Skip to main content

Google Pixel 4a: Leak behauptet, dass es endlich im Juli erscheint - aber vielleicht gibt es nur ein Modell

Das Google Pixel 3a von 2019 (Image credit: Future)

Man munkelt schon länger über das Google Pixel 4a, und das jüngste Leak deutet darauf hin, dass es sich bis (frühestens) Juli verzögern wird.

Laut dem Tech-Analysten und Leaker Jon Prosser war das Veröffentlichungsdatum ursprünglich für Mai dieses Jahres vorgesehen, wurde aber nun auf den 13. Juli verschoben. Das ist gut zwei Monate später als ursprünglich geplant, wenn Prossers Informationen korrekt sind.

In seinem Tweet spekulierte Prosser auch, dass das Pixel 4a bereit zur Auslieferung ist, Google sich aber möglicherweise nur zurückhält. Er sagt, die Entscheidung basiere auf einer "Marktanalyse", und es wird angenommen, dass der Entschluss aufgrund der Covid-19-Pandemie und ihrer allgemeinen Auswirkungen auf die Telefonindustrie getroffen wurde.

Er sagt auch, dass es kein Google Pixel 4a XL geben wird. Das haben wir schon aus anderen Quellen gehört, aber Prossers Informationen haben sich in der Vergangenheit als richtig erwiesen, so dass wir jetzt ernsthaft davon ausgehen, dass es nur ein Pixel 4a-Modell gibt.

In einer weiteren wichtigen Behauptung sagte Prosser, dass das Pixel 4a keine 5G-Netze unterstützen werde. Diese Funktion sei möglicherweise nur den Flaggschiffen Google Pixel 5 und Pixel 5 XL vorbehalten, die voraussichtlich noch in diesem Jahr launchen werden.

Er behauptet auch, dass das Google Pixel 4a nur in den Farben Just Black und Barely Blue erhältlich sein wird, was, wenn es wahr wäre, bedeuten würde, dass die Farben Purple-ish und Clearly White des Google Pixel 3a nicht in Frage kämen.

Frühere Leaks und Gerüchte deuten darauf hin, dass das Pixel 4a mit einem 5,8-Zoll-OLED-Display und einer dünneren Einfassung als frühere Pixel-Geräte ausgestattet ist.

Wir haben auch gehört, dass der Chipsatz im Inneren des Telefons der Qualcomm Snapdragon 730 sein wird, was ein großes Upgrade gegenüber dem Snapdragon 670 wäre, der sich im Pixel 3a befindet.

Andere Berichte haben behauptet, dass das Gerät 6 GB RAM und 64 GB internen Speicher, einen 3.080 mAh-Akku und Unterstützung für 18 W Schnellladung beinhalten wird.