Skip to main content

Google Pixel 4a: Farben und Preis geleakt, und es kommt wahrscheinlich im Juli

Das Google Pixel 3a XL (Image credit: Future)

Das Google Pixel 4a ist immer noch nicht enthüllt worden, trotz einer Schiffsladung von Gerüchten und Leaks, die darauf hindeuten, dass es bald kommen wird. Das neueste Leak deutet darauf hin, dass es Anfang Juli versandfertig sein wird.

Das französische Einzelhandelsunternehmen Ordimedia hat das Smartphone auf seiner Website mit einem Starttermin am 7. Juli aufgeführt. Das steht im Gegensatz zu anderen Gerüchten, die wir gesehen haben und die darauf hindeuten, dass das Telefon am 13. Juli enthüllt wird, so dass dies möglicherweise keine genaue Information ist.

Die Auflistung besagt auch, dass das Gerät in zwei Farben erhältlich sei; Just Black und Blue. Es ist überraschend, dass kein ungewöhnliches Adjektiv den Blau-Ton näher beschreibt, wie es bei der schwarzen Variante der Fall ist und man Googles normale Namens-Strategie in Betracht zieht. Aber, vielleicht ändert sich dies vor dem Start auch noch.

Der Preis des Geräts ist ebenfalls inbegriffen und wird mit 509,56 € einschließlich Mehrwertsteuer angegeben. Das mag ein Platzhalterpreis sein - was viele Einzelhändler berücksichtigen - aber es handelt sich um eine sehr spezifische Zahl, die also ebenfalls korrekt sein kann.

Die Markteinführung des Pixel 4a ist auf den Kopf gestellt worden, nachdem wir mehrere Gerüchte gehört haben, die jeweils verschiedene Erscheinungstermine betreffen - wobei andere Gerüchte vermuten lassen, warum das Telefon verzögert wurde. Wir werden dich über den neuesten Stand zum Pixel 4a auf dem Laufenden halten, sobald wir davon erfahren.

Via 9To5Google