorkino hat euch nicht im Stich gelassen! In Morbius muss der Biochemiker Michael Morbius (Jared Leto) mit den Folgen eines schief gelaufenen Blutexperiments fertig werden, bei dem er mit einer vampirischen Mutation infiziert wurde. Wem Venom gefallen hat, der sollte Morbius im Auge behalten.

The Black Phone

The Black Phone

(Image credit: Universal Pictures)

Wann? 27. Januar 2022

Wo? Im Kino

Ist das endlich mal ein frischer Wind im Horrorgenre? Nicht ganz. In The Black Phone adaptiert Regisseur Scott Derrickson die gleichnamige Kurzgeschichte von Joe Hill aus dem Jahr 2004, in der es um ein entführtes Kind geht, das über ein schwarzes Telefon mit den früheren Opfern seines Entführers kommuniziert, um zu entkommen. Immerhin klingt der Plot innovativ...

Nope

Nope

(Image credit: Universal Pictures)

Wann? 21. Juli 2022

Wo? Im Kino

Der nächste Film von "Get Out" und "Us"-Regisseur Jordan Peele mit Daniel Kaluuya, Keke Palmer und Steven Yeun in den Hauptrollen soll im Juli nächsten Jahres in die Kinos kommen. Wissen wir schon mehr als das? Nein. Zumindest haben wir ein Poster, das eine schwebende Wolke zeigt. Besser als nichts...

Halloween Ends

Halloween Ends

(Image credit: Miramax)

Wann? 13. Oktober 2022

Wo? Im Kino

Als direkte Fortsetzung des bereits erwähnten Halloween Kills, der am 14. Oktober 2021 in die Kinos kommen soll, wird Halloween Ends (angeblich) fast genau ein Jahr später das langjährige Franchise beenden. Wir erwarten, dass sowohl Michael Myers als auch Laurie Strode zurückkehren werden, was die Frage aufwirft: Was wird in Halloween Kills passieren? Vermutlich erwartet uns am Ende des Films ein schlimmer Cliffhanger.

Hellraiser

Hellraiser

(Image credit: Future Features)

Wann? TBA (2022)

Wo? Vermutlich Star/Disney+

Ein Film, von dem wir nicht erwartet haben, dass er 2022 ein Reboot bekommt, ist Clive Barkers britischer übernatürlicher Horror Hellraiser aus dem Jahr 1987. Diese Version wird wieder auf Barkers Novelle "The Hellbound Heart" und der bereits existierenden Verfilmung basieren, sodass Pinhead und seine Gruppe sadomasochistischer Wesen, die Cenobites, mit ziemlicher Sicherheit zurückkehren werden.

Skull

Predator

(Image credit: 20th Century Fox)

Wo? TBA (2022)

Wann? Im Kino

Skull wird voraussichtlich der fünfte Teil des Predator-Franchise sein und die erste Reise der Kreatur zur Erde nachzeichnen. Dan Trachtenberg (10 Cloverfield Lane) hat die Regie übernommen, während Amber Midthunder, Dakota Beavers und Dane DiLiegro in den Hauptrollen zu sehen sein werden.

Evil Dead Rise 

Evil Dead Rise

(Image credit: Warner Bros.)

Wann? TBA (2022)

Wo? Im Kino

Evil Dead Rise wird der fünfte Teil des Evil Dead-Franchise sein und erzählt die Geschichte von zwei Schwestern, die versuchen, zu überleben und ihre Familie vor dämonischen Kreaturen zu retten. Alyssa Sutherland, Lily Sullivan, Gabrielle Echols, Morgan Davies, Nell Fisher und Mia Challis wurden bereits als Teil des Casts bestätigt, während Spider-Man-Regisseur Sam Raimi neben dem irischen Filmemacher Lee Cronin als ausführender Produzent mitwirken wird.