Skip to main content

OnePlus 8: Massives Leak stiehlt dem Huawei P40 die Show

OnePlus 7T Pro
OnePlus 7T Pro (Image credit: Future)

Die OnePlus 8 Serie ist dieses Jahr eine der am spannendsten erwarteten Markteinführungen im Bereich Smartphones - und für den einen oder anderen vielleicht sogar bedeutender als das Huawei P40. Daher ist an dessen Erscheinungstag wahrscheinlich eine der größten Neuigkeit im Moment, dass die kommenden OnePlus Handys komplett geleakt wurden.

Diese undichte Stelle stammt von dem produktiven (und ziemlich zuverlässigen) Twitter-Leaker Ishan Agarwal, der eine Tabelle mit allen Spezifikationen des OnePlus 8 und OnePlus 8 Pro veröffentlichte. Es gibt nur wenige Lücken in der Tabelle, und im Allgemeinen reicht dies aus, um eine umfassende Vorstellung von den neuen Smartphones von OnePlus zu haben.

Wir tendieren dazu, diesem Leak zu glauben. Einerseits, weil Agarwal dazu neigt, korrekte Informationen zu liefern, und andererseits, weil vieles davon mit dem übereinstimmt, was wir bereits gehört haben.

OnePlus-Smartphones gehören in der Regel zu den besten Geräten des Jahres und bieten dir Funktionen der Spitzenklasse zu einem Preis der oberen Mittelklasse. Und im Gegensatz zu Huawei, das ebenfalls oft diesen Richtlinien entspricht, wirst du mit OnePlus Handys auch weiterhin problemlos Google-Apps nutzen können.

OnePlus 8: Leak

OnePlus 7T

OnePlus 7T (Image credit: Future)

Das OnePlus 8 - sozusagen das Standardmodell - soll einen 6,55-Zoll-FHD+-Bildschirm haben, mit Super-AMOLED-Bildschirmtechnologie und einer Bildwiederholrate von 90 Hz (wie bei den OnePlus 7T-Smartphones).

Die Kameras enthalten wohl eine 48 MP Hauptlinse sowie 16 MP- und 2 MP-Sensoren, von denen wir annehmen, dass es sich um Ultra-Wide- bzw. Makro-Sensoren handeln könnte. Das ist eine merkwürdige Anordnung, wenn man bedenkt, dass es die selbe wie beim OnePlus 7T war; jedoch mit einer 12 MP-Telefotokamera anstelle des 2 MP-Sensors, was das neue Handy als eine Art Herabstufung erscheinen lässt. Auf der Vorderseite befindet sich angeblich eine 16 MP Selfie-Kamera.

Der Akku betrage 4.300 mAh, und zwar mit der gleichen 30W Warp-Ladung, mit der die OnePlus-Telefone zuvor ausgestattet waren. Laut dem Leak ist der Prozessor ein Snapdragon 865, was bedeutet, dass das Telefon 5G-kompatibel ist.

Schließlich heißt es, dass das OnePlus 8 entweder mit 8 GB oder 12 GB RAM und 128 GB oder 256 GB Speicher ausgestattet ist.

OnePlus 8 Pro

OnePlus 7T Pro

OnePlus 7T Pro (Image credit: Future)

Nun zum größeren Bruder - das OnePlus 8 Pro hat offenbar ein großes 6,78-Zoll-QHD+-Super-AMOLED-Display mit einer zackigen Bildwiederholrate von 120 Hz, so dass es eines der besten Handy-Displays überhaupt haben könnte.

Die Kameras haben offenbar 48 MP, 48 MP, 8 MP und 5 MP, und wenn die erste der Hauptssensor ist, erwarten wir, dass die anderen Ultraweitwinkel-, Tele- und Makroobjektive sind. Wie das Standardmodell ist auch dieses Smartphone von OnePlus mit einer 16MP-Frontkamera ausgestattet.

Was den Akku betrifft, so verfügt das OnePlus 8 Pro offenbar über ein 4.510 mAh-Netzteil, eine kleine Steigerung gegenüber seinem Geschwisterchen. Allerdings mit der gleichen 30 W Schnellladen-Funktion, und zusätzlich mit 30W Wireless Charging - und sogar 3W Reverse Wireless Charging (damit kannst du dein Smartphone als drahtlose Ladematte verwenden und andere Geräte, wie beispielsweise Bluetooth Kopfhörer, aufladen).

Es scheint, dass das Telefon die gleichen RAM- und Speicherkombinationen wie das OnePlus 8 und auch den gleichen Chipsatz mit 5G-Kompatibilität haben wird, aber im Gegensatz zum Standard-Gerät haben wir hier ein Wasserdichtigkeits-Rating; die Schutzart IP68.

Wir rechnen mit der Markteinführung der OnePlus 8-Handys etwa um April 2020 herum. Es sei denn, dies wird zu einem weiteren technischen Ereignis, das aufgrund des Coronavirus verschoben wird. Aber bevor wir die neuen OnePlus 8 Smartphones endgültig enthüllt sehen, werden wir dir alle News und Gerüchte über die mit Spannung erwarteten Mobiltelefone mitteilen. Also stay tuned!