Skip to main content

Dein Smart TV unterstützt Disney Plus nicht? Nimm stattdessen einen TV Stick!

TV Stick Disney Plus
Kein Smart TV? Kein Problem! Streame Disney Plus einfach auf einem TV Stick. (Image credit: Disney/Lucasfilm)

Disney Plus ist jetzt in Deutschland und dem größten Teil Europas angekommen und damit hat die monatelange Wartezeit jäh ihr Ende gefunden. Endlich können wir auch an den Star Wars-Filmen und Baby Yoda teilhaben, ins Marvel-Universum abtauchen, unsere Kindheit aufleben lassen mit den schönsten Disney-Klassikern und Pixar Titeln und (natürlich) endlich The Mandalorian sehen.

Wenn du jedoch noch einen Fernseher besitzt, der leider nicht smart ist und Disney Plus nicht laden kann, nimm stattdessen einen Streaming-Stick zur Hand. Das ist eine einfache, schnelle und preiswerte Möglichkeit, den Streaming-Dienst von Disney  nutzen zu können, ohne dass du dir einen neuen Fernseher kaufen musst.

Warum solltest du nicht in der Lage sein, Disney Plus zu sehen? Smart TVs, die vor 2016 hergestellt wurden, sind in der Regel nicht mit dem Code der App kompatibel. Wenn du dich also noch an dein älteres Fernsehgerät klammerst, das ohne intelligente Smart-Funktionen oder Online-Streaming-Features auskommt, dann verfügst du einfach nicht über die erforderliche Software.

Hier kommen Streaming-Sticks (oder TV Sticks) ins Spiel. Ein TV Stick ist in der Regel sehr günstig - oft etwa 20 € - und kann an den HDMI-Port eines Fernsehers angeschlossen werden, um auf eine Vielzahl von Streaming-Apps wie Netflix, Amazon Prime Video, YouTube, Disney Plus und (in den USA) Hulu und HBO Now zuzugreifen.

Welchen TV Stick sollte ich kaufen?

(Image credit: Shutterstock)

Es gibt eine Reihe von verschiedenen Streaming-Stick-Modellen zu berücksichtigen.

Zunächst gibt es Streaming Sticks von Amazon: den Fire TV Stick und den Fire TV Stick 4K*. Diese schlanken Sticks sind immer noch unglaublich günstig, mit nur einem geringen Preisaufschlag für das 4K-HDR-Modell, das es dir ermöglicht, in noch höherer Qualität zu streamen - wenn du es auf einem 4K-Fernseher verwendest. (Wenn du nur einen HD-Fernseher hast, reicht der normale Fire TV Stick.) Auf dem Amazon Fire TV Stick bekommst du Zugang zu Netflix, Amazon Prime Video und nun auch Disney Plus und außerdem: eine ausgezeichnete Benutzeroberfläche und eine Alexa Fernbedienung für einige eingeschränkte Sprachbefehle. 

Erfahre mehr in unserem Amazon Fire TV Stick Test*.

Es gibt auch Google Chromecast, der eine große Anzahl von Streaming-Apps umfasst, und dir die Möglichkeit gibt, Videoinhalte bequem von deinem Android-Tablet oder Smartphone aus zu sehen. Wie bei den Fire TV Sticks gibt es eine preisgünstige HD-Option und weitere hochwertige 4K-HDR-Sticks (Chromecast Ultra*). Du wirst hier allerdings kein Amazon Prime Video nutzen können, aber Disney Plus ist auf diesem Streaming Stick wunderbar zu empfangen.

* Link englischsprachig